Die besten Filme - Maler

  1. US (1957) | Gerichtsdrama
    Die zwölf Geschworenen
    8.2
    8.8
    1.330
    340
    Gerichtsdrama von Sidney Lumet mit Henry Fonda und Joseph Sweeney.

    Als Die zwölf Geschworen nach einem Mordprozess über Schuld und Unschuld entscheiden sollen, scheint ihr Urteil schon beschlossen. Doch Henry Fonda besteht auf einem berechtigen Zweifel.

  2. ES (2011) | Fantasyfilm, Komödie
    7.2
    7.5
    683
    294
    Fantasyfilm von Woody Allen mit Owen Wilson und Rachel McAdams.

    Paris am Morgen ist entzückend, Paris am Nachmittag ist bezaubernd aber Paris bei Nacht ist magisch. Owen Wilson begibt sich in Midnight in Paris auf eine Zeitreise und trifft Poeten, Maler und Autoren der Vergangenheit.

  3. FR (2019) | Drama, Historienfilm
    7.7
    7.9
    455
    64
    Drama von Céline Sciamma mit Noémie Merlant und Adèle Haenel.

    Im französischen Drama Porträt einer jungen Frau in Flammen wird eine Malerin beauftragt, das Portät einer Frau anzufertigen, die sich nicht malen lassen will. Als Hausmädchen verkleidet verliebt sie sich in sie.

  4. US (2008) | Liebesfilm, Komödie
    7.1
    7.1
    437
    203
    Liebesfilm von Woody Allen mit Rebecca Hall und Scarlett Johansson.

    Woody Allen schickt Scarlett Johansson nach Barcelona, wo ihr der frisch verlassene Javier Bardem ein unmoralisches Angebot macht.

  5. 5.9
    6.9
    201
    754
    Liebesfilm von James Cameron mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet.

    Die Titanic war nicht nur Schauplatz einer gigantischen Katastrophe, sie war auch Ort tragischer Liebe – vorgetragen von Leonardo DiCaprio und Kate Winslet. James Cameron inszenierte dies 1997 spektakulärst.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2019) | Liebesfilm, Drama
    7.3
    7.7
    418
    73
    Liebesfilm von Greta Gerwig mit Saoirse Ronan und Emma Watson.

    Greta Gerwig erschafft mit Little Women eine Neuauflage des Romans Betty und ihre Schwestern von Louisa May Alcott mit Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh und Eliza Scanlen in den Hauptrollen.

  8. US (2002) | Biopic, Drama
    7.3
    7.1
    280
    49
    Biopic von Julie Taymor mit Salma Hayek und Alfred Molina.

    Im oscarprämierten Biopic Frida von Julie Taymor zeigt Salmy Hayek als Frida Kahlo, wie sie mit Hilfe der Malerei einen folgenschweren Unfall verarbeitet.

  9. GB (2003) | Drama, Liebesfilm
    6.6
    6.8
    192
    67
    Drama von Peter Webber mit Scarlett Johansson und Colin Firth.

    In Das Mädchen mit dem Perlenohrring inspiriert Scarlett Johansson einen Künstler zu einem Gemälde.

  10. US (2015) | Biopic, Drama
    6.9
    6.1
    472
    120
    Biopic von Tom Hooper mit Eddie Redmayne und Alicia Vikander.

    Eddie Redmayne schlüpft für die Romanverfilmung The Danish Girl in die Rolle von Einar Wegener, der sich als einer der ersten Menschen einer geschlechtsangleichenden Operation unterzog und zu Lili Elbe wurde.

  11. GB (2014) | Biopic, Drama
    6.6
    7.5
    318
    50
    Biopic von Mike Leigh mit Timothy Spall und Lesley Manville.

    Im Biopic Mr. Turner – Meister des Lichts widmet sich Regie-Altmeister Mike Leigh dem Leben des britischen Malers J.M.W Turner, der von 1775 bis 1851 lebte und als führender Vertreter der Romantik zu den größten englischen Künstlern zählt.

