Star Wars 9 - Der deutsche Titel ist endlich da und liefert neue Hinweise

Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
© Disney
Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
Moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Schaut zu viel ins Internet, mag den Weltraum und fühlt sich auf Tatooine genauso zu Hause wie in Hogwarts und Mittelerde.

Kaum wurde auf der Star Wars Celebration in Chicago der Titel von Episode 9 enthüllt, wurde über die verschiedenen Bedeutungen von The Rise of Skywalker spekuliert. Darüber hinaus stand hierzulande vor allem eine Frage im Raum: Unter welchem Titel wird der Abschluss der Skywalker-Saga in Deutschland in die Kinos kommen.

Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers - Das verrät der deutsche Titel

Dank den ersten Vorstellungen von Avengers 4: Endgame ist dieses Geheimnis inzwischen gelüftet. Wie Star Wars Union berichtet, wurde vor dem Endkampf gegen Thanos auch der deutsche Trailer zu Star Wars 9 gezeigt, der das Wiedersehen mit Rey, Finn und Poe schlussendlich als Der Aufstieg Skywalkers ankündigte.

Das Spannendste an der Übersetzung: Es handelt sich offenbar nur um einen Skywalker - das war aus der Originalversion nicht eindeutig ableitbar. Mit The Rise of Skywalker hätte sich etwa auch auf die ganze Skywalker-Familie beziehen können. Doch nun haben wir Klarheit: Es handelt sich um eine konkrete Person. Die Frage ist nur, wer.

Wer ist der aufsteigende Skywalker? Wir haben bereits im Zuge des ersten Trailers zu Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers spekuliert und haben folgende Kandidaten ausfindig gemacht:

  • Das Geheimnis um Reys (Daisy Ridley) Eltern wurde zuletzt eigentlich gelüftet: Sie sind lediglich einfache Schrottsammler gewesen, wenn wir Kylo Rens Worten Glauben schenken dürfen. Denkbar wäre folglich, dass Episode 9 diese Aussage als Lüge entlarvt und durch Rey doch das Skywalker-Blut fließt.
  • Kylo Ren (Adam Driver) ist der Sohn von Han Solo und Leia Organa - damit gehört er definitiv der Skywalker-Linie an. Aktuell steht er jedoch auf Seiten der Bösen, hadert aber fraglos mit seinen Gefühlen. Der Aufstieg Skywalkers könnte sich also auf ihn und seinen Pfad zur Erlösung beziehen.
  • Leia Organa (Carrie Fisher) sollte in Episode 9 ursprünglich eine große Rolle einnehmen, nachdem Han in Episode 7 und Luke in Episode 8 ihre großen letzten Momente hatten. Durch Carrie Fishers tragischen Tod ist das allerdings nur noch bedingt möglich, der Titel könnte trotzdem ihrer Leia gewidmet sein.
  • Bisher der offensichtlichste Kandidat für den aufsteigenden Skywalker ist natürlich Luke (Mark Hamill), der sich zuletzt eigentlich aus dem Universum verabschiedet hat. Genau deswegen könnte seine Rückkehr (sehr wahrscheinlich als Macht-Geist) auch den Aufstieg Skywalkers im Episode 9-Titel markieren.

Womöglich ist auf den deutschen Star Wars 9-Titel kein Verlass

Gleichzeitig sei an dieser Stelle betont, dass der deutsche Titel zu einem Star Wars-Film schon einmal nicht ganz glücklich gewählt wurde. Star Wars 8: Die letzten Jedi trägt im Original nämlich den Titel The Last Jedi, der ebenfalls zwei Deutungen zulässt. Regisseur Rian Johnson bestätigte jedoch, dass es sich bei "Jedi" um die Einzahl handelt: Luke Skywalker ist der letzte Jedi-Ritter. Somit trifft die deutsche Übersetzung nicht zu.

Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers startet bei uns am 19.12.2019 in den Kinos. Die wichtigsten Infos zum Abschluss der Skywalker-Saga haben wir für euch im verlinkten Artikel zusammengetragen.

Wie gefällt euch der Titel Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers?

Moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Schaut zu viel ins Internet, mag den Weltraum und fühlt sich auf Tatooine genauso zu Hause wie in Hogwarts und Mittelerde.
Deine Meinung zum Artikel Star Wars 9 - Der deutsche Titel ist endlich da und liefert neue Hinweise
3c409d97bef44dca862901f9fe62a059