David Yates

✶ 30.11.1963 | männlich | 53 Fans
Beteiligt an 13 Filmen und 3 Serien (als Regisseur/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu David Yates

David Yates wurde am 30. November 1963 in St Helens, Merseyside, England geboren. Mit 14 schenkte ihm seine Mutter seine erste Super 8mm-Kamera, mit der David Yates erste Regieerfahrungen machte. 1988 drehte er seinen ersten Kurzfilm, When I was a Girl, mit dem er beim San Francisco International Film Festival den Preis bester Kurzfilm gewann. Ab Mitte der 1990er Jahre führte David Yates bei Serien Regie, bis er 1998 schließlich sein Spielfilmdebüt mit The Tichborne Claimant, in dem Stephen Fry in der Hauptrolle zu sehen war, gab. Nachdem David Yates weitere Jahre Serien wie The Sins oder Mord auf Seite Eins inszeniert hatte, bekam er 2007 die große Chance Harry Potter und der Orden des Phönix in Szene zu setzen. Auf Grund des großen Erfolges durfte David Yates auch bei den Nachfolgern Regie führen und beendete 2011 mit Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2 die Reihe. Seine Arbeit an Harry Potter machte David Yates zum erfolgreichsten Regisseur Englands und brachte ihm bei der BAFTA Preis-Verleihung 2011 den Britannia Award for Excellence in Directing ein. (GP)

David Yates: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

31 Bilder zu David Yates