Die besten Filme - Direktor

  1. US (1961) | Parodie, Komödie
    Eins, zwei, drei
    7.9
    8.3
    801
    85
    Parodie von Billy Wilder mit Horst Buchholz und Ralf Wolter.

    Eins, Zwei, Drei zeigt einen satirischen Blick auf die Verhältnisse zwischen West und Ost vor dem Berliner Mauerbau.

  2. FR (1959) | Melodram, Kriminalfilm
    7.7
    8.1
    1.010
    50
    Melodram von François Truffaut mit Jean-Pierre Léaud und Claire Maurier.

    Mit dem in Cannes prämierten Jugenddrama Sie küßten und sie schlugen ihn begründete François Truffaut seine Karriere.

  3. US (2006) | Caper-Krimi, Drama
    7.7
    7
    1.451
    234
    Caper-Krimi von Spike Lee mit Denzel Washington und Jodie Foster.

    Clive Owen bereitet Denzel Washington als Bankräuber und Inside Man große Kopfschmerzen.

  4. 7.1
    7.5
    313
    276
    Fantasyfilm von Alfonso Cuarón mit Daniel Radcliffe und Rupert Grint.

    Harry, Ron und Hermine begegnen im dritten Teil der Harry Potter-Saga dem ‘Gefangenen von Askaban’ Gary Oldman. Dieser war in den Mord an Harrys Eltern verwickelt flieht eines Tages aus dem Gefängnis.

  5. US (1985) | Komödie, Drama
    7.5
    7.4
    1.006
    188
    Komödie von John Hughes mit Emilio Estevez und Molly Ringwald.

    Breakfast Club von Teeniekomödien-Regisseur John Hughes wurde erst 1985 auf die Kinoleinwand gebracht, hat aber bereits heute Kultstatus.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2008) | Drama
    7.2
    7.7
    582
    99
    Drama von John Patrick Shanley mit Meryl Streep und Philip Seymour Hoffman.

    Bronx, 1964: Der charismatische Priester Flynn wird an die St. Nicholas Schule versetzt. Seine Bemühungen, die strikten Regeln zu durchbrechen, sind der strengen Direktorin Schwester Aloysius Beauvier von Anfang an ein Dorn im Auge. Als Flynn sich scheinbar zu aufopfernd um den ersten und einzigen schwarzen Jungen der Schule kümmert, wächst bei Schwester Beauvier und der jungen Schwester James ein dunkler Verdacht. Ohne eindeutige Beweise beginnen sie einen persönlichen Feldzug gegen den dynamischen Priester. – Eine packende Story über Wahrheit, gesellschaftliche Veränderung und die zerstörerischen Kräfte von blinder Justiz in einer von Vorurteilen geprägten Ära.

  8. FR (2004) | Musikfilm, Drama
    7.7
    7.3
    849
    102
    Musikfilm von Christophe Barratier mit Gérard Jugnot und François Berléand.

    In dem französischen Spielfilm Die Kinder des Monsieur Mathieu bringt ein neuer Musiklehrer mit seinem selbst gegründeten Chor den strengen Alltag eines Internats für schwer erziehbare Jungen gehörig
    durcheinander.

  9. DE (1998) | Thriller, Actionfilm
    6.5
    7
    847
    186
    Thriller von Tom Tykwer mit Franka Potente und Moritz Bleibtreu.

    In Tom Tykwers Actionkomödie Lola Rennt bleiben Franka Potente nur 20 Minuten, um 100.000 Mark zu besorgen und diese quer durch Berlin zu ihrem Freund Moritz Bleibtreu zu bringen.

  10. 6.9
    6.6
    250
    242
    Fantasyfilm von Mike Newell mit Daniel Radcliffe und Emma Watson.

    Quiddich, Drachen, Labyrinthe und Rätsel – Harry Potter und der Feuerkelch bietet für Daniel Radcliffe eine ganze Wagenladung an Herausforderungen.

  11. 6.9
    6.5
    260
    260
    Fantasyfilm von David Yates mit Daniel Radcliffe und Emma Watson.

    Dementoren, Todesser und katzenliebende Lehrerinnen – in Harry Potter und der Orden des Phönix müssen sich Daniel Radcliffe & Co. erneut beweisen.

