Die besten Filme - Bisexualität

  1. Mulholland Drive
    7.4
    7.9
    3.010
    421
    Mysterythriller von David Lynch mit Naomi Watts und Laura Harring.

    In Mulholland Drive erzählt David Lynch eine mysteriöse Liebesgeschichte zwischen Naomi Watts und Laura Harring.

  2. US (2012) | Drama, Liebesfilm
    7.4
    7.4
    1.755
    464
    Drama von David O. Russell mit Jennifer Lawrence und Bradley Cooper.

    In Silver Linings bekommt Bradley Cooper nach einem Psychiatrie-Aufenthalt die Chance auf einen Neuanfang als Tanzpartner seiner ebenfalls leicht irren Nachbarin Jennifer Lawrence.

  3. GB (1975) | Horrorfilm, Musical
    7.2
    7.1
    730
    160
    Horrorfilm von Jim Sharman mit Susan Sarandon und Barry Bostwick.

    In dem Kultfilm The Rocky Horror Picture Shown finden Barry Bostwick und Susan Sarandon Unterschlupf in einem Schloss und platzen mitten in ein mysteriöses Experiment.

  4. US (1992) | Kriminalfilm, Thriller
    6.9
    7
    668
    171
    Kriminalfilm von Paul Verhoeven mit Sharon Stone und Michael Douglas.

    In Basic Instinct muss Michael Douglas den Tod eines Rockstars aufklären. Dabei gerät er immer tiefer in einen Sumpf aus Liebe, Hass, Komplott und Verrat.

  5. 7.2
    7.2
    711
    67
    Buddy-Film von Kevin Smith mit Ben Affleck und Joey Lauren Adams.

    In Kevin Smith’ Beziehungsdramödie Chasing Amy steht Ben Affleck zwischen seinem besten Kumpel und seiner Traumfrau, die sich als Lesbe herausstellt.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 7
    6.3
    435
    190
    Thriller von Roger Kumble mit Sarah Michelle Gellar und Ryan Phillippe.

    In Eiskalte Engel gehen die verzogenen Geschwister, Ryan Phillippe und Michelle Gellar eine Wette um die unschuldige Reese Witherspoon ein, die nicht ohne Konsequenzen bleiben soll…

  8. US (2002) | Biopic, Drama
    7.3
    7.1
    427
    51
    Biopic von Julie Taymor mit Salma Hayek und Alfred Molina.

    Im oscarprämierten Biopic Frida von Julie Taymor zeigt Salmy Hayek als Frida Kahlo, wie sie mit Hilfe der Malerei einen folgenschweren Unfall verarbeitet.

  9. US (2018) | Biopic, Musikfilm
    7.6
    6.2
    515
    250
    Biopic von Bryan Singer mit Rami Malek und Ben Hardy.

    Rami Malek schlüpft ins weiße Feinripphemd von Freddie Mercury, dem legendären Frontmann der Rockgruppe Queen, um ihn in Bohemian Rhapsody zu verkörpern.

  10. 7.2
    7.4
    460
    36
    Coming of Age-Film von Bernardo Bertolucci mit John Lone und Henry Kyi.

    In seinem monumentalen Epos Der letzte Kaiser erzählt Bernardo Bertolucci die Lebensgeschichte des chinesischen Kaisers Puyi.

  11. 7.3
    7.2
    1.213
    134
    Musikfilm von Koen Mortier mit Dries Vanhegen und Norman Baert.

    Bei dem belgischen Drama Ex Drummer betrachtet und kommentiert der ehemalige Schlagzeuger Dries Vanhegen die Abgründe der belgischen Gesellschaft mit den Augen eines wohlhabenden Schriftstellers.

  12. GB (1973) | Actionfilm, Thriller
    7.4
    7.3
    283
    56
    Actionfilm von Fred Zinnemann mit Edward Fox und Derek Jacobi.

    Ein englischer Profikiller, der sich den Decknamen ‘Schakal’ gibt, erhält von der rechtsextremistischen Terrororganisation OAS Anfang 1963 den Auftrag, Frankreichs Staatspräsident Charles de Gaulle umzubringen. Mit eiskalter Präzision bereitet der geheimnisvolle ‘Schakal’ das Attentat vor. Als die französische Polizei Wind von der Sache bekommt, beginnt ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit. Denn der ‘Schakal’ entpuppt sich als außergewöhnlich gerissen.

