Die besten Filme - Hippie

  1. US (1998) | Komödie, Satire
    The Big Lebowski
    7.7
    8.1
    640
    640
    Komödie von Ethan Coen und Joel Coen mit Jeff Bridges und John Goodman.

    In der Kultkomödie The Big Lebowski wird Jeff Briges zum Slacker ‘Dude’ Lebowski. Als er von Gangstern mit dem gleichnamigen Millionär verwechselt wird, nimmt das Chaos seinen Lauf.

  2. 7.8
    7.6
    927
    552
    Drama von Sean Penn mit Emile Hirsch und Marcia Gay Harden.

    Wohin würdest du gehen, wenn dir die ganze Welt offen stände? Emile Hirsch weiß, wohin der Weg führt: Into the Wild.

  3. US (1998) | Komödie, Drama
    7.6
    7.4
    670
    416
    Komödie von Terry Gilliam mit Johnny Depp und Benicio del Toro.

    In der Hunter-S.-Thompson-Verfilmung Fear and Loathing in Las Vegas begeben sich Johnny Depp und Benicio del Toro auf einen drogenlastigen Psychotrip nach Las Vegas.

  4. US (1969) | Motorradfilm, Road Movie
    7
    7.6
    448
    126
    Motorradfilm von Dennis Hopper mit Peter Fonda und Dennis Hopper.

    Das Roadmovie Easy Rider von Dennis Hopper läutete mit Bikerromantik und Drogenkonsum das Zeitalter des New Hollywood ein.

  5. US (2014) | Kriminalfilm, Drama
    6.8
    7.4
    1.238
    199
    Kriminalfilm von Paul Thomas Anderson mit Joaquin Phoenix und Jena Malone.

    In der Romanverfilmung Inherent Vice macht sich Joaquin Phoenix als kiffender Privatdetektiv Doc Sportello auf die Suche nach Eric Roberts.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.6
    7.3
    203
    90
    Romantische Komödie von Chris Weitz und Paul Weitz mit Hugh Grant und Nicholas Hoult.

    In der Romanadaption About a Boy oder: Der Tag der toten Ente lernt ein charmanter, aber oberflächlicher Hugh Grant den jungen Nicholas Hoult kennen.

  8. US (2000) | Abenteuerfilm, Drama
    6.9
    6.4
    330
    213
    Abenteuerfilm von Danny Boyle mit Leonardo DiCaprio und Virginie Ledoyen.

    The Beach - inszeniert von Danny Boyle nach dem Kultroman von Alex Garland - führt Leonardo DiCaprio als Aussteiger und einige Gleichgesinnte in ein vermeintliches Paradies.

  9. US (2009) | Musikfilm, Komödie
    7
    6.8
    281
    92
    Musikfilm von Ang Lee mit Demetri Martin und Liev Schreiber.

    Taking Woodstock von Ang Lee erzählt die Geschichte, wie eines der bekanntesten Musikfestivals der Geschichte entstand.

  10. US (2009) | Kriegssatire, Kriegsfilm
    6.3
    6.2
    330
    308
    Kriegssatire von Grant Heslov mit George Clooney und Ewan McGregor.

    George Clooney und seine Männer, die auf Ziegen starren sind Teil einer Armee-Einheit, die mit übernatürlichen Kräften für den Kampfeinsatz experimentieren.

  11. 7.5
    7.8
    267
    24
    Dokumentarfilm von Michael Wadleigh mit Jimi Hendrix und Joe Cocker.

    1969 war ein Jahr wie kein anderes. Der Mensch setzt das erste mal seinen Fuß auf den Mond. Die New York Mets gewannen entgegen aller Wahrscheinlichkeit die World Series. Und drei Tage lang erlebte eine halbe Million Menschen in der Kleinstadt Bethel, New York, den Augenblick, der diese Generation am meisten definierte – ein Konzert, das in Ausmaß und Einfluss unerreicht ist, eine Zusammenkunft von Menschen aller Schichten mit einem gemeinsamen Ziel: Frieden und Musik. Sie nannten es Woodstock. Ein Jahr später fing eine historische, mit einem Oscar (für Bob Maurice, den Produzenten des Films) ausgezeichnete Dokumentation die Essenz der Musik, die elektrisierenden Darbietungen und die Erfahrungen derjenigen ein, die das Ereignis erlebt haben.

  12. US (2006) | Familiendrama, Drama
    7.3
    5.6
    285
    206
    Familiendrama von Gabriele Muccino mit Will Smith und Jaden Smith.

    Will Smith und sein Sohn Jaden lassen sich in Das Streben nach Glück von nichts und niemandem unterkriegen.

  13. 7.1
    7.4
    243
    22
    Schwarze Komödie von Lukas Moodysson mit Lisa Lindgren und Michael Nyqvist.

