Koen Mortier

Koen Mortier

Der belgische Regisseur Koen Mortier begann seine Karriere 1996 mit den Kurzfilmen Ana Temnei und A hard Days works. Mit beiden Filmen gewann er Preise auf verschiedenen europäischen Filmfestivals. Auch für seine Werbespots, bei denen er manchmal unter dem Pseudonym Lionel Goldstein Regie führt, gewann Koen Mortier zahlreiche Preise, darunter auch drei goldene Löwen in Venedig.

Mithilfe seiner eigenen Produktionsfirma CCCP finanzierte Koen Mortier sein 2007 erschienenes Spielfilmdebüt Ex Drummer. Eine Verfilmung des gleichnamigen Skandalromans von Herman Brusselmans. Aufgrund seiner expliziten Darstellung von Sex und Gewalt und seiner äußerst pessimistischen Grundhaltung gegenüber dem belgischen Staat sorgte auch der Film in seinem Heimatland für eine Kontroverse. Ex Drummer gewann international Preise, darunter auch den Publikumspreis beim... weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

Kommentare zu Koen Mortier

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix