Die besten Filme - Demütigung

  1. US (1987) | Anti-Kriegsfilm, Drama
    Full Metal Jacket
    7.8
    8.1
    1.798
    365
    Anti-Kriegsfilm von Stanley Kubrick mit Matthew Modine und Adam Baldwin.

    Full Metal Jacket von Stanley Kubrick gilt als einer der besten Anti-Kriegsfilme und zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise das Grauen des Vietnam-Kriegs. Sowohl die Ausbildung der Rekruten als auch der Einsatz werden gezeigt.

  2. US (1992) | Später Western, Western
    7.7
    8.3
    1.981
    207
    Später Western von Clint Eastwood mit Clint Eastwood und Gene Hackman.

    Clint Eastwood zückt in dem Spätwestern Erbarmungslos als Witwer William Munny den Revolver, um eine Prostituierte zu rächen.

  3. US (2014) | Musikfilm, Drama
    8.2
    7.9
    2.153
    441
    Musikfilm von Damien Chazelle mit Miles Teller und J.K. Simmons.

    In dem oscarprämierten Drama Whiplash von Damien Chazelle spielt Miles Teller einen jungen Drummer, der zu den besten seiner Zunft gehören will und dafür alles gibt.

  4. US (1997) | Thriller, Psychothriller
    7.7
    7.2
    2.242
    324
    Thriller von David Fincher mit Michael Douglas und Sean Penn.

    David Fincher verwickelt Michael Douglas in The Game in ein verwirrendes Psychospiel, aus dem es scheinbar kein Entrinnen gibt.

  5. FR (2011) | Satire, Ehedrama
    7.5
    7.5
    1.910
    509
    Satire von Roman Polanski mit Kate Winslet und Jodie Foster.

    Roman Polanski zeigt in Der Gott des Gemetzels ein eher schlechtes Beispiel von elterlicher Vorbildfunktion am Beispiel zweier Familien.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. DK (2013) | Sex-Film, Drama
    7
    7.3
    1.629
    259
    Sex-Film von Lars von Trier mit Charlotte Gainsbourg und Shia LaBeouf.

    Lars von Triers Sex-Biographie Nymphomaniac 1 zeigt Charlotte Gainsbourg als Frau in ihrer sexuellen Entwicklung von ihrer Geburt bis zu ihrem fünfzigsten Lebensjahr.

  8. US (2001) | Gangsterfilm, Thriller
    7.5
    6.9
    890
    208
    Gangsterfilm von Antoine Fuqua mit Ethan Hawke und Denzel Washington.

    Im Polizei-Drama Training Day muss Ethan Hawke am ersten Arbeitstag als idealistischer Cop mit seinem korrupten Partner Denzel Washington fertig werden.

  9. 6.6
    8.1
    764
    59
    Schicksalsdrama von Vittorio De Sica mit Lamberto Maggiorani und Enzo Staiola.

    Mit Fahrraddiebe, dem Klassiker des italienischen Neorealismus, erzählen Vittorio De Sica und Cesare Zavattini erzählen eine scheinbar simple Geschichte im Rom der Nachkriegszeit.

  10. DE (2001) | Sozialdrama, Thriller
    7.1
    6.5
    914
    177
    Sozialdrama von Oliver Hirschbiegel mit Moritz Bleibtreu und Maren Eggert.

    Das Experiment zeigt die wahre Geschichte eines verstörenden psychologischen Versuchs, der eine Versuchsgruppe wahllos in Häftlinge und deren Wärter aufteilte.

  11. FR (2001) | Drama, Erotikfilm
    7.3
    7.6
    696
    62
    Drama von Michael Haneke mit Susanne Lothar und Isabelle Huppert.

    Erika Kohut (Isabelle Huppert) gibt Klavierunterricht am Konservatorium in Wien. Sie ist Anfang vierzig. Sie lebt mit ihrer streng kontrollierenden Mutter (Annie Girardot) zusammen. Manchmal flieht sie. Dann besucht sie Pornokinos oder Peepshows. Sexualität erlebt sie als Voyeuristin. Ihr Leben spielt sich nicht in der Welt der anderen ab. Bis eines Tages einer ihrer Studenten (Benoît Magimel) sich in den Kopf setzt, sie zu verführen...

  12. 7.1
    7.1
    982
    89
    Drama von Ava DuVernay mit David Oyelowo und Giovanni Ribisi.

    David Oyelowo kämpft in Selma als Martin Luther King für die Bürgerrechte der afroamerikanischen Bevölkerung der USA.

  13. IT (1972) | Erotikfilm, Drama
    6.7
    7.3
    557
    43
    Erotikfilm von Bernardo Bertolucci mit Marlon Brando und Catherine Breillat.

    In Der letzte Tango in Paris versucht Marlon Brando die Trauer über den Verlust seiner Frau durch eine wilde Affäre mit der Französin Maria Schneider zu verdrängen.

  14. US (1995) | Drama, Biopic
    7.4
    6.6
    891
    82
    Drama von Scott Kalvert mit Leonardo DiCaprio und Bruno Kirby.

