Die besten Filme - Swimming Pool

  1. US (1950) | Film Noir, Satire
    Sunset Boulevard - Boulevard der Dämmerung
    6.8
    8.5
    580
    100
    Film Noir von Billy Wilder mit William Holden und Gloria Swanson.

    Mit dem Thriller Boulevard der Dämmerung widmet sich Billy Wilder der dunklen Seite Hollywoods, als ein erfolgloser Autor auf eine vergessene und dem Wahnsinn verfallene Hollywood-Diva trifft.

  2. US (1987) | Buddy-Film, Polizeifilm
    7.5
    7.6
    398
    204
    Buddy-Film von Richard Donner mit Mel Gibson und Danny Glover.

    Die rasante Action-Komödie Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis bringt Danny Glover und Mel Gibson erstmals als ungleiches Cop-Duo Murtaugh und Riggs zusammen.

  3. US (1955) | Drama, Familiendrama
    7.4
    7.8
    696
    107
    Drama von Nicholas Ray mit James Dean und Natalie Wood.

    … denn sie wissen nicht, was sie tun handelt von einem rebellischen Jungen, der es in der neuen Stadt schwer hat, Freunde zu finden.

  4. US (1946) | Märchenfilm, Drama
    7.4
    7.9
    600
    126
    Märchenfilm von Frank Capra mit James Stewart und Donna Reed.

    Ist das Leben nicht schön? war 1946 ein großer Flop an den Kinokassen. Heute ist er der Weihnachtsklassiker schlechthin.

  5. US (1989) | Polizeifilm, Actionfilm
    7.5
    7.4
    206
    135
    Polizeifilm von Richard Donner mit Mel Gibson und Danny Glover.

    In Lethal Weapon 2 – Brennpunkt L.A müssen Mel Gibson und Danny Glover erneut skrupellosen Gangstern das Handwerk zu legen.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (1971) | Actionfilm, Polizeifilm
    7.4
    7.5
    505
    132
    Actionfilm von Don Siegel mit Clint Eastwood und Reni Santoni.

    Clint Eastwood als raubeiniger Cop Harry Callahan, der in Dirty Harry mit der Magnum in der Hand einen gefährlicher Killer schnappen muss.

  8. 7.3
    7.5
    1.220
    159
    Utopie & Dystopie von Alex Proyas mit Rufus Sewell und Kiefer Sutherland.

    Dark City ist Alex Proyas' düstere Zukunftsvision im Stile eines klassischen Film Noir.

  9. US (2006) | Tragikomödie, Komödie
    7.3
    7.4
    653
    138
    Tragikomödie von Marc Forster mit Will Ferrell und Maggie Gyllenhaal.

    Eine Schriftstellerin stellt fest, dass ihre ausgedachte Hauptfigur gar nicht so ausgedacht ist, sondern wirklich existiert und nach ihrer Pfeiffe tanzen muss.

  10. US (1984) | Horrorkomödie, Komödie
    7
    7.2
    247
    209
    Horrorkomödie von Joe Dante mit Zach Galligan und Phoebe Cates.

    Gremlins – Kleine Monster handelt von einem Jungen, der ein komisches Wesen als Haustier bekommt. Doch die scheue Art des Tiers täuscht.

  11. US (1982) | Horrorfilm, Thriller
    7
    7.3
    425
    189
    Horrorfilm von Tobe Hooper mit Craig T. Nelson und JoBeth Williams.

    Zwei Jahre, bevor die Ghostbusters hätten eingreifen können, ließ Steven Spielberg als Geister-Regisseur den Poltergeist auf eine Familie los.

  12. US (1989) | Komödie, Klamaukfilm
    7.5
    6.8
    238
    288
    Komödie von Jeremiah S. Chechik mit Chevy Chase und Beverly D'Angelo.

    Chevy Chase freut sich in der Komödie Schöne Bescherung auf ein ruhiges und gemütliches Weihnachtsfest, doch wie so oft kommt alles anders als geplant.

  13. NO (2011) | Drama
    7.7
    7.9
    485
    36
    Drama von Joachim Trier mit Anders Danielsen Lie und Hans Olav Brenner.

    In dem norwegischen Drama Oslo, 31. August wagt Anders Danielsen Lie einen Neuanfang nach den Drogen.

  14. 7.1
    6.9
    375
    82
    Tragikomödie von Hans Weingartner mit Daniel Brühl und Julia Jentsch.

    Jan, Peter und Jule sind drei rebellische junge Außenseiter. Der eigenbrötlerische Jan (Daniel Brühl) verspürt eine tiefe Wut auf eine ungerechte Welt, sein Mitbewohner Peter (Stipe Erceg) teilt dieses Gefühl, nur weniger verbissen. Gemeinsam sind sie “Die Erziehungsberechtigten” und stören mit subversiven Aktionen die Hochsicherheitszonen der Reichen. Ihre Botschaft an den Geldadel lautet: “Die fetten Jahre sind vorbei”. Als Peters Freundin Jule (Julia Jentsch) wegen Überschuldung bei den beiden in der WG einziehen muss, weiß sie zunächst von den nächtlichen Einbrüchen nichts. Doch als Jan und Jule sich rettungslos und ohne Peters Wissen ineinander verlieben, weiht Jan sie in das Geheimnis ein. Jule überredet Jan zu einer riskanten Aktion. Doch im Übermut unterläuft ihnen ein folgenschwerer Fehler. Sie rufen Peter zu Hilfe und aus den drei Erziehungsberechtigten werden unversehens drei Entführer. Auf einer einsamen Hütte in den Bergen kommt es zu einer Konfrontation zwischen den drei Idealisten und der Generation an der Macht in Gestalt des Topmanagers Hardenberg (Burghart Klaußner). Schon nach kurzer Zeit nimmt die Konfrontation eine überraschende Wendung…

    Nach seinem erfolgreichreichen Debüt von Das weisse Rauschen bleibt sich Weingartner auch bei seinem zweiten Film treu. Er lehnte mehrere Angebote ab und entwickelte erneut ein eigenes Drehbuch. Die erste Fassung des entstandenen Drehbuches hieß noch "Jan Jule Peter". Mit der Titeländerung in Die fetten Jahre sind vorbei wird die gesellschaftliche Thematik gegenüber der Dreiecksbeziehung in den Vordergrund gestellt1.

    Die Jury des Festivals in Cannes bewertete dies positiv und lud Die fetten Jahre sind vorbei auf das Festival ein. Nach siebenjähriger Abwesenheit eines deutschen Beitrags gelang es Weingartner im Wettbewerb gezeigt zu werden.

    Handlung

    Jules schwierige SituationJule (Julia Jentsch) ist Mitte Zwanzig, eine politisch aktive Studentin und lebt in Berlin. Engagiert gegen die globale Ausbeutung steckt sie allerdings selbst in starker Abhängigkeit. Mit einem unversicherten Auto ist sie in einen teuren Mercedes hineingefahren. Seitdem arbeitet sie unter miserablen Bedingungen in einem Edelrestaurant, um ihre Schulden von 100.000,-€ ratenweise abzubezahlen. Durch ihre angespannte finanzielle Lage ist sie bei der Zahlung ihrer Miete in Rückstand geraten. Ihr Vermieter teilt ihr im Hausflur mit, dass sie binnen zwei Wochen die Wohnung räumen muss. Ihr Freund Peter (Stipe Erceg) bietet ihr an in seine Wohngemeinschaft zu ziehen, die er sich mit Jan (Daniel Brühl) teilt.

    Da Jule dazu verpflichtet ist, ihre alte Wohnung in einem renovierten Zustand zu verlassen, muss sie die gemeinsame Reise mit ihrem Freund absagen. Peter fährt kurzentschlossen alleine nach Barcelona. Bei den Renovierungsarbeiten hilft ihr Jan. Die beiden kommen sich näher. Als Jule von ihren Schulden erzählt, ist Jan über die Ungerechtigkeit empört. Einen solchen Schaden hätte der reiche Topmanager, dem der Mercedes gehörte, schließlich aus der Portokasse zahlen können. Jan möchte ihr helfen, sich zu wehren und weiht sie in ein Geheimnis ein.