    Vollständige Handlung
    Die rechtsextreme OAS versuchte mehrfach, Charles de Gaulle zu ermorden. Die Organisationsspitze um Colonel Marc Rodin (Eric Porter) beschließt nach dem Scheitern durch Spitzel, einen Außenstehenden zu beauftragen. Rodins Wahl fällt auf einen Berufskiller (Edward Fox), der sich selbst "der Schakal" nennt und noch nie in Frankreich tätig gewesen ist. Für die Summe von 500 000 Dollar sagt dieser zu.

    Er besorgt sich die Papiere des im Alter von zwei Jahren verstorbenen Paul Oliver Duggan und den Pass eines dänischen Lehrers namens Peer Lundquist. Der Abschirmdienst unter Colonel Rolland (Michel Auclair) beschattet Wolenski (Jean Martin), den persönlichen Adjutanten Rodins. Inzwischen wird Denise (Olga Georges-Picot), die wegen des Todes ihres Verlobten im Algerienkrieg der Organisation ergeben ist, beauftragt, sich an einen hohen Beamten aus dem Élysée-Palast heranzumachen, um an Informationen zu kommen.

    Denise nimmt in einem Park durch einen inszenierten Reitunfall Kontakt zu dem französischen Beamten auf, wird dessen Geliebte und erfährt von ihm alle Details der Besprechungen der französischen Sicherheitsbehörden, die sie an die OAS und den Schakal weitergibt. Nachdem der Schakal seine Spezialwaffe geholt und ausprobiert hat sowie seine gefälschten Pässe (in beiden Fällen tötet er einen von ihm beauftragten Fälscher und einen Waffenhersteller) fährt er als Tourist verkleidet in Frankreich ein. In einem Schloss-Hotel begegnet er der Aristokratin Colette (Delphine Seyrig). Er folgt ihr auf ihr Landschloss. Auch sie wird, obwohl seine Geliebte, von ihm während des Beischlafs getötet. In der Verkleidung als dänischer Lehrer reist der Schakal nach Paris. Bei der Ankunft in Paris entkommt er wiederum nur knapp. Sie läßt die Mitglieder des Krisenausschusses, denen Lebel (p:2369) Bericht erstattet, überwachen und kommt der undichten Stelle auf die Spur. Der Schakal beginnt nach einem Ausflug in die Schwulensauna eine Affaire mit dem Pariser Jules Bernard (Anton Rodgers). Er lebt nun vorerst bei seinem Liebhaber. Doch Jules wird durch ein Fahndungsbild im Fernsehen misstrauisch, so dass der Schakal auch seinen Liebhaber skrupellos opfert. Die Geschichte nähert sich schließlich dem Showdown zwischen Lebel und dem als Veteran verkleideten Schakal, der aus einem offenen Fenster sogar einen Schuß auf de Gaulle abfeuern kann und ihn dabei verfehlt. Lebel kann den Schakal erschießen.

  13. US (1982) | Komödie, Buddy-Film
    6.9
    6.6
    267
    90
    Komödie von Walter Hill mit Nick Nolte und Eddie Murphy.

    Jack Cates (Nick Nolte) ist ein Cop der ganz rauhen Sorte. Auf seiner Suche nach einem gefährlichen Killer ist er auf die Hilfe des schwarzen Häftlings Reggie Hammond (Eddie Murphy) angewiesen. Cates verschafft dem Kleinganoven einen kurzen “Hafturlaub” von 48 Stunden, als Gegenleistung soll Reggie bei den Ermittlungen helfen. Mit dem ungleichen Duo kommt neben jeder Menge Action auch der schwarze Humor nicht zu kurz. (omdb)

  14. US (1998) | Erotikfilm, Thriller
    6.8
    6.4
    431
    107
    Erotikfilm von John McNaughton mit Matt Dillon und Kevin Bacon.

    Matt Dillon sieht sich als attraktiver Lehrer in Wild Things einer Intrige ausgesetzt.

  15. US (2004) | Komödie, Sportfilm
    6.2
    6.1
    152
    107
    Komödie von Rawson Marshall Thurber mit William Shatner und Gary Cole.

