Sebastian Schipper

✶ 08.05.1968 | männlich | 83 Fans
Beteiligt an 31 Filmen und 4 Serien (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...)

Komplette Biographie zu Sebastian Schipper

Sebastian Schipper ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor. 1999 legte er mit dem Film Absolute Giganten sein vielbeachtetes Regiedebüt vor. Außerdem wirkte er in Filmen wie Lola rennt (1998), Elefantenherz (2002), Ein Freund von mir (2006) oder Drei mit.

Sebastian Schipper wurde am 8. Mai 1968 in Hannover geboren. Sein Vater ist Pastor, seine Mutter arbeitet als Kirchenmusikerin. Als sich seine Eltern trennen, blieb er zunächst bei seinem Vater in Aurich, zieht dann aber später zu seiner Mutter nach Oldenburg. Dort absolviert er auch das Abitur und beginnt 1992 ein Schauspielstudium an der renommierten Münchner Otto-Falckenberg-Schule. 1995 beendet er dieses mit Erfolg.

Es folgen kleinere Rollen in deutschen wie internationalen Filmen. So ist Sebastian Schipper in Kleine Haie (1992) von Sönke Wortmann sowie in Lola rennt (1998) vom Tom Tykwer zu sehen. Er spielt zudem im Oscar-prämierten Meisterwerk Der englische Patient (1996) mit. Obwohl Sebastian Schipper Erfolg mit der Schauspielerei hat, interessiert er sich mehr und mehr für die Arbeit hinter der Kamera. Zwischen seinen Regie-Arbeiten ist er immer auch als Schauspieler tätig.

Von Absolute Giganten zu Victoria

1999 legt Sebastian Schipper mit Absolute Giganten sein Regie-Debüt vor und erzielt damit sofort einen Erfolg. Der Film wird Kult. Ein magischer Soundtrack, eine sensibel-verspielte Kamera sowie ein authentische Figuren-Konstellation sorgen für Kritiker- wie Zuschauer-Lob. Absolute Giganten wird mit dem Deutschen Filmpreis in Silber ausgezeichnet.

Sebastian Schipper hat auch Ein Freund von mir (2006) und Mitte Ende August (2009), beides Geschichten über Beziehungen und Freundschaften. Dann folgt 2015 Victoria, der auf der Berlinale läuft und sofort für Aufmerksamkeit sorgt. Der Regisseur unternimmt ein Experiment: Der Film ist in einer einzigen 140 Minuten langen Einstellung gedreht. Der Film erzählt ohne jeden Schnitt die Geschichte der jungen Spanierin Victoria (Laia Costa), die in einem Club vier Berliner Jungs begegnet und sich nach einer Anfang spaßigen Nacht auf ein gefährliches Abenteuer einlässt. Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises wird Victoria mit 6 Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldenen Lola für den Besten Film.

2019 legt der Filmemacher Roads vor. In dem international produzierten Road Movie stiehlt ein junger Mann im Urlaub den Familien-Wohnwagen und begibt sich mit einem afrikanischen Flüchtling auf die Suche nach dessen Bruder. (iw)

Bekannt für

31 Filme & 4 Serien mit Sebastian Schipper

7.8
Film
Victoria
Deutschland | 2015
6.5
Film
Lola rennt
Deutschland | 1998
7.6
Film
Absolute Giganten
Deutschland | 1999
6.9
Film
Ein Freund von mir
Deutschland | 2006
6.1
Film
England!
Deutschland | 2000
6.5
Film
Coconut Hero
Deutschland | 2015
6.4
Film
Der Krieger und die Kaiserin
Deutschland | 2000
6.9
Film
Drei
Deutschland | 2010
5.5
Film
Elefantenherz
Deutschland | 2002
6.6
Film
Der englische Patient
Großbritannien | 1996

Sebastian Schipper: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

12 Bilder zu Sebastian Schipper