Die besten Filme - Bauer

  1. IT (1968) | Italowestern
    Spiel mir das Lied vom Tod
    7.8
    8.6
    2.279
    399
    Italowestern von Sergio Leone mit Charles Bronson und Henry Fonda.

    In Spiel mir das Lied vom Tod ist ein geheimnisvoller Mundharmonikaspieler auf der Suche nach einem Mörder, der ihn in seine eigene Vergangenheit führt.

  2. 8
    8
    831
    495
    Science Fiction-Film von George Lucas mit Mark Hamill und Carrie Fisher.

    Krieg der Sterne ist der ursprünglich erste Teil der Star-Wars-Trilogie, die Geschichte von Luke Skywalker, Han Solo und Prinzession Leia und definierte 1977 den Begriff des Fan-Seins neu.

  3. JP (1954) | Samuraifilm, Drama
    7.6
    8.5
    1.674
    95
    Samuraifilm von Akira Kurosawa mit Takashi Shimura und Yoshio Inaba.

    Die Sieben Samurai ist ein japanischer Samurai-Klassiker von Akira Kurosawa, in dem eine Gruppe Samurai ein armes Dorf vor Banditen beschützt. Der Film ist auch Vorlage für die Glorreichen Sieben.

  4. US (1967) | Horrorfilm, Komödie
    7.4
    7.5
    711
    152
    Horrorfilm von Roman Polanski mit Jack MacGowran und Roman Polanski.

    In Roman Polanskis Vampirklamauk vermischt sich erotischer Subtext mit aberwitzigen Unterhaltungsmomenten.

  5. 7.4
    7.6
    643
    125
    Western von John Sturges mit Yul Brynner und Horst Buchholz.

    Die Glorreichen Sieben scheinen die einzige Rettung für ein kleines mexikanisches Dorf. Jedes Jahr wird es von Calvera und seinen brutalen Banditen überfallen und um die Ernte beraubt. In ihrer Not beschließen die Dorfbewohner, Männer anzuwerben, die sie gegen die Banditen verteidigen sollen. Als Lohn winkt alles, was die armen Bauern aufbieten können. Der Abenteurer Chris akzeptiert das Angebot und rekrutiert eine Mannschaft aus sechs weiteren Einzelkämpfern. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, in dessen Verlauf aus den unterschiedlichen Kämpfern eine eingeschworene Truppe wird, die nur noch ein Ziel kennt: Sie wollen das Dorf für immer von der Bedrohung befreien.

    Hintergrund & Infos zu Die glorreichen Sieben
    Die glorreichen Sieben basiert auf dem Samurai-Klassiker Die sieben Samurai von Regie-Meister Akira Kurosawa. Regisseur John Sturges verlagerte die Geschichte jedoch aus dem feudalen Japan in den Wilden Westen, in die Grenzregion zwischen den USA und Mexiko. Über das Ergebnis war selbst Akira Kurosawa so begeistert, dass er John Sturges ein silbernes Zeremonien-Schwert als Geschenk überreichte.

    John Sturges’ Kult-Western Die glorreichen Sieben ist bis heute einer der ganz großen Klassiker der Filmgeschichte, der vor allem durch die hochkarätige Besetzung überzeugt. Yul Brynner, Steve McQueen, Charles Bronson, Robert Vaughn, James Coburn, Eli Wallach und Horst Buchholz sind nur einige der vielen Stars, die diesen Film zu einem glorreichen Meisterwerk werden ließen.

    Der Erfolg von Die Glorreichen Sieben führte nicht nur zu einigen Fortsetzungen (Die Rückkehr der glorreichen Sieben, Die Rache der glorreichen Sieben und Der Todesritt der glorreichen Sieben), sondern auch zu dem von Tom Cruise produzierten Remake The Magnificent Seven.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2007) | Neo-Western, Western
    7.4
    7.2
    1.053
    261
    Neo-Western von James Mangold mit Russell Crowe und Christian Bale.

