6.9

Drei

Kinostart: 23.12.2010 | Deutschland (2010) | Liebesfilm, Drama | 119 Minuten | Ab 12

Drei ist ein Liebesfilm aus dem Jahr 2010 von Tom Tykwer mit Sophie Rois und Sebastian Schipper.

Tom Tykwer inszeniert mit Drei eine tragische und zugleich amüsante Dreiecksbeziehung und erzählt eine Geschichte über Liebe, Moral und Geschlechter.

Aktueller Trailer zu Drei

Komplette Handlung und Informationen zu Drei

Hanna (Sophie Rois) und Simon (Sebastian Schipper) sind seit 20 Jahre verheiratet. In Berlin lebend, saugen sie interessiert das differenzierte Kulturangebot auf und haben außerdem keine Kinder. Darüber hinaus hat ihre Beziehung schon so einiges mitgemacht: Kleine Seitensprünge, eine tragische Fehlgeburt und andere Probleme haben das gemeinsame Leben der beiden gezeichnet. Mittlerweile ist wieder Ruhe – schon fast Langweile – in ihren Alltag eingekehrt. Dieser taube Zustand ändert sich jedoch, als beide unwissentlich voneinander Adam (Devid Striesow) kennen lernen. Dieser ist geheimnisvoll und fasziniert sowohl Hanna als auch Simon durch seine ansprechende Aura, sodass beide eine Affäre mit ihm eingehen. Doch damit nicht genug: Aus den zwei getrennten Beziehungen wird im Lauf des Films eine komplexe Dreiecksgeschichte.

Schaue jetzt Drei

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Drei

6.9 / 10
925 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
21

Nutzer sagen

Lieblings-Film

11

Nutzer sagen

Hass-Film

197

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

62

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare