Gods and Monsters ist ein Drama aus dem Jahr 1998 von Bill Condon mit Ian McKellen, Brendan Fraser und Lynn Redgrave.

Regisseur Bill Condon erzählt in Gods and Monsters die letzten Tage des berühmten Frankenstein-Regisseurs James Whale.

Komplette Handlung und Informationen zu Gods and Monsters

Handlung von Gods and Monsters
Im Jahr 1957 lebt der einst als legendäre Regisseur von Filmen wie Frankenstein und Frankensteins Braut berühmt gewordene James Whale (Ian McKellen) zurückgezogen in seiner Villa, um sich seiner Malerei zu widmen. Als bekennender Homosexueller hat er kein Interesse an der Anteilnahme des Hollywood-Glamours, da dieser nur Zurückweisung für ihn bereithält. Seine einzige Vertraute ist seine Haushälterin Hanna (Lynn Redgrave). Darüber hinaus kämpft er mit seinem sich verschlechternden Gesundheitszustand und seinen damit verbundenen Wahnvorstellungen. Eines Tages beginnt er, sich auch seinem jungen Gärtner Clayton Boone (Brendan Fraser) anzuvertrauen. Die Begegnung der beiden Männer, die verschiedener nicht sein könnten, wird zu einer schwierigen Freundschaft, die jedoch von Whales Gesundheitszustand überschattet wird.

Hintergrund & Infos zu Gods and Monsters
In seiner Beleuchtung der letzten Tage des Frankenstein-Regisseurs James Whale vermischt Regisseur und Drehbuchautor Bill Condon ironischen Witz und bittere Tragik. Seine Charakterstudie orientiert sich weniger an historischer Genauigkeit und betrachtet mehr den Menschen hinter dem Namen James Whale. Dargestellt wird Whale von Ian McKellen (Der Herr der Ringe: Die Gefährten). Als Gärtner Clayton Boone ist Brendan Fraser (Die Mumie) in einer untypisch ernsten Vorstellung zu sehen. Die Haushälterin Hanna wird von Lynn Redgrave (Shine – Der Weg ins Licht) gespielt.

Gods and Monsters erhielt zahlreiches Lob von Kritikern. Lynn Redgrave gewann für ihre Darstellung der Haushälterin Hanna den Golden Globe als beste Nebendarstellerin, Ian McKellen war als bester Hauptdarsteller nominiert, genau wie der Film selbst als bestes Drama. Bei der Oscarverleihung 1999 gewann Bill Condon den Oscar in der Kategorie Bestes adaptiertes Drehbuch. Ian McKellen war als bester Hauptdarsteller nominiert, Lynn Redgrave als beste Nebendarstellerin. (JCJ)

Schaue jetzt Gods and Monsters

im abo
Gods and Monsters
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
James Whale
Clayton Boone
Edmond Kay
David Lewis
Elsa Lanchester
Michael Boone
Major General A. P. Hill
Colin Clive
Boris Karloff
Sarah Whale
Produzent/in
Regisseur/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in

1 Video & 7 Bilder zu Gods and Monsters

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Gods and Monsters

6.8 / 10
305 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
204
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
10
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Brave Mädchen tun das nicht