    Die geheimen Aktionen

    Die beiden WG-Bewohner Jan und Peter gehen nachts nicht, wie Jule dachte, plakatieren, sondern führen politisch motivierte Aktionen durch. Unter dem Pseudonym "Erziehungsberechtigte" brechen sie in Villen der wohlhabenden Oberschicht ein. Sie stehlen nichts, sondern richten aus Protest gegen Ungleichheit ein "kreatives Chaos" in den Wohnungen an. Ihr Ziel ist die Verunsicherung der Reichen, die sich in ihrem bewachten Häusern fälschlicherweise in Sicherheit wähnen. Am Tatort lassen sie Bekennerschreiben zurück mit den Aufschriften: "Die fetten Jahre sind vorbei" oder "Sie haben zu viel Geld"

    Eine Aktion läuft aus dem Ruder

    Jan fährt mit Jule in die Berliner Villengegend Zehlendorf. Auf Wunsch von Jule brechen beide in die offensichtlich verlassene Villa ihres Gläubigers, Hardenberg (Burghart Klaußner), ein. Voller Übermut beginnen sie die Möbel umzuräumen und versenken dabei ein Designersofa im Pool. Zum ersten Mal küssen sie sich. Als Jule aus Versehen die Gartenbeleuchtung anschaltet, verlassen sie fluchtartig die Villa. Am nächsten Morgen bemerkt Jule, dass sie ihr Handy in der Villa liegen ließ. Als die Zwei erneut in die Villa einbrechen, werden sie vom Eigentümer Hardenberg überrascht. Jan schlägt den Topmanager von Hinten bewusstlos. Aufgeregt rufen sie ihren Freund Peter an, der gerade aus Barcelona zurückgekehrt ist. Da Hardenberg Jule erkannt hat, beschließen sie den Millionär zu entführen.

    In den Bergen

    In den österreichischen Alpen finden sie in einer Berghütte von Jules Onkel unbemerkt Unterschlupf. Sie überlegen was sie mit dem Entführten machen können. Das Aufeinandertreffen der drei Idealisten und des reichen "Bonzen" entwickelt sich anders als erwartet. Es stellt sich heraus, dass Hardenberg ein richtiger Alt-68er ist. Als ehemaliges Vorstands-Mitglied des Sozialistischen Deutschen Studentenbunds hätte er damals auch an höhere Ideale geglaubt. Über die Tage gewinnt Hardenberg das Vertrauen seiner drei jungen Entführer. Als er Peter auf die heimliche Liebe von Jule und Jan hinweist, kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung der drei Freunde. Nachdem sie sich wieder versöhnen, beschließen sie die Entführung abzubrechen.

    Noch bevor Hardenbergs wohlwollendes Versprechen, sie nicht der Polizei auszuliefern, als Lüge auffliegen, tauchen die drei Aktivsten unter. Gemeinsam wollen sie Jans lang geplantes Ziel erreichen, das europäische Fernsehen zum Erliegen zu bringen.

  15. ES (2000) | Drama, Komödie
    7
    6.8
    375
    71
    Drama von Jonathan Glazer mit Ben Kingsley und Ray Winstone.

    In dem Thriller in Kriminellenkreisen, Sexy Beast, versucht Ray Winstone als Ex-Tresorknacki, seinen Lebensabend in Ruhe zu verbringen – Ben Kingsley will ihn davon abhalten.

  16. 7.2
    6.8
    267
    21
    Familiendrama von Pedro Almodóvar mit Gael García Bernal und Fele Martínez.

    Der Besuch seiner Jugendliebe Ignacio wirft das Leben des Erfolgregisseurs Enrique kräftig durcheinander und lässt alte Wunden seiner Kindheit wieder aufreißen.

  17. US (2002) | Thriller, Mediensatire
    7.1
    7.2
    628
    44
    Thriller von George Clooney mit Sam Rockwell und George Clooney.

