Star Wars 9 - Das solltet ihr über Der Aufstieg Skywalkers wissen

Star Wars: Die letzten Jedi
© Disney
Star Wars: Die letzten Jedi
Moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Schaut zu viel ins Internet, mag den Weltraum und fühlt sich auf Tatooine genauso zu Hause wie in Hogwarts und Mittelerde.

Wie schnell die Zeit vergeht: Kaum erweckte Star Wars 7: Das Erwachen der Macht das berühmtestes Weltraummärchen zu neuem Leben, da eroberte Star Wars 8: Die letzten Jedi die Kinos. Am 19.12.2019 erwartet bei uns in Deutschland mit Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers der Abschluss der Sequel-Trilogie und damit ebenfalls das letzte Kapitel der Skywalker-Saga. Dieses sollte ursprünglich von Jurassic World-Regisseur Colin Trevorrow inszeniert werden.

Noch vor der Beginn der Dreharbeiten engagierte Lucasfilm mit J.J. Abrams einen erprobten Ersatz, immerhin hatte dieser nicht nur Filmreihen wie Mission: Impossible und Star Trek neues Leben eingehaucht, sondern 2015 ebenfalls die Helden der neuen Star Wars-Trilogie eingeführt. Was ihr darüber hinaus noch über den abschließenden Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers wissen müsst, erfahrt ihr im nachfolgenden Text.

Werden Carrie Fisher und Mark Hamill in Star Wars 9 zurückkehren?

Selbst wenn wir zum aktuell Zeitpunkt nicht wissen, worum sich die Geschichte von Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers im Detail drehen wird, haben uns die vorherigen Filme ein paar Brotkrumen am Rande der Galaxis hinterlassen. So zeichnete sich etwa pro Film der Abschied eines alten Helden ab - zuerst Han Solo in Episode 7 und dann Luke Skywalker in Episode 8.

Die inzwischen zum General aufgestiegene Prinzessin Leia hätte demnach in Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers eine entscheidende Rolle eingenommen, nach dem tragischen Tod von Carrie Fisher mussten diese Pläne jedoch umgeschmissen werden. Dennoch wird die Schauspielerin aller Wahrscheinlichkeit gemeinsam mit Mark Hamill in Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers zurückkehren.

Dazu soll Material verwendet werden, das es nicht in die vorherigen Episoden geschafft hat. Eine komplett digitale Wiederbelebung, wie wir sie etwa im Fall von Peter Cushing als Tarkin in Rogue One: A Star Wars Story erlebt haben, kommt jedoch nicht infrage.

Wie setzt sich der übrige Cast von Star Wars 9 zusammen?

Bereits im Juli 2018 veröffentlichte Lucasfilm eine Liste der wichtigsten Cast-Mitglieder von Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers. Darunter befinden sich nicht nur vertraute Gesichter, sondern ebenfalls einigen Schauspieler, die ihr Debüt im Star Wars-Universum abliefern werden. Außerdem erwartet uns in Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers der erste Auftritt von Billy Dee Williams als Lando Calrissian seit Die Rückkehr der Jedi-Ritter.

Wer sind die neuen Gesichter der Star Wars 9-Besetzung?

Neu an Bord sind Keri Russell, Naomi Ackie, Richard E. Grant sowie Matt Smith und Dominic Monaghan. Wen sie spielen, wissen wir noch nicht. Dafür können wir euch sagen, woher ihr sie kennt. Während Keri Russell mit J.J. Abrams bereits im Rahmen der Serie Felicity und Mission: Impossible III mit J.J. Abrams zusammengearbeitet hat, konnte Naomi Ackie in dem eigenwilligen Historiendrama Lady Macbeth für Aufsehen sorgen.

Richard E. Grant hat sich derweil längst als britische Schauspielgröße etabliert und in Vergangenheit mit Regisseuren wie Francis Ford Coppola, Robert Altman und Martin Scorsese gedreht. Matt Smith dürften jedem geneigten Serienfans als ehemaliger Doctor Who bekannt sein und Dominic Monaghan erlebte als Hobbit Merry in den Der Herr der Ringe-Filmen seinen bisherigen Karrierehöhepunkt.

Warum wurde der erste Regisseur von Star Wars 9 gefeuert?

Das Dilemma der neuen Star Wars-Regisseure ist fast schon so alt wie die Sequel-Trilogie. Bereits Gareth Edwards erhielt Unterstützung bei den Reshoots von Rogue One: A Star Wars Story, während Josh Tranks potentieller Boba-Fett-Film niemals über das Stadium der Vorproduktion hinauskam.

Im Fall von Solo: A Star Wars Story sah sich Lucasfilm dazu gezwungen, Phil Lord und Chris Miller zu feuern, sodass schlussendlich Ron Howard die Inszenierung Han Solo-Spin-offs übernahm. Colin Trevorrow, der nach dem massiven Erfolg von Jurassic World übereifrig als Regisseur und Drehbuchautor von Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers engagiert wurde, musste seinen Posten ebenfalls räumen.

Ausschlaggebend für Trevorrows Abgang sind einmal mehr die berühmt-berüchtigten kreativen Differenzen, wenngleich Insider-Quellen konkretere Gründe angeben. So soll Trevorrow mit seiner - diplomatisch ausgedrückt - dominanten Persönlichkeit vor allem mit Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy aneinandergeraten sein.

Als Ersatz wurde J.J. Abrams zurückgeholt, der nach Star Wars: Das Erwachen der Macht nun auch den Abschluss der Sequel-Trilogie und damit das Finale der Skywalker-Saga inszenierte. Neben Rian Johnson, der nach seinem überzeugenden Star Wars 8: Die letzten Jedi zum neuen Architekt des Star Wars-Universums befördert wurde, ist J.J. Abrams damit der bis dato einzige Regisseur, der unter Disney an einem zweiten Star Wars-Film arbeiten darf.

Wann kommt der erste Trailer zu Star Wars 9?

Der erste Teaser-Trailer zu Star Wars 7: Das Erwachen der Macht wurde am 28.11.2014 veröffentlicht, als rund ein Jahr vor dem Kinostart des Films. Die ersten bewegten Bilder aus Star Wars 8: Die letzten Jedi hingegen ließen bis zum 14.04.2017 auf sich warten, obgleich der Film ebenfalls im Dezember in die Kinos kam. Nachdem J.J. Abrams fleißig Eindrücke von den Dreharbeiten teilte, erschien am 13.04.2019 im Rahmen der Star Wars Celebration in Chicago der erste Trailer zu Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers.

Wie lautet der vollständige Titel von Star Wars 9?

Ebenfalls im Rahmen der Star Wars Celebration wurde der vollständige Titel enthüllt: Star Wars 9: The Rise of Skywalker. Hierzulande hat sich der Verleih für die Übersetzung Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers entschieden. Wir haben bereits verschiedene Deutungen für den Titel zusammengetragen.

Was erwartet ihr euch von Star Wars 9, dem Abschluss der Skywalker-Saga?

Moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Schaut zu viel ins Internet, mag den Weltraum und fühlt sich auf Tatooine genauso zu Hause wie in Hogwarts und Mittelerde.
Deine Meinung zum Artikel Star Wars 9 - Das solltet ihr über Der Aufstieg Skywalkers wissen
297b801a370044319140adad1c9efbe3