  12. 6
    7.5
    373
    41
    Mysterythriller von Henri-Georges Clouzot mit Simone Signoret und Véra Clouzot.

    Mit Die Teuflischen schuf Henri-Georges Clouzot einen Thriller-Klassiker mit Simone Signoret und Véra Clouzot als die titelgebenden diabolischen Damen.

  13. 6.9
    6.9
    423
    113
    Fantasyfilm von Gabor Csupo mit Josh Hutcherson und AnnaSophia Robb.

    In Brücke nach Terabithia entfliehen zwei Kinder ihrem alltäglichen Leben, indem sie sich ein märchenhaftes Land erschaffen.

  14. 6.5
    6.3
    772
    234
    Thriller von Gore Verbinski mit Dane DeHaan und Jason Isaacs.

    In Gore Verbinskis Mysterythriller A Cure for Wellness wird Dane DeHaan nach Europa geschickt, um seinen Boss aus einem Wellness-Spa zu retten.

  15. US (2017) | Drama
    7.4
    6.7
    368
    100
    Drama von Stephen Chbosky mit Jacob Tremblay und Julia Roberts.

    Wunder ist die filmische Umsetzung des gleichnamigen Bestsellers von RJ Palacio über einen entstellten Jungen, der nach Akzeptanz sucht, als er zum ersten Mal zur Schule kommt.

  16. 7.5
    7.9
    139
    8
    Dokumentarfilm von Nicolas Philibert mit George Lopez und Laeticia .

    Es ist Winter. Die Bauern treiben das Vieh durch den Schnee, in einem leeren Klassenraum sind zwei Schildkröten unterwegs. Auf vereisten Straßen werden einige kleine Kinder mit einem Mini-Bus in die Schule gebracht. Lehrer Georges Lopez unterrichtet seit über 20 Jahren in der Schule des kleinen Dorfes in der Auvergne. Im Klassenraum befinden sich um einen runden Tisch versammelt die Kleinen im Vorschulalter. Auf den Schulbänken sitzen die älteren Kinder. Die Vorschüler lernen lesen, während die älteren Kinder Mathematik haben. Lehrer Lopez wird nur selten ungehalten und muss kaum einmal seine Stimme erheben. Er genießt bei seinen Schülern Respekt und Autorität. Er kümmert sich um ihre Sorgen, schlichtet Streit, ist auch für sie da, wenn sie Kummer haben. Zu Hause bei den Hausaufgaben herrschen zuweilen rüdere Sitten.

  17. 6.6
    5.4
    408
    582
    Teenie-Komödie von Bora Dagtekin mit Elyas M'Barek und Karoline Herfurth.

    In Fack ju Göhte spielt Elyas M’Barek einen Aushilfslehrer mit großer Klappe. Doch seinem Charme kann selbst die spießige Referendarin Karoline Herfurth nicht widerstehen.

  18. US (2000) | Sozialdrama, Thriller
    6.4
    6.1
    229
    67
    Sozialdrama von Sam Raimi mit Keanu Reeves und Gary Cole.

    Hexe! Nur hinter vorgehaltener Hand wispern sich die Bürger des plüschigen Südstaatenkaffs Brixton zu, was sie wirklich von der Witwe Annie halten, die sich mit ihren drei Söhnen allein durchs Leben schlägt. Dabei profitieren die Bürger von den seherischen Fähigkeiten Annies, die nicht einfach nur Karten legt, sondern offenbar wirklich Kontakt zur Welt der Toten aufnehmen kann. Ihre dunkle Gabe soll auch helfen, als die Verlobte des Schulprinzipals Collins spurlos verschwindet. Weil die Polizei vor einem Rätsel steht, zieht der Vater des leichtlebigen Mädchens Annie zu den Ermittlungen hinzu. Beginn eines albtraumhaften Höllenritts, der die verlogene Fassade der kleinen Gemeinde zum Einsturz bringt und ihre hässliche Fratze offenlegt. Und damit auch Annie in Lebensgefahr bringt, die von den Dämonen ihrer Vergangenheit eingeholt wird.

  19. FR (2010) | Komödie, Satire
    6.2
    7
    160
    57
    Komödie von François Ozon mit Catherine Deneuve und Gérard Depardieu.