    Jim Carroll - In den Straßen von New York erzählt die Geschichte des Schriftstellers Jim Caroll und von seinem Kampf mit Gewalt, Drogen und Kriminalität.

  15. FR (1977) | Melodram, Drama
    7.4
    7.5
    341
    28
    Melodram von Luis Buñuel mit Fernando Rey und Carole Bouquet.

    Dieses obskure Objekt der Begierde ist der letzte Film von Regie-Ikone Luis Buñuel über einen Witwer, der seinem jungen Hausmädchen verfällt.

  16. US (2005) | Splatterfilm, Horrorfilm
    6.9
    6.8
    594
    202
    Splatterfilm von Rob Zombie mit Sid Haig und Bill Moseley.

    Auge um Auge. Zahn um Zahn. Die blutrünstige Firefly-Familie aus Rob Zombies "Haus der 1000 Leichen" hat Grauenvolles angerichtet. Der Hass, den sie gesät hat, blüht in Gestalt von Sheriff John Quincey Wydell (William Forsythe) unerbittlich auf, der den Mord an seinem Bruder rächen will. Mit einem Kugelhagel durchsieben seine Männer die Firefly-Ranch, doch Otis (Bill Moseley) und seine Schwester Baby (Sheri Moon Zombie) können entkommen. Auf ihrer Flucht durch den Süden Amerikas hinterlassen sie fortan mit ihrem Vater, dem clowngesichtigen Captain Spaulding (Sid Haig) eine blutige Spur. Doch Wydell will sie stellen – und er kennt dabei weder Tabus noch Grenzen...

  17. US (2001) | Sozialdrama, Drama
    7.1
    6.8
    592
    64
    Sozialdrama von Marc Forster mit Billy Bob Thornton und Halle Berry.

    In Monster's Ball kommen sich Gefängniswächter Billy Bob Thornton und Kellnerin Halle Berry in schweren Zeiten näher.

  18. US (1983) | Kriminalfilm, Drama
    7.1
    7.1
    687
    77
    Kriminalfilm von Francis Ford Coppola mit C. Thomas Howell und Ralph Macchio.

    Eine wahre Riege kommender Superstars führte Regisseur Francis Ford Coppola mit Die Outsider 1983 zusammen. Unter ihnen der blutjunge Tom Cruise.

  19. GB (2012) | Ehedrama, Historienfilm
    6.6
    6.7
    779
    115
    Ehedrama von Joe Wright mit Keira Knightley und Aaron Taylor-Johnson.

    Keira Knightley ist als Anna Karenina in Joe Wrights gleichnamiger Literaturverfilmung hin- und hergerissen zwischen Ehe und Moral.

  20. 6.7
    6.9
    596
    118
    Verschwörungsthriller von Doug Liman mit Naomi Watts und Sean Penn.

    Naomi Watts soll in Fair Game im Irak waffenfähiges Plutonium aufspüren. Ihr Filmehemann Sean Penn entdeckt derweil von der Regierung gefälschte Beweise.

  21. US (1994) | Psychothriller, Drama
    7.4
    6.9
    450
    35
    Psychothriller von Roman Polanski mit Sigourney Weaver und Ben Kingsley.

    Paulina Escobar lebt mit ihrem Ehemann in einem einsamen Haus an der Küste eines südamerikanischen Staates. Als eines Tages ein Fremder auftaucht, glaubt sie, in ihm ihren ehemaligen Folterer und Vergewaltiger zu erkennen und will jetzt ihrem damaligen Peiniger den " Prozeß machen". Eine lange Nacht in den Abgründen der menschlichen Seele beginnt- gnadenlos und unbarmherzig.

  22. US (2002) | Drama, Psychothriller
    6.7
    6.4
    414
    116
    Drama von Mark Romanek mit Gary Cole und Robin Williams.

    Sy Parrish (Robin Williams), Leiter der Fotoabteilung in einem Supermarkt, macht - wie jeden Tag - seinen Job. Doch heute ist ein besonderer Tag. Denn Nina Yorkin (Connie Nielsen), eine treue Kundin, holt wieder einmal die fotografischen Beweise ihres glücklichen Familienlebens ab, die Sy wie immer mit besonderer Sorgfalt entwickelt hat. Die attraktive Mittdreißigerin ahnt nicht, dass der freundliche Mann hinter dem Ladentisch seit Jahren ihre Fotos heimlich vervielfältigt und bei sich daheim an der Wohnzimmerwand - akribisch aneinander gereiht - aufhängt. So weiß Sy so ziemlich alles über Nina, ihren sympathischen Sohn Jake (Dylan Smith) und Ehemann Will (Michael Vartan). Der Foto-Mann, der einsam und zurückgezogen lebt, identifiziert sich inzwischen so sehr mit den Yorkins, dass er sich für das Wohlergehen der Familie verantwortlich fühlt. Als Sy eines Tages dahinter kommt, dass Will Yorkin seine Frau betrügt und damit sein Idealbild der Familie mit einem Mal zerstört ist, reift in ihm ein mörderischer Plan.

