Ralph Macchio

✶ 04.11.1961 | männlich | 20 Fans
Beteiligt an 22 Filmen und 4 Serien (als Schauspieler/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Ralph Macchio

Ralph Macchio, geboren am 4. November 1961 in Huntington, New York, mit italienischen Wurzeln, machte sich in den 1980er Jahren in der erfolgreichen Karate Kid-Filmreihe weltweit einen Namen. So spielte er in Karate Kid, sowie in den Fortsetzungen Karate Kid II – Entscheidung in Okinawa und Karate Kid III – Die Letzte Entscheidung den jungen Karateschüler Daniel LaRusso.

Weitere Highlights in Ralph Macchios Schauspielkarriere sind seine frühe Darstellung neben bis dato ebenfalls unbekannten späteren Filmstars wie Tom Cruise, Patrick Swayze und Matt Dillon in der Buchverfilmung von Die Outsider, sowie die Hauptrolle in Mein Vetter Winnie. Um sich trotz seines jungenhaften Aussehens ein tougheres Image zuzulegen, spielte Ralph Macchio 2003 in Eine gute Nacht zum Sterben den Auftragskiller Donnie.

Seit 2005 ist Ralph Macchio nichtsdestotrotz vornehmlich auf Theaterbühnen und den Fernsehbildschirmen wiederzufinden. So hatte er Gastauftritten und kleinere Rollen in den TV-Serien Entourage, Alles Betty! – Allein unter Models, Criminal Intent – Verbrechen im Visier und Psych.

2011 war Ralph Macchio einer der zwölf Teilnehmer der Tanz-Show Dancing With The Stars, dem amerikanischen Äquivalent zu Let’s Dance. Ralph Macchio musste sich zwar im Halbfinale aus dem Wettbewerb verabschieden, konnte aber insgesamt den vierten Platz belegen.

Bekannt für

22 Filme & 4 Serien mit Ralph Macchio

Ralph Macchio: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

25 Bilder zu Ralph Macchio