  12. FR (1991) | Liebesfilm, Drama
    7.2
    6.9
    189
    17
    Liebesfilm von Leos Carax mit Denis Lavant und Juliette Binoche.

    In Die Liebenden von Pont-Neuf erzählt Regisseur Léos Carax die Liebesgeschichte zwischem dem Obdachlosen Denis Lavant und der jungen Malerin Juliette Binoche.

  13. DE (2008) | Familiendrama, Drama
    7.2
    6.9
    225
    52
    Familiendrama von Caroline Link mit Karoline Herfurth und Josef Bierbichler.

    Eliane Richter (Corinna Harfouch) bittet den Künstler Max Hollander (Josef Bierbichler), ein Porträt ihrer beiden Kinder zu malen, der 22-jährigen Lilli (Karoline Herfurth), einer talentierten Tanz-Studentin, und des 19-jährigen Alexander (Cyril Sjöström), der vor einem knappen Jahr tödlich verunglückt ist. Als Lilli, zunächst lustlos, zu Sitzungen im Studio des Malers erscheint, merkt dieser schnell, dass sie in großen emotionalen Schwierigkeiten steckt und er versucht, die ehemals tiefe Verbindung der Geschwister besser zu verstehen. Es entsteht eine vorsichtige Annäherung zwischen den beiden und das Psychogramm einer komplexen Familie. Am Ende hat das Bild der Geschwister wenig mit dem zu tun, was sich Eliane ursprünglich erhofft hat und kann gerade deshalb den Weg ebnen für einen neuen Anfang. (omdb)

  14. US (2014) | Biopic, Drama
    6.5
    6.2
    562
    96
    Biopic von Tim Burton mit Amy Adams und Christoph Waltz.

    In Tim Burtons zweitem biographischen Film Big Eyes wird aus dem Leben des amerikanischen Künstler-Pärchens Walter und Margaret Keane berichtet, die für ungewöhnliche Porträts bekannt sind.

  15. 7.3
    7
    171
    17
    Politische Dokumentation von Alison Klayman mit Ai Weiwei.

    Ai Weiwei: Never Sorry zeigt das Portrait einer der wichtigsten Persönlichkeiten des beginnenden 21. Jahrhunderts. Einen Künstler, der glaubt, dass Kunst und menschliche Freiheit untrennbar miteinander verbunden sind. Im Streben für diese Freiheit wird Ai Weiwei nie aufhören, seine Gegner zu provozieren. Er fragt nach, wo andere schweigen – ungeachtet der Konsequenzen. Die junge Regisseurin Alison Klayman hat den international gefeierten Künstler und Aktivisten drei Jahre lang begleitet. Sie hat mit langjährigen Wegbegleitern Ai Weiweis gesprochen, mit Künstlern und Autoren, aber auch sehr persönliche Gespräche zwischen Ai Weiwei und seiner Mutter Gao Ying aufgezeichnet und zeigt Ai Weiwei als Vater eines drei-jährigen Sohnes. Ihr Portrait ermöglicht einen einzigartigen Einblick in Ai Weiweis Persönlichkeit, sein Privatleben und sein Schaffen: eine differenzierte Beschreibung des heutigen Chinas zwischen Willkür und Widerstand.

  16. RU (1966) | Drama, Historienfilm
    7.8
    7.1
    363
    29
    Drama von Andrei Tarkowski mit Anatoliy Solonitsyn und Ivan Lapikov.

    Andrei Tarkovsky zeigt in Andrej Rubljow die Reise des berühmten russischen Ikonenmalers durch ein von Gewalt und Grausamkeit beherrschtes Russland des 15. Jahrhunderts.

  17. 7.3
    6.8
    359
    54
    Animationsfilm von Dorota Kobiela und Hugh Welchman mit Douglas Booth und Saoirse Ronan.

