Die besten Filme - Straßenkampf

  1. US (1999) | Drama, Thriller
    Fight Club
    8.5
    8.6
    981
    1.008
    Drama von David Fincher mit Brad Pitt und Edward Norton.

    David Finchers Adaption Fight Club nach dem gleichnamigen Roman von Chuck Palahniuk entlässt Brad Pitt & Edward Norton in die Wirren ihrer Zeit.

  2. 8
    8.3
    1.442
    516
    Heist-Krimi von Michael Mann mit Al Pacino und Robert De Niro.

    In Heat führt Regisseur Michael Mann erstmals Al Pacino und Robert De Niro vor der Kamera zusammen. Beide sind absolute Profis in ihren Jobs. Sie stehen nur auf verschiedenen Seiten des Gesetzes.

  3. 7.6
    7.5
    459
    866
    Superhelden-Film von Joss Whedon mit Robert Downey Jr. und Chris Evans.

    ‘Avengers assemble!’ Nachdem bereits einige der Avengers wie Iron Man, Thor und Captain America ihre eigenen Filme bekamen, führte Marvel in The Avengers die unterschiedlichen Franchises zusammen.

  4. US (1987) | Actionfilm, Thriller
    6.8
    7.3
    345
    222
    Actionfilm von Paul Verhoeven mit Peter Weller und Nancy Allen.

    Mit RoboCop schuf Regisseur Paul Verhoeven einen Klassiker des Science-Action-Films, in dem Peter Weller die Menschmaschine im Polizeigewand spielt.

  5. GB (2000) | Sozialdrama, Drama
    7
    7.5
    227
    68
    Sozialdrama von Stephen Daldry mit Julie Walters und Gary Lewis.

    Stephen Daldry verbindet in Billy Elliot Sozialdrama und Komödie: Der alleinerziehende Familienvater Jackie (Gary Lewis) kämpft darum, seine Angehörigen mit dem kargen Lohn eines Minenarbeiters durchzubringen. Die lokale Kohlegrube in der nordenglischen Provinz steht vor dem wirtschaftlichen Aus und es wird gestreikt. Straßenschlachten mit der Polizei und Auseinandersetzungen mit arbeitswilligen Kollegen sind an der Tagesordnung.

    Wenn es nach Jackie geht, soll sein jüngerer Sohn Billy Elliot (Jamie Bell) in der Zwischenzeit Boxen lernen. Doch am brutalen Boxunterricht findet der keinen rechten Gefallen. Als der Boxtrainer einen Teil der Halle der Ballettgruppe von Mrs. Wilkinson (Julie Walters) zur Verfügung stellt, entdeckt Billy die Welt des Tanzes. Fortan besucht er ohne das Wissen seines Vaters die Ballettstunde, wo sein Talent erkannt und gefördert wird. Doch als die Familie zufällig erfährt, wie Billy das hartverdiente Geld anlegt, kommt es zum Eklat. Billy Elliot wird der Besuch der Ballettstunde verboten. Aber der lässt nicht locker…

    Mit einem Budget von 5 Mio. US-Dollar produziert, entwickelte sich „Billy Elliot – I Will Dance“ zum großen Publikums- und Kritikerliebling. In den USA spielte der Film mehr als das Vierfache seiner Produktionskosten ein, weltweit waren es knapp 110 Millionen US-Dollar. Nach dem großen Erfolg wurde „Billy Elliot“ 2004 auch als Musical adaptiert. Regisseur Stephen Daldry war selbst federführend an der Produktion beteiligt und verpflichtete Elton John, die Musik zu schreiben. Das Drehbuch fürs Musical stammte von Lee Hall, der bereits das Drehbuch für den Film schrieb. Das Stück lief u.a. in London, New York und Sydney und wurde 2009 mit 10 Tony Awards bedacht.

    Billy Elliot wird oft in Schulen gezeigt und in der außerschulischen Jugendarbeit genutzt, um Themen wie Identitätsfindung, Familienkonflikte, Erziehungsstile oder Geschlechterrollen zu diskutieren und anhand des Films kritisch zu beleuchten. (AW)

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2002) | Historienfilm, Drama
    7.2
    6.5
    564
    167
    Historienfilm von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio und Daniel Day-Lewis.

