Die besten Teenie-Komödien

  1. US (2007) | Tragikomödie, Drama
    Juno
    7.1
    7.8
    1.059
    327
    Tragikomödie von Jason Reitman mit Elliot Page und Michael Cera.

    In Juno wird Ellen Page nach einem spontanen Einfall schwanger von Michael Cera und versucht, die passenden Adoptiveltern für ihr Kind zu finden und gleichzeitig ihre Jugend zu bewahren.

  2. US (1985) | Komödie, Drama
    7.5
    7.4
    1.031
    188
    Komödie von John Hughes mit Emilio Estevez und Molly Ringwald.

    Breakfast Club von Teeniekomödien-Regisseur John Hughes wurde erst 1985 auf die Kinoleinwand gebracht, hat aber bereits heute Kultstatus.

  3. 7.4
    6.6
    787
    294
    Komödie von Greg Mottola mit Jonah Hill und Michael Cera.

    Superbad ist eine prämierte Teenagerkomödie über Loser, die sich emanzipieren, produziert von Judd Apatow und geschrieben u.a. von Seth Rogen.

  4. 7.1
    7.1
    557
    112
    Teenie-Komödie von John Hughes mit Matthew Broderick und Alan Ruck.

    In John Hughes Kultkomödie Ferris macht Blau schwänzt Matthew Broderick die Schule. Während er mit seinen Freunden einen einzigartigen Tag verbringt, wollen ihn seine Schwester und sein Direx auffliegen lassen.

  5. 6.9
    6.9
    729
    284
    Highschool Komödie von Will Gluck mit Emma Stone und Penn Badgley.

    Emma Stone klärt in Einfach zu haben auf, wie sie ihre Unschuld verloren hat. Nämlich gar nicht.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.9
    7
    811
    125
    Komödie von Jared Hess mit Tina Majorino und Jon Gries.

    Mit Napoleon Dynamite lieferte Jared Hess sein exzentrisches Debüt im Langfilmbereich über seinen noch exzentrischeren Titelhelden ab.

  8. US (1999) | Liebesfilm, Komödie
    7
    6.4
    422
    132
    Liebesfilm von Gil Junger mit Heath Ledger und Julia Stiles.

    Im Kult-Liebesfilm 10 Dinge, die ich an dir hasse kommen sich Julia Stiles und Heath Ledger auf unvergessliche Art näher.

  9. US (1973) | Komödie, Drama
    6.8
    7.1
    515
    35
    Komödie von George Lucas mit Harrison Ford und Richard Dreyfuss.

    "American Graffiti" ist die Geschichte von vier Teenagern an der Schwelle zum Erwachsenwerden und ihrem letzten Sommerabend vor Beginn der Collegezeit. Entdecken Sie in diesem nostalgischen Rückblick auf die frühen Sechziger die Dragster-Rennen, Drive-Ins und den kleinen Ort Inspiration Point aufs Neue. Der unvergessliche Soundtrack erweckt die zeitlosen Rock'n'Roll-Hits jener Ära erneut zum Leben. Erleben Sie - mit Harrison Ford, Richard Dreyfuss, Ron Howard und Charlie Martin Smith in den Hauptrollen - in "American Graffiti" noch einmal das Lebensgefühl und den Geist der letzten Unschuldstage Amerikas! George Lucas drehte diese Komödie vier Jahre bevor ihm mit Star Wars der ganz große Wurf gelang. In einer kleinen Nebenrolle gab Harrison Ford sein Kinodebut.

  10. 7.1
    6.7
    856
    54
    Coming of Age-Film von Richard Linklater mit Matthew McConaughey und Ben Affleck.

    In Richard Linklaters Confusion – Sommer der Ausgeflippten bereitet der Abschlussjahrgang einer Highschool in den 1970ern den Empfang der Freshmen vor, bevor die Sommerferien beginnen.

  11. 6.4
    5.9
    183
    204
    Teenie-Komödie von Chris Weitz und Paul Weitz mit Jason Biggs und Chris Klein.

    Die Kult-Komödie American Pie – Wie ein heißer Apfelkuchen zeigt uns neben der zweckentfremdeten Nutzung eines warmen, feuchten Apfelkuchens die (hauptsächlich sexuellen) Nöte einer Gruppe von Schülern.

  12. 6.6
    6.1
    291
    73
    Klamaukfilm von Leander Haußmann mit Alexander Scheer und Alexander Beyer.

    Sonnenallee – Das sind junge Leute damals wie heute, hier wie dort. Das sind verbotene Songs und Tänze, wie sie noch nie zu sehen waren. Und eine große Liebe, die die Welt verändert. Ein Panorama des Ostens erzählt von Leuten, die dabei waren.