    Wird Christian Bale es schaffen, den Outlaw Russell Crowe zum Todeszug nach Yuma und damit hinter Schloss und Riegel zu bringen?

  8. 7.3
    7.3
    1.000
    151
    Stop Motion Film von Wes Anderson mit Meryl Streep und George Clooney.

    Der fantastische Mr. Fox ist Wes Andersons erster Film in Stop Motion. Die Geschichte von Roald Dahl erzählt von einem Fuchs, der seine Familie vor drei Bauern beschützen muss.

  9. US (1971) | Drama, Psychodrama
    7.4
    8.1
    968
    62
    Drama von Sam Peckinpah mit Dustin Hoffman und Susan George.

    David ist Mathematiker. Ein kühler Kopf. Und mit einem hat er ganz und gar nicht gerechnet: In dem idyllischen Dorf, in dem er und seine Frau Ruhe und Frieden suchen, werden sie zum Opfer von Terror, Hass und Gewalt. David wird von den Dorfbewohnern gedemütigt. Susan wird vergewaltigt. Und dann fährt er auch noch einen Mann an, der kurz zuvor ein Mädchen getötet hat - aber davon hat David keine Ahnung. Er nimmt den Mann mit zu sich nach Hause um ihn zu versorgen. Doch da kommt der aufgebrachte und blutgierige Mob und belagert sein Haus. Nach und nach versuchen die Dorfbewohner in sein Haus einzudringen. Zuerst mit Worten, dann mit Taten will David die Angreifer zurückzudrängen. Wut und Verzweiflung treiben den ansonsten rationalen Menschen in einen Blutrausch barbarischer Gewalt.

  10. 6.8
    7.3
    713
    125
    Drama von Tony Gilroy mit George Clooney und Sydney Pollack.

    Es sind die vier schlimmsten Tage seiner Karriere. Rechtsanwalt Michael Clayton (George Clooney) ist bei seinen Kollegen nur unter dem Spitznamen ‘The Janitor’ bekannt, da er als Anwalt 15 Jahre lang hinter den Kulissen die persönlichen Probleme seiner wichtigsten Klienten ‘bereinigte’. Als er eine Millionen-Dollar-Klage im Auftrag seiner New Yorker Kanzlei ausfechten soll, befindet er sich plötzlich selbst inmitten einer tödlichen Intrige, in der ihn ausgerechnet sein ehemaliger Partner zu Fall bringen will.

  11. HU (2011) | Drama
    8
    7.6
    688
    63
    Drama von Béla Tarr mit Volker Spengler und Erika Bók.

    Im Kunstfilm Das Turiner Pferd des ungarischen Regisseurs Béla Tarr hausen ein Fuhrmann und seine Tochter unter widrigsten Bedingungen auf einem einsam gelegenen Bauernof. Zu reden haben beide schon lange nichts mehr und während draußen der furchtbare Sturm immer schlimmer wird, vollzieht sich ihr Leben im stillen Rhythmus aus schlafen, essen und arbeiten.

    Hintergrund & Infos zu Das Turiner Pferd
    Basis für Das Turiner Pferd ist laut Béla Tarr folgende Begebenheit: „Am 3. Januar 1889 tritt in Turin Friedrich Nietzsche durch die Tür des Hauses Via Carlo Alberto 6. Nicht allzu weit weg von ihm hat der Kutscher einer Pferdedroschke Ärger mit einem widerspenstigen Pferd. Trotz all seiner Ermahnungen weigert sich das Turiner Pferd, sich in Bewegung zu setzen, woraufhin der Kutscher die Geduld verliert und zur Peitsche greift. Nietzsche nähert sich dem entstehenden Gedränge und setzt dem brutalen Verhalten des Kutschers ein Ende, indem er schluchzend seine Arme um den Hals des Pferdes legt. Sein Vermieter bringt ihn anschließend nach Hause, und zwei Tage lang liegt er bewegungslos und stumm auf dem Sofa, ehe er berühmte letzte Worte spricht und noch weitere zehn Lebensjahre stumm und umnachtet unter der Obhut von Mutter und Schwestern verbringt. Was mit dem Pferd geschah, wissen wir nicht.“