    Im animierten Kriminaldrama Loving Vincent erwachen die Bilder von Vincent van Gogh zum Leben, um den Tod ihres Schöpfers zu untersuchen und dabei zugleich seine Lebensgeschichte zu erzählen.

  18. KR (2015) | Drama
    6.9
    7.4
    169
    11
    Drama von Hong Sang-soo mit Jae-yeong Jeong und Kim Min-hee.

    Right Now, Wrong Then gewann 2015 den Goldenen Löwen in Locarno und erzählt die Geschichte eines Filmregisseurs, der sich gleich zwei Mal in eine junge Malerin verliebt.

  19. FR (2010) | Biopic, Drama
    6.8
    6.8
    128
    32
    Biopic von Joann Sfar mit Eric Elmosnino und Lucy Gordon.

    Serge Gainsbourg gehört zweifelsohne zu den schillerndsten Figuren der französischen Kultur des 20. Jahrhunderts. Der Film Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte porträtiert die zentralen Stationen seines bewegten Lebens. Von Gainsbourgs (Eric Elmosnino) Kindheit im Nazi-besetzten Frankreich der 40er Jahre über seinen glorreichen Aufstieg in den Sechzigern bis hin zu seinem Tod im Jahre 1991.

    Drehbuch und Regie von Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte (OT: Serge Gainsbourg, vie héroïque) stammen von dem mehrfach ausgezeichneten französischen Comiczeichner Joann Sfar. Vorlage zu dem Film ist ein umfangreicher Comicband Sfars, der zugleich Stoffsammlung und Storyboard zu dem Film war (erschienen unter dem Titel “Gainsbourg (Hors champ)“). Laetitia Casta mimt in dem Film eine weitere französische Ikone: Brigitte Bardot, mit der der Sänger eine kurze Affäre hatte. Die britische Schauspielerin Lucy Gordon, die in Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte die Rolle der Jane Birkin spielte, nahm sich kurz vor Veröffentlichung des Films in ihrer Pariser Wohnung das Leben.™

  20. US (2018) | Biopic, Drama
    6.7
    6.8
    291
    28
    Biopic von Julian Schnabel mit Willem Dafoe und Rupert Friend.

    Im Biopic Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit durchlebt Willem Dafoe in der Rolle des berühmten Künstlers nach wahren Begebenheiten die Höhen und Tiefen von van Goghs später Schaffenszeit im Süden Frankreichs.

  21. GB (2010) | Dokumentarfilm
    7.2
    7.6
    109
    19
    Dokumentarfilm von Lucy Walker mit Vik Muniz.

    Über einen Zeitraum von fast drei Jahren folgt Waste Land dem renommierten zeitgenössischen Künstler Vik Muniz von seinem Wohnort Brooklyn zu seinen brasilianischen Wurzeln und zur größten Müllkippe der Welt – “Jardim Gramacho”, gelegen an der Peripherie von Rio de Janeiro. Er fotografiert dort eine ungewöhnliche Gruppe sogenannter “Catadores”, selbsternannter “Pflücker” wiederverwertbaren Materials. Muniz’ ursprüngliche Idee war es, die Catadores mit Müll zu ‘malen’. Seine Zusammenarbeit mit diesen Menschen, die ihre eigenen Portraits nach fotografischen Vorlagen nachbilden, offenbart im Laufe des kreativen Prozesses sowohl den Stolz als auch die Verzweifelung der Catadores, die beginnen, ihr Leben zu überdenken.

  22. US (1998) | Drama, Thriller
    6.8
    5.3
    176
    63
    Drama von Andrew Davis mit Michael Douglas und Gwyneth Paltrow.

    In dem Thriller Ein perfekter Mord muss sich Gwyneth Paltrow vor ihrem Ehemann Michael Douglas in Acht nehmen, der mörderische Absichten hegt.

  23. PL (2011) | Biopic, Historienfilm
    6.3
    7.2
    131
    24
    Biopic von Lech Majewski mit Rutger Hauer und Charlotte Rampling.