    In den USA werden Konflikte noch bei einer zünftigen Partie Dodgeball ausgetragen. U.a. Vince Vaughn und Ben Stiller hauen sich die Bälle dabei voll auf die Nüsse.

  16. FR (1966) | Drama, Liebesfilm
    7.7
    7.1
    261
    6
    Drama von Jean-Luc Godard mit Jean-Pierre Léaud und Chantal Goya.

    Als Paul im Winter des Jahres 1965 seinen Militärdienst beendet hat und zurück nach Paris kommt, lernt er dort Madeleine kennen, mit der er auch schnell, nachdem er sein Zimmer verloren hat, zusammenzieht. Madeleine lebt zusammen mit ihren Freundinnen Catherine und Elisabeth in einer Wohngemeinschaft, und auch Catherine hat ein Auge auf Paul geworfen.

  17. US (1998) | Musikfilm, Drama
    6.9
    6.7
    304
    32
    Musikfilm von Todd Haynes mit Ewan McGregor und Jonathan Rhys Meyers.

    In Velvet Goldmine ist Journalist Arthur Stuart auf den Spuren der Rockstars Brian Slade und Curt Wild und begibt sich dabei zurück in seine Vergangenheit.

  18. US (2006) | Erotikfilm, Melodram
    7
    6.4
    454
    67
    Erotikfilm von John Cameron Mitchell mit Sook-Yin Lee und Paul Dawson.

    Beziehungsberaterin Sofia hatte noch nie einen Orgasmus. Ein schwules Paar will Abwechslung in die langjährige Beziehung bringen und bitten um fachmännische Absolution für die freie Liebe. Sie probieren es mit Ceth, einem ehemaligen Model und Hobbysänger, und werden dabei per Fernrohr von dem Voyeuristen Caleb beobachtet. Während sich die Jungs einander hingeben, hilft eine vereinsamte Domina der verzweifelten Sofia bei der Suche nach dem ersten Höhepunkt.

  19. US (2002) | Drama, Liebesfilm
    7
    5.9
    468
    43
    Drama von Roger Avary mit Swoosie Kurtz und Thomas Ian Nicholas.

    James Van Der Beek, Ian Somerhalder und Shannyn Sossamon verbringen ihr Leben als Studenten lieber mit Partys und Drogen als mit öden Kursen.

  20. US (1998) | Drama, Schicksalsdrama
    6.8
    7
    201
    10
    Drama von Bill Condon mit Ian McKellen und Brendan Fraser.

    Regisseur Bill Condon erzählt in Gods and Monsters die letzten Tage des berühmten Frankenstein-Regisseurs James Whale.

  21. DE (2010) | Liebesfilm, Drama
    6.9
    5.8
    342
    61
    Liebesfilm von Tom Tykwer mit Sophie Rois und Sebastian Schipper.

    Tom Tykwer inszeniert mit Drei eine tragische und zugleich amüsante Dreiecksbeziehung und erzählt eine Geschichte über Liebe, Moral und Geschlechter.

  22. 6.2
    7.1
    344
    46
    Komödie von Gregg Araki mit Thomas Dekker und Haley Bennett.

    In Kaboom beginnen für Thomas Dekker die Grenzen zwischen Traum und Realität immer mehr zu verschwimmen.

  23. DE (1929) | Drama, Kriminalfilm
    6.8
    7.2
    234
    10
    Drama von Georg Wilhelm Pabst mit Louise Brooks und Fritz Kortner.

    Lulu isteine hübsche junge Frau, die von den Zuwendungen der Männer lebt, die ihr verfallen sind. Auch Dr. Schön verliebt sich in Lulu und will sie, obwohl er bereits einer anderen versprochen ist, ehelichen. Es kommt tatsächlich zur Hochzeit, was aber der Beginn einer grauenvollen Zeit für die Braut ist, denn ihr neuer Gatte ist krankhaft eifersüchtig, was sie und einige ihrer ehemaligen Bekanntschaften in ärgste Probleme bringen soll.

  24. 7
    5
    341
    28
    Drama von Achim von Borries mit Jana Pallaske und Verena Bukal.