    Stockholm 1975. Elisabeth (Lisa Lindgren) hat die Nase voll von ihrem alkoholsüchtigen Mann Rolf (Michael Nyqvist) und verlässt ihn. Gemeinsam mit den beiden Kindern Eva (Emma Samuelsson) und Stefan (Sam Kessel) zieht Elisabeth kurzentschlossen zu ihrem Bruder Göran (Gustaf Hammarsten), der in der Kommune Zusammen lebt. Hier leben die Menschen ganz anders, als Elisabeth es gewohnt ist – freie Liebe, politische Diskussionen, Gemüseanbau, das alles ist Neuland für sie. Bald schon bringt Elisabeth mit ihrer offenen Art frischen Wind in die Kommune, doch auch ihr Ehemann Ralf ist schon auf dem Weg, um sie zurück zu gewinnen.

    Regisseur und Drehbuchautor Lukas Moodysson konnte schon mit seinem Debütfilm Raus aus Amal begeisterte Kritiken ernten. Für seinen zweiten Film Zusammen (Originaltitel: Tilsammans) schrieb der schwedische Regisseur ebenfalls wieder das Drehbuch und wurde erneut mit fast ausschließlich überragenden Kritiken und vielen Filmpreisen belohnt. So gewann Lukas Moodysson beim Philadelphia Film Festival den Jury Award für den besten Film, wurde im belgischen Ghent mit dem Preis als bester Regisseur geehrt und konnte sich beim Europäischen Filmpreis über eine Nominierung in der Kategorie Europäische Neuentdeckung freuen. (GP)

  14. 7.1
    6.6
    382
    46
    Drama von Hans Weingartner mit Daniel Brühl und Anabelle Lachatte.

    Als der junge Lukas frisch von der Schule nach Köln kommt um dort zu studieren, findet er dort schnell eine Unterkunft und Anschluß an die Gesellschaft, weil er bei seiner Schwester wohnen kann. Schon bald erfährt er an eigenem Leibe, was eine Psychose ist, die bei ihm durch den Konsum von Drogen hervorgerufen wird. Der Weg zur Heilung ist lang und anstrengend für ihn und seine Mitmenschen, und den einzigen Weg zur inneren Ruhe zurückzukehren sieht er darin, das "Weiße Rauschen" zu finden.

  15. 6.7
    6.2
    164
    67
    Buddy-Film von Kevin Smith mit Chris Rock und Eliza Dushku.

    Als Jay und Silent Bob Wind davon bekommen, daß ein Film über sie gedreht werden soll, in dem sie nicht sonderlich gut abschneiden, machen sie sich auf den Weg zu den Drehorten um den Film zu sabotieren.

  16. 7.6
    7.8
    299
    44
    Musikdokumentation von Tom DiCillo mit John Densmore und Johnny Depp.

    Kaum eine Band hat das Aufbegehren einer jungen Generation so verkörpert wie The Doors. Ihre unverwechselbaren Sounds, ihr Wille zu bedingungsloser künstlerischer Freiheit, ihr Hang zu den dunklen Seiten der Seele und Jim Morrisons Exzesse inspirierten Generationen von Jugendlichen: cool, rebellisch, unsterblich. Fast 40 Jahre nach dem Tod des charismatischen Rock-Poeten Jim Morrison hat die Band nichts von Ihrer Faszination eingebüßt. Mit den bisher ungezeigten Kurzfilmen von Morrison und noch nie gesehenem Archivmaterial, das die Doors auf der Bühne, hinter der Bühne und in privaten Momenten zeigte, lässt der preisgekrönte Regisseur Tom DiCillo den Mythos “Doors” wieder aufleben. Erzähler dieser einzigartigen Geschichte der Popkultur ist der Schauspieler Johnny Depp. (OMDB)

  17. US (2011) | Familiendrama, Drama
    7.3
    6.9
    324
    46
    Familiendrama von Jim Kohlberg mit J.K. Simmons und Lou Taylor Pucci.

    The Music Never Stopped ist eine Art education sentimentale der musikalischen Art, führt sie doch einen entfremdeten Vater temporär wieder mit seinem Sohn zusammen.

  18. 6.1
    5.9
    86
    130
    Computeranimationsfilm von John Lasseter mit Owen Wilson und Daniel Brühl.

    Im Pixar-Animationsfilm Cars wird ein Rennwagen auf dem Weg zu einem großen Rennen in einer Kleinstadt festgehalten und lernt dort neue Freunde kennen.

  19. 6.2
    6.4
    230
    129
    Horrorkomödie von Jonathan King mit Nathan Meister und Danielle Mason.

    Im neuseeländischen Horrorspaß Black Sheep wird ein Schaf-Phobiker mit einer Herde blutrünstiger Mutanten-Schafe konfrontiert.

  20. DE (1979) | Tanzfilm, Musical
    7.1
    6.5
    100
    38
    Tanzfilm von Miloš Forman mit Treat Williams und Beverly D'Angelo.