    Im Jahr 1564 erhält Pieter Bruegel (Rutger Hauer) von dem reichen Antwerpener Kaufmann und Kunstsammler Nicolas Jonghelinck (Michael York) den Auftrag, die Kreuztragung Christi zu malen. Er nimmt den Auftrag an, doch will er nicht eine weitere von unzähligen Versionen der Passionsgeschichte liefern, sondern etwas Besonderes schaffen: Ein Bild, das eine Vielzahl von Geschichten erzählt und das groß genug ist, hunderte von Menschen aufzunehmen. Aber vor allem soll die Kreuzigungsgeschichte nicht im Heiligen Land, sondern in seiner flämischen Heimat spielen. Also geht Bruegel hinaus zu den Menschen auf den Höfen, Feldern und Märkten, um nach diesen Geschichten in einem Land zu suchen, das unter spanischer Herrschaft steht und in dem die Inquisitoren erbarmungslos wüten. Er hält alles in seinen Skizzen fest und beginnt auf diese Weise, die Schicksale von unzähligen Menschen virtuos miteinander zu verflechten…

    Hintergrund & Infos zu Die Mühle und das Kreuz
    In Die Mühle und das Kreuz versucht der Regisseur Lech Majewski Aussage und Handlung des Bildes “Die Kreuztragung Christi” Pieter Bruegels des Älteren aus dem Jahr 1564 in einen Film zu transportieren. Die Kreuztragung Christi hängt heute im Bruegelsaal des kunsthistorischen Museums in Wien. Es zeigt Jesus auf seinem Kreuzweg zum Kalvarienberg. Die Passionsgeschichte auf dem 124 × 170 cm großen Bild ereignet sich jedoch nicht in Jerusalem, sondern vor dem Hintergrund einer flämischen Stadt im 16. Jahrhundert.

    Die Mühle und das Kreuz ist die Verfilmung der komplexen Bildinterpretation des Kunsthistorikers Michael Francis Gibson. Nachdem Gibson im Jahr 2005 den Film Angelus von Lech Majewski in einem Pariser Kino gesehen hatte, war er so fasziniert von dem künstlerischen Schaffen Majewskis, dass er ihm ein Exemplar seines Buches zukommen ließ.

  24. 6.6
    6.6
    128
    25
    Screwball-Komödie von Vincente Minnelli mit Gene Kelly und Leslie Caron.

    Der amerikanische Maler Jerry Mulligan verliebt sich im Paris der frühen Nachkriegsjahre in die junge Verkäuferin Lise. Die erwidert seine Gefühle, ist aber bereits mit dem bekannten Sänger Henri verlobt. Alles steuert auf ein tragisches Ende hin, doch auf einem großen Kostümfest nimmt das Schicksal der drei eine überraschende Wende. "Ein Amerikaner in Paris" ist eines der schönsten und erfolgreichsten Musicals der Filmgeschichte. In der Hauptrolle ein sensationeller Gene Kelly, ganz und gar in seinem Element: Sein grenzenloser Perfektionismus bei der Ausarbeitung der Tanzszenen wurde 1951 mit einem Ehren-Oscar belohnt.

  25. US (1987) | Komödie, Drama
    6.8
    6.5
    93
    21
    Komödie von Percy Adlon mit Marianne Sägebrecht und CCH Pounder.

    In der Tragikomödie Out of Rosenheim strandet die einsame bayerische Touristin Marianne Sägebrecht, die nicht viel von der Welt weiß, in einem amerikanischen Motel in der kalifornischen Wüste.

  26. 7
    7.5
    131
    13
    Martial-Arts-Film von King Hu mit Feng Hsu und Chun Shih.

    Im historischen Action-Epos Ein Hauch von Zen setzen sich eine Dame auf der Flucht, ein Maler und ein paar begabte buddhistische Mönche kämpferisch gegen einen bösen Eunuchen zur Wehr.