    Béla Tarr gilt nach Filmen wie Die werckmeisterschen Harmonien und Satanstango als einer der letzten großen Kunstfilmer Europas. Der ungarische Regisseur hat auch Das Turiner Pferd in seiner unverwechselbaren Handschrift gedreht: mit langen Kameraeinstellungen, in Schwarzweiß und unter weitgehendem Verzicht auf Dialoge. Hierfür bekam er bei der Berlinale 2011 den Großen Preis der Jury.

  12. 7
    7
    1.230
    91
    Animationsfilm von Richard Linklater mit Keanu Reeves und Winona Ryder.

    In der Zukunft hat Amerika den Krieg gegen die Drogen verloren. Der Undercoverermittler Fred (Keanu Reeves) ist wie so viele andere auch der Droge Substance D verfallen, die bei Konsumenten zu gespaltenen Persönlichkeiten führt. So entsteht neben Fred der Drogendealer Bob. Zusammen mit seinen Kollegen entwickelt Fred einen Plan, wie man Bob zur Strecke bringen kann.

    Hintergrund & Infos zu A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm

    Der bekannte SF-Author Philip K. Dick, der schon die Vorlagen zu Blade Runner und Total Recall lieferte, hat auch den Roman geschrieben, dem dieser ungewöhnliche Film zu Grunde liegt (in Deutschland erschienen unter dem Titel “Der dunkle Schirm”). Regisseur Richard Linklater setzt wie schon bei Waking Life auf verfremdete Aufnahmen von realen Schauspielern.

    (Quelle: OMDB)

  13. AT (2014) | Drama, Western
    7.4
    7.1
    862
    187
    Drama von Andreas Prochaska mit Sam Riley und Tobias Moretti.

    Sam Riley bringt in Das finstere Tal Ende des 19. Jahrhunderts Western-Attitüden in einen abgelegenen Winkel Österreichs.

  14. 6.8
    7.2
    568
    69
    Drama von Volker Schlöndorff mit David Bennent und Angela Winkler.

    Die Blechtrommel ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Günther Grass aus dem Jahr 1959.

  15. 7.3
    7.9
    425
    44
    Familiensaga von Luchino Visconti mit Burt Lancaster und Claudia Cardinale.

    Zur Zeit der Einigungsbestrebungen Garibaldis in Italien um die Mitte des 19. Jahrhunderts: Ein alter Fürst arrangiert sich oberflächlich mit den aufstrebenden bürgerlich-liberalen Kräften, indem er seinen Neffen mit der Tochter des opportunistischen Bürgermeisters verheiratet. Gleichzeitig aber verweigert er seine Mitarbeit am neuen Königreich Italien. Bei einem Ball begegnen sich schließlich alte und neue Gesellschaft zu einem grandiosen Totentanz. Ein bewegendes historisches und gesellschaftliches Panoramabild von faszinierender Schönheit und analytischer Schärfe. Viscontis Sympathie gilt der überlebten Herrschaftsschicht, die dem Volk nähersteht als die bürgerlichen Emporkömmlinge, die für ihn eine direkte Verbindungslinie zum Mussolini-Faschismus darstellen. Dieser Dialektik entsprechend bewegt sich der Stil des Films zwischen blühender Pracht und morbidem Glanz.

    Hintergrund & Infos zu Der Leopard
    Der Leopard basiert auf dem Roman ‘Der Gattopard’ des früh verstorbenen Adligen Giuseppe Tomasi di Lampedusa. Dieser verarbeitete in der Geschichte um den alternden italienischen Fürsten Salina seine eigene Familienhistorie, was dem warmen, liebevollen Ton des Buches anzumerken ist.