    Der junge Claude Hooper Bukowski (John Savage) kommt aus Oklahoma in die große Stadt New York, wo er sich einer Musterung unterziehen soll. Im Central Park trifft er auf den charismatischen George Berger (Treat Williams) und eine Gruppe von pazifistischen, freiheitsliebenden Menschen, die ihn sofort in ihre Hippie-Gemeinschaft aufnehmen. Berger macht Claude mit Sheila (Beverly D’Angelo) bekannt, in die sich Claude sofort verliebt. Während er um ihre Gunst buhlt, erhält er den Befehl, seine Ausbildung in der Wüste von Nevadas anzutreten. Wenig später beschließen seine Freunde, Claude in seiner Kaserne zu besuchen. Durch einen Trick verschafft sich Berger die Uniform eines Offiziers und nimmt Claudes Platz in der Kaserne ein, so dass Claude noch einmal die Freiheit genießen kann. Doch als Claude zurückkehrt, ist seine Einheit schon auf dem Weg nach Vietnam – und Berger fliegt mit ihnen.

    Hair ist die Adaption des gleichnamigen Musicals, welches 1968 am Broadway Premiere feierte und zu einem der erfolgreichsten Musicals überhaupt wurde. In Deutschland wurde Hair unter dem Titel Haare Ende der 1968er Jahre uraufgeführt. Die Kinoversion der bewegenden Geschichte um Hippies, Anti-Kriegsbewegungen und Musik stammt von Regisseur Milos Forman, der ein Drehbuch von Michael Weller verfilmte. Die Choreographie der Tänze stammt von Twyla Tharp, deren Schüler auch im Film mittanzten. Bei den Golden Globe Awards 1980 wurde Hair mit je einer Nominierung in den Kategorien Bestes Musical und Bester Nachwuchsdarsteller (Treat Williams) ausgezeichnet. Außerdem erhielt Milos Forman 1979 den David di Donatello Award als Bester Regisseur sowie eine César-Nominierung in der gleichen Kategorie. Ungeachtet dieser Erfolge floppte Hair an den Kinokassen. Bei einem Budget von 11 Millionen Dollar spielte Hair gerade einmal 15 Millionen ein. (GP)

  21. 6.6
    6.1
    267
    84
    Komödie von Jesse Peretz mit Paul Rudd und Zooey Deschanel.

    In der Komödie Our Idiot Brother macht Paul Rudd als treudoofer Hippie nicht nur seinen Schwestern das Leben schwer, sondern auch sich selbst.

  22. DE (2006) | Drama, Tragikomödie
    6.4
    4.8
    213
    73
    Drama von Oskar Roehler mit Moritz Bleibtreu und Christian Ulmen.

    In der Romanverfilmung Elementarteilchen müssen Christian Ulmen und Moritz Bleibtreu sich für oder gegen die Liebe entscheiden.

  23. CH (2011) | Dokumentarfilm
    7.3
    7.1
    85
    13
    Dokumentarfilm von Martin Witz.

    Eher durch Zufall macht der Schweizer Chemiker Albert Hofmann im Frühjahr 1943 eine sensationelle Entdeckung. Er bemerkt dass er es mit einem wirkungsvollen Molekül zu tun hat, das nicht nur auf die wissenschaftliche Welt Auswirkungen haben wird. The Substance ist eine Untersuchung unserer zwiegespaltenen Beziehung zu LSD und erzählt seine Geschichte von den Anfängen bis heute.

  24. NO (2011) | Drama, Tragikomödie
    6.8
    7
    161
    25
    Drama von Jens Lien mit Sven Nordin und Åsmund Høeg.

    Es rebelliert sich schlecht, wenn der eigene Vater noch lauter dagegen ist als man selber. In Sons of Norway handelt es von Nikolaj (Åsmund Høeg), der das erste Mal die Sex Pistols hört, als der Punk in den späten 70ern die Vororte von Oslo erreicht – eine musikalische Offenbarung, die sein Leben verändert. Doch es ist nicht leicht gegen das Establishment zu sein, wenn der eigene Vater ein waschechter Hippie ist, der seinen Sohn zum Sommerurlaub ins Nudistencamp schleppt und auch mal den Schuldirektor zusammenfaltet.

  25. DE (2015) | Kriminalfilm, Drama
    5.5
    5.5
    178
    47
    Kriminalfilm von Oskar Roehler mit Tom Schilling und Emilia Schüle.

    In Oscar Roehlers Tod den Hippies!! Es Lebe der Punk verschlägt es Tom Schilling aus der Provinz in das berauschende Leben der 80er in West-Berlin.

  26. US (2012) | Komödie
    5.4
    4.7
    77
    59
    Komödie von David Wain mit Jennifer Aniston und Paul Rudd.

    Wanderlust verspüren in der gleichnamigen Komödie Paul Rudd und Jennifer Aniston unter der Regie von David Wain.