    Im historischen Epos Gangs of New York will Leonardo DiCaprio seinen getöteten Vater rächen, indem er Bandenführer Daniel Day-Lewis zur Strecke bringt.

  8. 7.2
    6.7
    630
    73
    Erotikfilm von Bernardo Bertolucci mit Michael Pitt und Eva Green.

    In Die Träumer stellen Eva Green, Michael Pitt und Louis Garrel ihr Zusammenleben mit einer gefährlichen Dreiecksbeziehung vor dem Hintergrund der Pariser Unruhen 1968 auf die Probe.

  9. US (2017) | Historienfilm, Drama
    7.3
    7.1
    479
    72
    Historienfilm von Kathryn Bigelow mit John Boyega und Will Poulter.

    In ihrem Film Detroit befasst Kathryn Bigelow sich mit den Aufständen in Detroit, die 1967 als ein Aufschrei gegen Rassismus in Gewalt eskalierten.

  10. US (2005) | Sozialdrama, Drama
    7.3
    6.2
    211
    172
    Sozialdrama von Lexi Alexander mit Elijah Wood und Charlie Hunnam.

    Charlie Hunnam führt Elijah Wood in die brutale Welt der Hooligans ein.

  11. 6.3
    6.6
    247
    138
    Endzeitfilm von George A. Romero mit Simon Baker und John Leguizamo.

    In Land of the Dead haben sich die Menschen in einer Stadt mit einem Zwei-Klassen-System vor den Zombies versteckt.

  12. GB (2009) | Drama, Kriminalfilm
    7.1
    6
    408
    215
    Drama von Daniel Barber mit Michael Caine und Emily Mortimer.

    Michael Caine kann als Harry Brown nicht das ruhige Rentnerdasein genießen, denn ihm steht der Sinn nach Rache, nachdem eine Gang seinen besten Freund umbringt.

  13. DE (1997) | Komödie, Tragikomödie
    6.9
    6.7
    130
    28
    Komödie von Wolfgang Becker mit Jürgen Vogel und Christiane Paul.

    Jan Nebel schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben: er wohnt bei seiner Schwester und ihrem Freund. Das einzige, was ihn dort noch hält ist seine kleine Nichte. Eines Tages auf dem Weg zu seinem neuen Job, dem Schlachthof, kommt ihm eine Gruppe entgegen, die verfolgt wird. Er schlägt die Verfolger zusammen, ohne allerdings zu ahnen, daß diese Zivilpolizisten sind. Bei dieser Aktion verliebt er sich in Vera, die eine der verfolgten Personen war. Jan wird verhaftet und zu einer recht hohen Geldstrafe verurteilt, und verliert zudem noch seine Arbeit. Aber auch die anderen haben Probleme: der Schlachterkollege Buddy verliert ebenfalls seinen Job und dazu noch seine Bleibe. Also entscheiden die Beiden, gemeinsam in die Wohnung von Jans verstorbenem Vater einzuziehen.

  14. DE (2007) | Komödie
    6.2
    5.9
    56
    54
    Komödie von Armin Völckers mit Alain Morell und Anna Hausburg.

    Im Mittelpunkt steht der 17-jährige Berliner Schüler Leroy: deutsch, kultiviert, gut erzogen – und schwarz. Er spielt Cello und geht in Ausstellungen, anstatt HipHop zu machen und Basketball zu spielen. Das einzig “Coole” an ihm ist sein riesiger Afro-Look. Trotz fehlender Coolness und eines übernatürlichen Talents für Ungeschicklichkeiten jeglicher Art passiert das Unbegreifliche: Leroy erweckt die Aufmerksamkeit der süßen Eva. Doch das Glück der beiden wird auf eine harte Probe gestellt. Denn Evas Familie entpuppt sich als rechtsradikal und ihre fünf humorlosen Skinhead-Brüder verprügeln am liebsten Schwarze. Aber Leroy kämpft um Eva und so erfährt die Black Power-Bewegung der 70er Jahre ein Revival der ganz besonderen Art.