    George Clooneys Regiedebüt, das Biopic Geständnisse – Confessions of a Dangerous Mind, erzählt von dem Moderator Chuck Barris, der für die CIA gearbeitet haben soll.

  18. US (2010) | Drama
    6.4
    6.7
    460
    132
    Drama von Sofia Coppola mit Michelle Monaghan und Elle Fanning.

    In Sofia Coppolas Drama Somewhere versucht Stephen Dorff als berühmter Hollywood-Star die Beziehung zu seiner Tochter Elle Fanning zu kitten.

  19. MX (2001) | Drama, Road Movie
    7.3
    7.4
    391
    22
    Drama von Alfonso Cuarón mit Maribel Verdú und Emilio Echevarría.

    Julio stammt aus der verarmten, mexikanischen Mittelschicht, Tenoch dagegen hat einen reichen Politiker als Vater. Dennoch verbindet die beiden 17-Jährigen eine dicke Freundschaft. Sie wird erst auf die Probe gestellt, als sie die zehn Jahre ältere, äußerst attraktive Luisa kennen lernen, die sich gerade von ihrem untreuen Mann getrennt hat. Das Trio begibt sich auf eine Reise zu einem Traumstrand, den die Spaßvögel Julio und Tenoch nur erfunden haben, um Luisa zu verführen. Unterwegs kommt es zu heftigen erotischen Rivalitäten. Soziale Herkunft, Sexualität und Freundschaft kollidieren, und das Erwachsenenalter wartet darauf, die Scherben aufzusammeln...

  20. 7.4
    6.6
    366
    72
    Psychodrama von Luc Besson mit Jean-Marc Barr und Jean Reno.

    In Luc Bessons Im Rausch Der Tiefe wird, basierend auf einer wahren Geschichte, die Rivalität der beiden Taucher Jean Reno und Jean-Marc Barr gezeigt.

  21. 6.3
    6.4
    219
    120
    Alien-Horrorfilm von Robert Rodriguez mit Elijah Wood und Jordana Brewster.

    Im Teenie-Horrorfilm The Faculty beginnen ein paar Schüler rund um Elijah Wood zu vermuten, dass ihre Lehrer in Wahrheit Aliens sind, die ihnen an den Kragen wollen.

  22. US (1998) | Erotikfilm, Thriller
    6.8
    6.4
    300
    113
    Erotikfilm von John McNaughton mit Matt Dillon und Kevin Bacon.

    Matt Dillon sieht sich als attraktiver Lehrer in Wild Things einer Intrige ausgesetzt.

  23. US (2012) | Biopic, Drama
    6.7
    6
    353
    145
    Biopic von Sacha Gervasi mit Anthony Hopkins und Helen Mirren.

    Der Film Hitchcock mit Anthony Hopkins in der Titelrolle widmet sich dem weltberühmten Regisseur und stellt hier die Dreharbeiten zu Psycho in den Vordergrund.

  24. US (2011) | Actionfilm, Drama
    6.8
    5.8
    294
    250
    Actionfilm von Simon West mit Jason Statham und Ben Foster.

    Jason Statham will in The Mechanic Rache für seinen ermordeten Mentor und bildet dessen Sohn zur Killermaschine aus.

  25. US (1993) | Fantasyfilm, Komödie
    6.6
    6.7
    89
    38
    Fantasyfilm von Barry Sonnenfeld mit Raúl Juliá und Christopher Lloyd.

    In Die Addams Family in verrückter Tradition mischt sich ein Kindermädchen in das Leben der exzentrischen Familie ein. Sie schickt die Kinder ins Sommercamp und verführt den sexuell unerfahrenen Onkel Fester.

  26. US (2005) | Thriller, Actionfilm
    6.8
    5.8
    152
    110
    Thriller von Florent Emilio Siri mit Bruce Willis und Kevin Pollak.

    In dem Action-Thriller Hostage – Entführt spielt Bruce Willis einen Verhandlungsspezialisten a.D., der reaktiviert wird, als seine Familie in die Hände skrupelloser Entführer fällt.