    Das Schmuckstück Catherine Deneuve muss plötzlich die Arbeit ihres Mannes übernehmen und eine Regenschirmfirma leiten.

  20. 7.2
    7.3
    641
    34
    Horrorfilm von Shion Sono mit Masumi Miyazaki und Issei Ishida.

    Taeko, eine erfolgreiche, aber an den Rollstuhl gefesselte Bestsellerautorin, arbeitet an einem Roman über den Leidensweg der 12-jährigen Mitsuko, die in einer durch Inzest und Missbrauch zerstörten Familie aufwächst. Eingesperrt in einen Cellokasten muss Mitsuko ihre Eltern beim täglichen Akt beobachten. Bald werden gar die Rollen getauscht und nun ist es die Mutter, die aus dem Instrumentenkoffer heraus zusieht, wie Mitsuko von ihrem Vater vergewaltigt wird. Taekos Assistent Yuji ahnt Schlimmes: Ist Mitsuko tatsächlich nur eine fiktive Figur oder beschreibt Taeko in ihrem Roman die eigene, entsetzliche Kindheit?

  21. US (1997) | Komödie
    6.6
    6.1
    97
    31
    Komödie von Fred Schepisi und Robert Young mit John Cleese und Michael Palin.

    Nach mehr als acht Jahren gibt es ein Wiedersehen mit dem kompletten Team von Ein Fisch namens Wanda, zumindest mit den Hauptdarstellern John Cleese, Jamie Lee Curtis, Michael Palin und Kevin Kline, der dieses Mal eine Doppelrolle hat. Seit dem Überraschungserfolg des Vorgängers hatte Cleese einen neuen Film mit diesem Team geplant und es nun endlich realisiert. Der unglaubliche Spaß beginnt, als der skrupellose Medien-Mogul Rod McCain (Kevin Kline) den Marwood-Zoo in England aufkauft. Mit dem Ziel den reizenden kleinen Zoo in eine gewinnbringende Attraktion zu verwandeln, schickt er seine atemberaubende Marketing-Managerin Willa (Jamie Lee Curtis) und seinen lüsternen Sohn Vince (ebenfalls Kevin Kline) los. Die beiden sollen dort erst einmal so richtig aufräumen. Bei ihrer Ankunft aber stoßen sie auf Marwoods spießigen Direktor Rollo (John Cleese), der seinen eigenen verrückten Plan hat, um die Besucherzahlen zu steigern: ab sofort soll der Zoo von allen niedlichen, knuddeligen Tieren befreit werden und stattdessen nur noch “wilde Kreaturen” zeigen. Die Dinge nehmen eine heftige und “haarige” Wendung, als die empörten Tierpfleger, angeführt von dem Insekten-Experten “Bugsy” Malone (Michael Palin), eine urkomische Offensive starten, um ihre bepelzten Freunde zu retten!

  22. 6.8
    6.2
    315
    43
    Dokumentarfilm von Michael Moore mit Michael Moore und Thora Birch.

    In seiner Doku Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte untersucht Michael Moore mit agressiven Interviews die Ursachen für die Finanzkriese in den USA.

  23. US (1941) | Komödie, Tragikomödie
    7.3
    7.9
    207
    10
    Komödie von Preston Sturges mit Joel McCrea und Veronica Lake.

    Bissig-sarkastische Satire auf das Pseudo-Engagement und Profitinteresse in der Filmindustrie, speziell auf sozialkritische Ambitionen der Hollywood-Gewaltigen; zugleich eine Hommage an Spaßmacher, Clowns und Komiker aller Zeiten. Der Filmregisseur John L. Sullivan, der zur frühen Tonfilmzeit Hollywoods auf erfolgreiche Glamour-Lustspiele spezialisiert ist, entdeckt sein Faible für realistisch-sozialkritische Filme und macht sich deshalb als Landstreicher verkleidet auf den Weg um das "wahre Leben kennen zu lernen". Dabei trifft er auf die arbeitslose Schauspielerin. Die Komödie wird zum Drama als Sullivan nach vielen Ereignissen als sein eigener Mörder als Kettensträfling in einem Arbeitslager landet. Durch eine List gewinnt er die Freiheit zurück und geht daraufhin wieder nach Hollywood um künftig nur noch Filme zu drehen, die die Menschen zum Lachen bringen.