    Vollständige Handlung von Leroy
    Leroy (Alain Morel) ist anders als viele seiner Mitschüler. Der junge Afrodeutsche fällt zunächst durch Hautfarbe und Afro-Hairstyle auf, aber auch seine Interessen sind ungewöhnlich. Während sein draufgängerischer Kumpel „Dimi“ Dimitrios (Constantin von Jascheroff) ohne Unterbrechung vom schöneren Geschlecht und von Sex erzählt, liest Leroy Goethe oder spielt Mozart auf dem Cello. Nicht mal ein Handy besitzt er. Zusammen mit seiner deutschen Mutter und seinem afrikanischen Vater, der ständig an eigenartigen Erfindungen herumtüftelt, lebt er im Berliner Stadtteil Schöneberg.

    Als Mitschülerin Eva (Anna Hausburg) beginnt mit ihm zu flirten, kann der noch unerfahrene Leroy nur unbeholfen agieren. Trotzdem wird aus beiden schnell ein Paar. Doch die Sache hat einen Haken: Evas Vater (Conrad F. Geier) ist REP-Abgeordneter, ihre Brüder kahlrasierte Schlägertypen, die Wellensittiche der Familie heißen Kaltenbrunn und Rommel. Das Urteil von Evas Familie über ihren neuen Freund steht fest: er möge zu den Affen gehen, wo er herkäme. Doch Eva bleibt optimistisch.

    Zwischenzeitlich setzen ihre Brüder ihre Nazi-Clique auf Leroy an, um ihn zusammenzuschlagen. Doch es ist Eva, die ob ihres energischen Einschreitens getroffen wird und mit einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus landet. Als die Situation für das junge Paar am aussichtslosesten erscheint, besinnt sich der bisher eher passive Leroy auf seine Wurzeln: inspiriert von schwarzen Legenden wie Martin Luther King, Malcom X und den Helden des Blaxploitation-Kinos, leistet er dem braunen Mob Widerstand. In einem Final Battle schlagen Leroy, seine Freunde, Evas Ex-Freund und eine militante Lesbengruppe die Nazis zusammen. Leroys Theorie zufolge muss die Neonazi-Kultur einfach nur popularisiert und vor allem kommerzialisiert werden, da das bisher der Untergang einer jeden Untergrundbewegung war. Das Ende des Films zeigt in einem Musikvideo Evas braune Brüder als erste Nazi-Boygroup der Welt.

  15. US (1970) | Western
    6.9
    6.8
    66
    13
    Western von Elliot Silverstein mit Richard Harris und Judith Anderson.

    Ein englischer Lord wird von einem Sioux-Stamm gefangen genommen. Der Häuptling schenkt ihn seiner alternden Mutter als Sklave. Nach und nach nimmt der Gefangene die Lebensweise des Stammes an und verliebt sich in die Schwester des Häuptlings. Aber bevor er als vollwertiges Mitglied in den Stamm aufgenommen werden kann, muss er den Sonnenschwur ablegen - ein grausames Ritual, das weit über die Vorstellungskraft der zivilisierten Welt hinausgeht.

  16. US (2013) | Actionfilm, Musikfilm
    6.5
    6.3
    135
    74
    Actionfilm von Nimród Antal mit Dane DeHaan und James Hetfield.

    Chronicle-Star Dane DeHaan muss in dem Konzertfilm Metallica – Through the Never einen sehr wichtigen Gegenstand für die Band besorgen und erlebt dabei ein surreales Abenteuer.

  17. BR (2007) | Drama, Schicksalsdrama
    7.1
    7.4
    254
    21
    Drama von Paulo Morelli mit Douglas Silva und Darlan Cunha.

    Die Freunde Acerola und Laranjinha leben in den Slums von Rio und träumen von einer besseren Zukunft. Laranjinhas sehnlichster Wunsch ist es, noch vor seinem 18. Geburtstag den Namen seines Vaters zu erfahren. Sein erster Personalausweis soll auf den richtigen Namen ausgestellt sein. Doch das sind Nebensächlichkeiten in einer Nachbarschaft, die sich fest in der Hand der Drogenbarone und ihrer Banden befindet. Acerola arbeitet als Wach­­­mann auf dem Anwesen reicher Leute. Hier ist er umgeben von den tolls­ten Frauen, von denen er bisher nur träumen konnte. Und es dauert nicht lange, bis der junge Wachmann einer langbeinigen Schönen auffällt. In der Zwischenzeit hat Laranjinha von seiner Großmutter den entscheiden­den Tipp bekommen, um seinen Vater zu finden. Heraldo, ein Ex-Knacki, Mörder und Gauner, ist vielleicht nicht gerade der Vater, von dem Laranjinha geträumt hat, aber immerhin. Doch jetzt haben die Jungen ernst hafte Schwierigkeiten mit Madrugadão, dem gefährlichsten Dro­gen­baron. Sie müssen untertauchen. Laranjinha schlüpft bei seinem Vater un­ter, der Acerola nicht mag. Um ihm zu gefallen, weigert sich Laranjinha, seinen Freund aufzunehmen. Gezwungen, bei Madrugadãos Gang mitzumachen, kommt Acerola Heraldos erschütterndem Geheimnis auf die Spur.