    Erzählt wird die Geschichte von Michael Ehrenreich und seinem besten Freund Mario. Beide wohnen am kürzeren Ende der Sonnenallee, besuchen die EOS (Erweiterte Oberschule) Wilhelm Pieck und stehen, wie die anderen Jungs aus der Clique, kurz vor dem Abitur. Neben der Frage, ob man sich um des Studiums willen für drei Jahre bei der NVA verpflichten soll, bilden die (größtenteils verbotene) West-Pop- und Rockmusik der 1970er Jahre, vor allem die der Rolling Stones, und natürlich die erste Liebe bzw. Mädchen die zentralen Motive des Films. Darüber hinaus werden die Probleme des Erwachsenwerdens und auf subtile Art und Weise die mit dem DDR-Grenzregime verbundenen Schikanen und Gefahren aufgezeigt. Am Ende wird auch die Brüchigkeit menschlicher Beziehungen angesichts der Realitäten eines Überwachungsstaates thematisiert.

  13. 6.7
    6.2
    311
    65
    Buddy-Film von Kevin Smith mit Chris Rock und Eliza Dushku.

    Als Jay und Silent Bob Wind davon bekommen, daß ein Film über sie gedreht werden soll, in dem sie nicht sonderlich gut abschneiden, machen sie sich auf den Weg zu den Drehorten um den Film zu sabotieren.

  14. 6.7
    5.9
    410
    156
    Teenie-Komödie von Kyle Newman mit Sam Huntington und Chris Marquette.

    Wir befinden uns im Jahr 1998, der Star Wars-Hype ist kurz vor dem Kinostart von "Episode I" auf einem vorläufigen Höhepunkt. Gerade jetzt müssen die eingefleischten Anhänger Hutch, Windows und Eric erfahren, dass ihr alter Schulfreund Linus an Krebs erkrankt ist und die Premiere des heißersehnten Werks nicht mehr erleben wird. Um ihm eine letzte Freude zu bereiten, schmieden die Jungs einen waghalsigen Plan: Sie wollen in George Lucas' Skywalker-Ranch einbrechen, um die Filmkopie zu klauen. Gemeinsam mit Fangirl Zoe begeben sie sich auf eine aberwitzige Reise quer durch Amerika. Doch natürlich ist das Vorhaben weniger leicht, als gedacht. Vor allem, wenn man sich vorher mit übelgelaunten Star Trek-Fans, durchgeknallten Bikern und anderen Hindernissen herumschlagen muss!

  15. 7.2
    6.4
    288
    67
    Highschool Komödie von Greg Berlanti mit Nick Robinson und Jennifer Garner.

    Im Coming-of-Age-Film Love, Simon, einer Jugendbuchverfilmung nach Becky Albertalli, kämpft ein schwuler Teenager mit seinem Coming-out.

  16. US (2005) | Komödie, Drama
    6.5
    6.7
    440
    32
    Komödie von Mike Mills mit Lou Taylor Pucci und Tilda Swinton.

    Der siebzehnjährige Justin unterscheidet sich nur in wenigen Dingen von seinen Altersgenossen: er ist unsicher, emotional und er lutscht Daumen. Weil vor allem sein Vater und sein Kieferorthopäde auf ihn einreden, dass dies "orale Obsessionen" seien, versucht er seine liebste Angewohnheit verzweifelt loszuwerden. Bei ihm wird Hyperaktivität diagnostiziert und er bekommt Medikamente. Diese verändern ihn und machen ihn zu einem selbstsicheren Anführer des Debattierclubs. Dort verliebt er sich in die coole und schöne Rebecca, die ihn jedoch nur benutzt. Mit ihr beginnt er erste sexuelle Erfahrungen zu sammeln und Drogen zu nehmen. Justins Eltern haben Schwierigkeiten ihn loszulassen. Seine Mutter fängt an in einer Suchtklinik zu arbeiten und verliebt sich in einen ihrer Patienten. Der Vater, selbst ein gescheiterter Football-Profi, beneidet insgeheim den Erfolg und Tatendrang seines Sohnes und hat Schwierigkeiten ihn den Weg des Erwachsenwerdens gehen zu lassen, markiert aber nach außen hin den starken Mann. Justin gelingt es, sich von seinen Eltern zu lösen und seinen eigenen Weg zu gehen.

  17. 6.5
    6.8
    100
    77
    Superhelden-Film von Steve Barron mit Judith Hoag und Elias Koteas.

    Mit Turtles (so der kurze deutsche Titel) erhielten die Teenage Mutant Ninja Turtles ihr erstes Kinoabenteuer - basierend auf den Kultcomics aus den 1980ern - mit freundlicher Unterstützung von Jim Hensons Puppenschmiede.

  18. US (2000) | Werwolf-Film, Satire
    6.7
    6.7
    242
    51
    Werwolf-Film von John Fawcett mit Emily Perkins und Katharine Isabelle.

    In Ginger Snaps - Das Biest in dir kommen zwei Schwestern ihrer Todessehnsucht unerwartet näher, als eine von ihnen nach einem Zwischenfall zum blutrünstigen Werwolf mutiert.

  19. 6.6
    5.4
    426
    582
    Teenie-Komödie von Bora Dagtekin mit Elyas M'Barek und Karoline Herfurth.

    In Fack ju Göhte spielt Elyas M’Barek einen Aushilfslehrer mit großer Klappe. Doch seinem Charme kann selbst die spießige Referendarin Karoline Herfurth nicht widerstehen.