    Gibt es ihn wirklich, den höchsten Punkt im Leben? Günther und Paul sind davon überzeugt: sie wollen leben, in vollen Zügen und ohne Kompromisse - und gleiches verlangen sie von der Liebe. Gemeinsam mit Günthers Schwester Hilde verbringen sie das Wochenende in einem Sommerhaus auf dem Land. Paul ist fasziniert von dem Mädchen und verliebt sich in sie. Zunächst sieht es so aus, als ob Pauls Gefühle erwidert werden - doch Hilde liebt viele. Heimlich trifft sie sich mit Hans - Günthers ehemaligem Liebhaber. Im Garten des Hauses feiern sie ein rauschendes Fest. Als Hans überraschend zu ihnen stößt, setzt er eine Achterbahnfahrt der Gefühle in Gang, die sehr bald außer Kontrolle gerät: berauscht von Absinth und Musik, von großer Sehnsucht und ihrer Gier nach dem Leben werden sie alle in einen tödlichen Strudel gerissen.

  25. ES (1987) | Komödie, Drama
    6.3
    7
    95
    9
    Komödie von Pedro Almodóvar mit Antonio Banderas und Carmen Maura.

    Der junge Antonio entwickelt eine unerklärliche Obsession für den etwas älteren schwulen Filmregisseur Pablo Quintero. Pablo ist jedoch bereits mit Juan liiert. Als Juan Madrid für einen Aufenthalt am Meer verlässt, gelingt es Antonio, eine Liebesnacht mit Pablo zu verbringen. Das befriedigt seine Begierde aber nur kurz, denn er will den Angebeteten ganz für sich. Deshalb reist er seinem Nebenbuhler Juan hinterher und stürzt ihn von einer Klippe. Anschließend beichtet Antonio seine schreckliche Tat sogleich Pablo, der gerade vom Leichnam Juans Abschied genommen hat. Tief bestürzt von diesem Geständnis verunglückt der Regisseur wenig später auf seiner Rückfahrt in die Hauptstadt mit dem Auto so schwer, dass er sein Gedächtnis verliert. Gemeinsam mit seiner transsexuellen Schwester Tina muss Pablo nun versuchen, die eigene Vergangenheit wieder zu finden.

    Hintergrund & Infos zu Das Gesetz der Begierde
    Das Gesetz der Begierde gewann 1987 den ersten Teddy als Bester Film auf den Berliner Filmfestspielen. Pedro Almodóvar und Antonio Banderas arbeiteten noch in Labyrinth der Leidenschaften (1982), Matador (1986), Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs (1988), Fessle mich (1990) und Die Haut, in der ich wohne (2011) zusammen.

  26. US (2004) | Ritterfilm, Sandalenfilm
    5.6
    4.9
    281
    172
    Ritterfilm von Oliver Stone mit Colin Farrell und Angelina Jolie.

    Nach der Ermordung Philipp II von Makedonien (Val Kilmer) wird sein Sohn Alexander (Colin Farrell) im Alter von 20 Jahren der Herrscher von Makedonien. Er, der bisher von seiner Mutter Olympia (Angelina Jolie) behütet und von seinem Freund Hephaistion (Jared Leto) auf jegliche Art geliebt, aufgewachsen ist, beginnt sogleich einen beispiellosen Eroberungsfeldzug, in dessen Verlauf Alexander sein Reich bis nach Indien und Ägypten ausdehnt. Doch Alexanders Leben wird durch vieles getrübt: Seine Männer meutern gegen weitere Feldzüge und seine Frau Roxane (Rosario Dawson) wird nicht toleriert – so verfällt Alexander immer mehr dem Wein.

    Das Historien-Epos Alexander von Oscar-Preisträger Oliver Stone basiert auf der Lebensgeschichte von Alexander des Großen (356 – 323 vor Christus), der bereits im jungen Alter von 25 Jahren 90 Prozent der damals bekannten Welt mit dem Ziel erobert hatte, alle Völker zu vereinen. Doch weder die Kritiker noch das Kinopublikum konnte Oliver Stone so richtig überzeugen, spielte Alexander bei einem Budget von 155 Millionen Dollar nur gut 165 Millionen Dollar wieder ein. 2007 brachte Oliver Stone eine neugeschnittene Fassung seines Werkes heraus, welches nunmehr eine Laufzeit von gut 210 Minuten hat und unter anderem die Beziehungen zu den von Alexander am meisten geschätzten Personen, so wie Olympia oder Hephaistion, eingehender beleuchtet. (GP)