Eli Wallach

✶ 07.12.1915 | ✝︎ 24.06.2014 | männlich | 89 Fans
Beteiligt an 76 Filmen und 18 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Eli Wallach

Eli Wallach, geboren am 7. Dezember 1915, war ein amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle des Tuco in Sergio Leones Italowestern Zwei glorreiche Halunken Bekanntheit erlangte.

Noch im Jahr 2010 spielte Eli Wallach, der am 7. Dezember 1915 in Brooklyn als Sohn polnischer Einwanderer geboren wurde, in Wall Street 2: Geld schläft nicht von Oliver Stone mit. Ebenfalls in 2010 hatte der Schauspieler eine kleine Rolle in Der Ghostwriter. Diese Rollen gehörten zu seinen letzten und beschlossen eine Filmkarriere, die in den 1950er Jahren mit Serienauftritten begann. Seine Karriere als Schauspieler hatte bereits kurz nach dem Zweiten Weltkrieg begonnen, als Eli Wallach sein erstes Stück am Broadway spielte. Sein erster Kinofilm war Baby Doll – Begehre nicht des anderen Weib, in dem er als Verführer von Carroll Baker auftrat. Dies war eine Rolle, die ihm gut zu Gesicht stand, fand die Golden-Globe-Jury und nominierte Eli Wallach in der Kategorie Bester Nebendarsteller.

Es folgten zahlreiche Kino- und Fernsehfilme sowie Serien. Insgesamt spielte Eli Wallach alleine in über 90 Kinofilmen mit. Er spielte u.a.auch in Nicht gesellschaftsfähig und Die glorreichen Sieben. Seine berühmteste Rolle dürfte wohl die des Banditen Tuco in Zwei glorreiche Halunken sein. In dem Sergio Leone -Western von 1966 spielte er an der Seite von Clint Eastwood und Lee Van Cleef. Aber auch als Calvera in Die glorreichen Sieben und in zahlreichen anderen Rollen wird der Schauspieler in Erinnerung bleiben. Zudem spielte Eli Wallach zahlreiche Charakterrollen am Theater.

Im November 2010 wurde der damals bereits 94-jährige Eli Wallach mit einem Ehren-Oscar für seine herausragende Leistung im Filmgeschäft ausgezeichnet. (GP)

Bekannt für

76 Filme & 18 Serien mit Eli Wallach

Eli Wallach: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Bilder zu Eli Wallach