  16. US (2019) | Anwalts-Film, Drama
    7.5
    7.6
    481
    61
    Anwalts-Film von Todd Haynes mit Mark Ruffalo und Anne Hathaway.

    In Todd Haynes Drama Vergiftete Wahrheit stellt sich Mark Ruffalo als Anwalt nach wahren Begebenheiten einer Chemie-Firma entgegen, die lange Jahre ihre Umweltverschmutzung vertuscht hat.

  17. DE (2013) | Drama
    7.8
    8
    638
    41
    Drama von Edgar Reitz mit Jan Dieter Schneider und Marita Breuer.

    Regisseur Edgar Reitz erzählt in Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht in bezaubernden Bildern die Geschichte verarmter Deutscher vor dem Hintergrund des Exodus der Bauern in eine Neue Welt.

    Handlung von Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht

    Zur Mitte des 19. Jahrhunderts herrschen in Deutschland Hungersnöte und Armut unter dem gemeinen Volk. Die Menschen träumen davon, in die Neue Welt jenseits des atlantischen Ozeans auszuwandern und ein neues Leben zu beginnen. Jakob (Jan Dieter Schneider) ist der Sohn hart arbeitender Bauern, die kaum über die Runden kommen. Um nicht jegliche Hoffnung zu verlieren, stürzt er sich auf jedes Buch, das er in die Finger bekommt und schmiedet Pläne, nach Brasilien auszuwandern. Mit seinem Enthusiasmus steckt er auch seine Mitmenschen an, vor allem das hübsche Jettchen (Antonia Bill) und ihre beste Freundin Florinchen (Philine Lembeck). Doch als sein Bruder Gustav (Maximilian Scheidt) vom preußischen Militärdienst zurückkehrt, werden die Liebe zu Jettchen und die Pläne Jakobs in eine unerwartete Richtung gelenkt.

    Hintergrund & Infos zu Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht

    Der Schwarzweißfilm Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht entstand laut Edgar Reitz über einen Zeitraum von insgesamt fast vier Jahren. Er beschreibt eine Zeit, in der Armut und Krankheit auf der Tagesordnung standen und die zwei Amerikas als Orte neuer Hoffnung und Chancen galten. Darüber hinaus erweiterte Edgar Reitz mit Die anderen Heimat seine Heimat-Chroniken, die er 1981 mit seinem Prolog-Film Geschichten aus den Hunsrückdörfern ins Leben gerufen hatte. In den nächsten drei Dekaden folgten drei Miniserien sowie ein Epilog-Film. Regisseur Werner Herzog, seines Zeichens ein Freund und Kollege von Edgar Reitz, ist in einer Nebenrolle als Alexander von Humboldt zu sehen.

    Die andere Heimat gewann den Bayerischen Filmpreis in der Kategorie Bestes Drehbuch und Bester Produzent. Von der deutschen Filmkritik wurde das Werk als bester Spielfilm 2013 ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt Kameramann Gernot Roll den Preis der deutschen Filmkritik für die beste Kamera. Auch in puncto Deutscher Filmpreis konnte Die andere Heimat drei Trophäen verbuchen, namentlich Bester Spielfilm in Gold, Bestes Drehbuch und Beste Regie. (MK/MH)

    Die Heimat-Chroniken von Edgar Reitz

    Prolog: Geschichten aus den Hunsrückdörfern (1981)

    Heimat – Eine deutsche Chronik (1984)

    Die zweite Heimat – Chronik einer Jugend (1992)

    Heimat 3 – Chronik einer Zeitenwende (2004)

    Epilog: Heimat-Fragmente – Die Frauen (2006)

    Nachtrag: Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht (2013)

  18. US (1995) | Liebesfilm, Drama
    7.3
    7
    427
    74
    Liebesfilm von Clint Eastwood mit Clint Eastwood und Meryl Streep.