  24. DE (2009) | Drama, Psychodrama
    6.8
    6.3
    289
    55
    Drama von Maximilian Erlenwein mit Fabian Hinrichs und Jürgen Vogel.

    Frederik Feinermann ist ein aufstrebender junger Bankangestellter, dessen Leben in geordneten Bahnen verläuft. Als sich ein Bankkunde, dem Frederik freundlich den Kredit kündigt, vor seinen Augen die Kugel gibt, knallt in Frederik eine Sicherung durch. Er beschließt kurzfristig bei seinem alten Kumpel und Ex-Knacki Vince Holland eine Ausbildung der besonderen Art zu absolvieren: zum Gangster. Zwar nicht staatlich anerkannt, aber mit einem großen Praxisanteil. Und tatsächlich: die zwei entwickeln sich zum unschlagbaren Team, dessen Geldbeschaffungsmaßnahmen innovativ, kreativ und gewalttätig sind. Irgendwo in Mitten der Gewalt scheint Frederik so etwas wie “sich selbst” wieder zu finden. Doch was als Spaß beginnt entwickelt sich zur Sucht und langsam zum bitteren Ernst. Beflügelt durch seine neue Karriere versucht er endlich auch seine alte Jugendliebe Nadine zurück zu gewinnen. Aber was sagt die zu seinem zweiten Bildungsweg?

  25. DE (2001) | Dokumentarfilm, Biopic
    7.1
    6.8
    92
    8
    Dokumentarfilm von Andres Veiel mit Pater Augustinus und Roswitha Bleith-Bendieck.

    Bis in die neunziger Jahre wird das Land erschüttert von der Machtprobe zwischen Staat und Rote Armee Fraktion. Die Gesellschaft ist zerrissen, die Staatsmacht verfolgt ihre Kritiker. Wolfgang Grams und Alfred Herrhausen stehen für die feindlichen Lager einer polarisierten Gesellschaft. Der eine, Grams, radikalisiert sich und geht in den Untergrund; der andere, Herrhausen, stirbt auf dem Gipfel der Macht. Andres Veiel wagt es, in "Black Box BRD" zwei unterschiedliche Biografien gegenüber zu stellen. Wolfgang Grams ist in den sechziger Jahren aufgewachsen. Wie viele seiner Generation rebelliert er gegen das System, gegen Elternhaus und Konsumterror. Auf der Suche nach Alternativen findet er in Wiesbaden Kontakt zur militanten Linken. Doch während sich fast alle seiner Mitkämpfer bald wieder von der "Revolution" verabschieden, geht er weiter. 1984 taucht Wolfgang Grams ab. Alfred Herrhausen, 1930 in einfachen Verhältnissen geboren, besucht als Kind eine Eliteschule der NSDAP. Nach dem Krieg macht er eine Bilderbuchkarriere im Land des Wirtschaftswunders. In den achtziger Jahren steht er an der Spitze der Deutschen Bank und zählt damit zu den mächtigsten Männern der Bundesrepublik. Er verknüpft Politik mit Geschäft, ist umstritten und unorthodox. Herrhausen ist maßgeblich beteiligt an der Mega-Fusion von Daimler-Benz mit MBB. Der "Spiegel" titelt: "Der Herr des Geldes". Doch Herrhausen tritt auch für die Entschuldung der Dritten Welt ein, kann sich aber in seiner eigenen Bank nicht durchsetzen. Als er das Geldhaus auch noch einer radikalen Reform unterziehen will, meutern die anderen Manager. Es kommt zum Eklat. Herrhausen denkt an Rücktritt. Zwei Tage später, am 30. November 1989, fällt er einem Attentat zum Opfer.

  26. US (2012) | Komödie
    6.3
    5.4
    213
    163
    Komödie von Frank Coraci mit Kevin James und Salma Hayek.

    Kevin James schlägt sich in dieser Komödie als Lehrer mit einem ungewöhnlichen Nebenjob durch: Er kämpft für seine Schüler und Kollegen – im wahrsten Sinne des Wortes.