  18. 5.8
    5
    234
    325
    Science Fiction-Film von Tim Miller mit Linda Hamilton und Mackenzie Davis.

    Mit Terminator: Dark Fate geht das Terminator-Franchise in die nächste Runde - diesmal auch wieder mit Arnold Schwarzenegger an Bord. Sarah Connor versucht in dem Sequel, eine junge Frau vor dem Rev-9 zu beschützen.

  19. JP (2014) | Musical, Actionfilm
    6.7
    6.3
    142
    19
    Musical von Shion Sono mit Akihiro Kitamura und Ryôhei Suzuki.

    Mit Tokyo Tribe liefert Ausnahmeregisseur Shion Sono ein Battle-Rap-Musical ab, in dem sich verfeindete Straßengangs mit Musik und Waffen bekämpfen.

  20. US (2021) | Kriminalfilm, Drama
    6.2
    6
    141
    42
    Kriminalfilm von Alan Taylor mit Michael Gandolfini und Alessandro Nivola.

    The Many Saints of Newark erzählt als Prequel zur Erfolgsserie Die Sopranos die Vorgeschichte des jungen Tony Soprano, der in den 1960ern sein Gangster-Handwerk inmitten von Unruhen und Übergriffen erlernt.

  21. US (1990) | Sportfilm, Box-Film
    5
    4.4
    67
    88
    Sportfilm von John G. Avildsen mit Sylvester Stallone und Talia Shire.

    Rocky Balboa ist am Boden. In Rocky V muss er sich aus gesundheitlichen Gründen aus dem Ring zurückziehen und versucht sich als Trainer und Manager.

  22. US (2016) | Buddy-Film, Komödie
    5.9
    5.4
    140
    38
    Buddy-Film von Peter Atencio mit Keegan-Michael Key und Jordan Peele.

    In Keanu geben zwei harmlose Freunde vor, gefährliche Drogendealer zu sein, um ein gestohlenes Kätzchen zurückzubekommen.

  23. US (2018) | Dokumentarfilm
    7
    7.5
    31
    3
    Dokumentarfilm von Roberto Minervini.

    Die Doku What You Gonna Do When the World's on Fire erzählt die Geschichte einer schwarzen Community als im Sommer 2017 eine Reihe an rassistisch motivierter Morden im ganzen Land Wellen schlägt.

  24. 5.5
    5.7
    52
    16
    Historienfilm von Xavier Koller und Urs Egger mit Moritz Bleibtreu und Waldemar Kobus.

    In der deutschen Literaturverfilmung Die schwarzen Brüder wird ein Junge von seinen Eltern nach Mailand verkauft, um sich dort aus Schornsteinfeger zu verdingen.

  25. IN (2012) | Mafiafilm, Thriller
    6.1
    5.8
    208
    14
    Mafiafilm von Anurag Kashyap mit Manoj Bajpai und Nawazuddin Siddiqui.

    Das Gangsterepos Gangs of Wasseypur ist in indischer Film von Anurag Kashyap mit Manoj Bajpaj, Richa Chadda, Tigmanshu Dhulia und vielen weiteren. Der Film spielt in der Bergbaustadt Wasseypur.

  26. NL (2014) | Dokumentarfilm
    6.3
    8
    21
    4
    Dokumentarfilm von Sergei Loznitsa.

    In seinem Dokumentarfilm Maidan gibt Sergei Loznitsa hautnah einen Einblick in die Proteste, die 2013 und 2014 Kiew und die Welt aufrüttelten.