    Nach dem Tod ihrer Mutter Francesca finden ihre Kinder eines ihrer Tagebücher, in der sie eine unfassbare Geschichte finden. Vor vielen Jahren, als die Kinder mit dem Vater für einige Tage fort waren, lernte sie einen anderen Mann kennen. Robert Kincaid war Photograph auf der Suche nach den Brücken von Madison County, über die er eine Reportage machen will. Francesca erklärt sich bereit, ihm zu helfen, und schon am nächsten Tag bemerken sie, daß sie sich ineinander verlíebt haben. Doch den bleiben bleibt nur wenig Zeit, und schon bald muß Francesca sich zwischen ihm und der Familie entscheiden.

  19. CA (2015) | Horrorfilm, Drama
    6.5
    7.1
    1.062
    325
    Horrorfilm von Robert Eggers mit Ralph Ineson und Kate Dickie.

    Der 2015 beim Sundance Film Festival ausgezeichnete The Witch ist ein im 17. Jahrhundert angesiedelter Horrorfilm über eine streng gläubige Familie im möglichen Konflikt mit einer Hexe.

  20. SE (1960) | Drama
    7.3
    7.6
    215
    29
    Drama von Ingmar Bergman mit Max von Sydow und Birgitta Valberg.

    Schweden im 14. Jahrhundert: Das junge Mädchen Karin, Tochter einer reichen Gutsbesitzerfamilie, will Kerzen zum Weihen in die Kirche bringen - ein alter Brauch, den nur eine Jungfrau vollführen kann. Unterwegs wird sie von Wegelagerern brutal überfallen, vergewaltigt und getötet. Nach der Tat ziehen die Mörder weiter. Ohne zu ahnen, dass es sich um das Elternhaus des toten Mädchens handelt, suchen sie ausgerechnet dort Unterkunft für die Nacht. Als einer von ihnen Karins Kleid ihrer Mutter anbietet, hat er sein Todesurteil gefällt...

  21. 7.2
    7.1
    220
    122
    Stop Motion Film von Mark Burton und Richard Starzak mit Justin Fletcher und John Sparkes.

    Auch Shaun das Schaf bekommt seinen eigenen Kinofilm und begibt sich mit seiner Herde auf ein wildes Abenteuer in der großen Stadt.

  22. US (1983) | Kriminalfilm, Drama
    7.1
    7.1
    657
    77
    Kriminalfilm von Francis Ford Coppola mit C. Thomas Howell und Ralph Macchio.

    Eine wahre Riege kommender Superstars führte Regisseur Francis Ford Coppola mit Die Outsider 1983 zusammen. Unter ihnen der blutjunge Tom Cruise.

  23. US (2001) | Liebesfilm, Ritterfilm
    6.7
    6.4
    261
    95
    Liebesfilm von Brian Helgeland mit Heath Ledger und Mark Addy.

    In der Mittelalter-Komödie Ritter aus Leidenschaft gibt sich Knappe Heath Ledger als adeliger Ritter aus und legt sich mit einem Grafen an.

  24. US (2003) | Neo-Western, Drama
    7.1
    6.8
    315
    87
    Neo-Western von Kevin Costner mit Kevin Costner und James Russo.

    Eine Gruppe Cowboys legt sich in Open Range mit einem reichen Rancher an und muss nun ihre Freiheit verteidigen.

  25. IT (1970) | Komödie, Western
    7.1
    6.8
    203
    83
    Komödie von Enzo Barboni mit Terence Hill und Bud Spencer.

    Terence Hill und Bud Spencer prügeln sich als rechte und linke Hand des Teufels durch ihren ersten Spaßwestern und legen hier den Grundstein für ihre erfolgreiche Karriere.

  26. 6.3
    7
    120
    37
    Stop Motion Film von Peter Lord und Nick Park mit Mel Gibson und Julia Sawalha.

    Im Knet-Animationsfilm Chicken Run - Hennen rennen versucht eine Gruppe Hühner aus einer Hühnerfarm auszubrechen, um dem Tod in einer Pasteten-Maschine zu entgehen.