  23. IT (1975) | Drama, Erotikfilm
    6
    6.9
    780
    199
    Drama von Pier Paolo Pasolini mit Paolo Bonacelli und Giorgio Cataldi.

    Salò oder Die 120 Tage von Sodom ist Pasolinis provokante Adaption des Skandal-Buches von Marquis de Sade. Die Handlung um die sexuellen Ausschweifungen reicher Herren wurde ins faschistische Italien verlagert.

    Pasolinis Salò oder Die 120 Tage von Sodom gehört zu den umstrittensten Werken der Filmgeschichte. Denn der Film konfrontiert den Zuschauer mit einer grenzenlosen und nur schwer erträglichen Orgie pervertierter Lust und Grausamkeit. Bereits die Titel der drei Kapitel in die der Film aufgeteilt ist, geben einen Vorgeschmack: Höllenkreis der Leidenschaft, Höllenkreis der Scheiße und Höllenkreis des Blutes. Pasolini verlegt die berüchtigte literarische Vorlage Die 120 Tage von Sodom des Marquis de Sade in die faschistische italienische Republik Salò. Vier Männer und vier Frauen entführen eine Gruppe unschuldiger Heranwachsender, um diese in einem abgeschiedenen Anwesen als Sklaven zu halten. Gemäß ihrem Motto, „Alles was maßlos ist, ist gut”, unterziehen die Vertreter des sich im Untergang befindlichen Regimes ihre Opfer einer nicht enden wollenden Tortur sexuellen Mißbrauchs, Demütigung und Folter. Und so wenig den Gefangenen in Die 120 Tage von Sodom ein Ausweg gewährt wird, so wenig lässt Pasolini dem Zuschauer einen Rückzugsort.

    Pier Paolo Pasolinis Saló oder Die 120 Tage von Sodom (OT: Salò o le 120 giornate di Sodoma) hat eine schwierige Rezeptionsgeschichte hinter sich und noch heute steht der Film in Deutschland auf dem Index und unterliegt dem Werbeverbot. Doch was Die 120 Tage von Sodom auszeichnet ist nicht so sehr die Grausamkeit des Dargestellten – es ist die kühle, analytische Grausamkeit der Darstellung, mit der Pasolini dem Zuschauer einen Film vorsetzt, der sich herkömmlichen Mechanismen cineastischen Erzählens verweigert. Es macht, einfach gesagt, keinen Spaß, dem unmenschlichen Geschehen auf der Leinwand beizuwohnen. Trotzdem, oder gerade deshalb ist Saló oder die 120 Tage von Sodom so sehenswert, denn Pasolini bringt darin Gewichtiges über das Unmenschliche im Menschlichen zur Darstellung.

    Salò oder Die 120 Tage von Sodom ist zugleich Pier Paolo Pasolinis Vermächtnis: Im November 1975, dem Erscheinungsjahr des Films, wurde Pasolinis Leiche am Strand von Ostia gefunden. Er wurde von einem Stricher erschlagen und anschließend mehrfach mit Pasolinis Alfa Romeo überfahren. Die Bilder des toten Regisseurs, die durch die Zeitungen gingen, ähnelten auf erschreckende Weise der letzten Einstellung seines Films Accattone – Wer nie sein Brot mit Tränen aß von 1961.™

  24. GB (2009) | Komödie, Sportfilm
    7
    7.5
    380
    36
    Komödie von Ken Loach mit Steve Evets und Eric Cantona.

    In Looking for Eric macht sich ein Franzose auf die Suche nach seinem Namensvetter, dem Fußballspieler Eric Cantona, um mit dessen Hilfe seine große Liebe zurückzuerobern.

  25. 7
    6.3
    413
    109
    Kriminalfilm von Louis Leterrier mit Jet Li und Morgan Freeman.

    Danny (Jet Li) ist kein Mensch, jedenfalls wird er nicht wie einer behandelt. Von seinem "Besitzer" Bart (Bob Hoskins) wie ein Hund gehalten, hat sein Leben nur einen Sinn: zu kämpfen, um zu töten. Ohne jede Regung und mit minutiöser Präzision bekämpft er seine Gegner. Für Bart ist es ein lukratives Geschäft, für Danny ist es der einzig ihm bekannte Alltag. Zufällig lernt er den blinden Klavierstimmer Sam (Morgan Freeman) kennen und begegnet einer Welt, in der er Entscheidungen treffen kann, in der er seine Liebe zur Musik entdeckt, in der er erfährt, was es bedeutet, ein Mensch zu sein.

  26. GB (2007) | Thriller, Psychodrama
    6.7
    6.3
    396
    78
    Thriller von Kenneth Branagh mit Jude Law und Michael Caine.

    In dem Remake 1 Mord für 2 von Kenneth Branagh stattet Jude Law Michael Caine einen Hausbesuch ab. Ein perfides Spiel um Macht und Überlegenheit beginnt.