  20. 6.8
    5.2
    517
    393
    Komödie von Nima Nourizadeh mit Thomas Mann und Jonathan Daniel Brown.

    In der Pseudo-Dokumentation Project X endet eine Hausparty dreier Schüler in einem derart bombastischen Erfolg, dass danach die ganze Nachbarschaft in Schutt und Asche liegt.

  21. 6.5
    6.4
    235
    68
    Teenie-Komödie von Olivia Wilde mit Kaitlyn Dever und Beanie Feldstein.

    In Olivia Wildes Regiedebüt, der Teeniekomödie Booksmart, stellen zwei Streberinnen fest, dass sie statt zu lernen lieber Spaß in der Schulzeit hätten haben sollen. Also holen sie das nach und pressen vier Jahre Spaß in eine Nacht.

  22. US (1978) | Komödie, Tanzfilm
    6.4
    6
    248
    81
    Komödie von Randal Kleiser mit John Travolta und Olivia Newton-John.

    In dem Musical-Klassiker Grease singen sich John Travolta und Olivia Newton-John durch die 50er Jahre.

  23. 5.5
    6.3
    119
    71
    Coming of Age-Film von Gurinder Chadha mit Jonathan Rhys Meyers und Archie Panjabi.

    Kick It Like Beckham zeigt die Geschichte zweier Mädchen, die ihre Liebe zum Fußball offen über die Erwartungen ihrer Familien stellen.

  24. 6.6
    7.3
    157
    19
    Highschool Komödie von Michael Patrick Jann mit Ellen Barkin und Kirsten Dunst.

    In Mount Rose, Minnesota, findet ein Schönheitswettberb statt, wie er an vielen Orten in den USA zu finden ist. Seltsamerweise sind es aber nicht unbedingt die Teilnehmerinnen, die diesen Wettstreit gewinnen wollen, sondern vielmehr ihre Mütter. Dieser Film zeigt in einer aufgesetzten Reportage die Vorbereitungen zum und das Treiben um den Wettbewerb.

  25. 6.3
    6.7
    258
    34
    Highschool Komödie von Alexander Payne mit Matthew Broderick und Reese Witherspoon.

    Die überehrgeizige Tracy Flick (Reese Witherspoon) ist die einzige Kandidatin für die diesjährige Schulsprecherwahl an der Carver High School – sehr zum Missfallen ihres Lehrers Jim McAllister (Matthew Broderick). Nicht nur dass hinter der Fassade der Musterschülerin ein manipulativer und rachsüchtiger Charakter steckt, so wurde Jims Kollege und bester Freund Dave nach einer Affäre mit Tracy gekündigt und von seiner Frau verlassen. Um zu verhindern, dass Tracy das Amt der Schulsprecherin an sich reissen kann, überredet Jim den Schultrottel Paul (Chris Klein) zur Gegenkandidatur. Auf keinen Fall soll Tracy erneut unbehelligt davon kommen und Jim ist zu allem bereit, um ihr eine Lektion zu erteilen.

    Election-Regisseur Alexander Payne war ein großer Fan des gleichnamigen Romans von Tom Perrotta und sicherte sich schnell die Filmrechte. Die meisten Szenen wurden in Paynes Heimatstadt Omaha, Nebraska, gedreht, wo auch vor Ort einige der Darsteller und unzählige Schüler und Lehrer als Statisten rekrutiert wurden. Payne war gerade auf der Suche nach einer passenden Schule, die als Drehort für Election fungieren konnte, als er dem Schüler Chris Klein vorgestellt wurde. Klein nutzte Election als Sprungbrett, sich in Hollywood zu etablieren. Während für Election gedreht wurde, lief parallel der Lehrbetrieb der Schule weiter, so dass im Film authentische Hintergrundszenen – und geräusche enthalten sind.
    Election war an den Kinokassen nur mäßig erfolgreich, konnte aber anschließend vor allem im Videoverleih und nach Erscheinung der DVD zulegen. Election taucht seit jeher regelmäßig in entsprechenden Filmranglisten auf und wird für die Leistung von Hauptdarstellerin Reese Witherspoon gelobt. In manchen Kreisen wird Election sogar als Kultfilm gehandelt.

    Ursprünglich basierte das Filmende von Election auf dem Ende der Buchvorlage. Nachdem dieses aber bei Testvorführungen dermassen schlecht ankam, wurde ein alternativer Schluss geschrieben. Die Originalversion tauchte 2011 ungewollterweise auf einem Flohmarkt auf und war eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt gewesen. (JW)

  26. US (1986) | Drama, Komödie
    6.7
    6.4
    184
    26
    Drama von Howard Deutch mit Molly Ringwald und Harry Dean Stanton.

    Das High-School-Girl Andie (Molly Ringwald) lebt im weniger vornehmen Teil der Stadt. Blane (Andrew McCarthy) ist der wohlhabende Herzensbrecher und will mit ihr zum Abschlussball. Doch so schnell wie ihre Romanze wächst, wird sie auch von der Realität und dem gesellschaftlichen Druck eingeholt.