7.7

Porträt einer jungen Frau in Flammen

Kinostart: 31.10.2019 | Frankreich (2019) | Drama, Historienfilm | 119 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Portrait de la jeune fille en feu

Porträt einer jungen Frau in Flammen ist ein Drama von Céline Sciamma mit Noémie Merlant und Adèle Haenel.

Im französischen Drama Porträt einer jungen Frau in Flammen wird eine Malerin beauftragt, das Portät einer Frau anzufertigen, die sich nicht malen lassen will. Als Hausmädchen verkleidet verliebt sie sich in sie.

Aktueller Trailer zu Porträt einer jungen Frau in Flammen

Komplette Handlung und Informationen zu Porträt einer jungen Frau in Flammen

Porträt einer jungen Frau in Flammen von Regisseurin Céline Sciamma spielt Ende des 18. Jahrhunderts auf einer abgelegenen Insel in der Bretagne. Die Malerin Marianne (Noémie Merlant) wird beauftragt, ein Hochzeitsporträt einer jungen Frau - Héloïse (Adele Haenel) - anzufertigen. Diese weigerte sich bislang, für ein entsprechendes Porträt zu posieren, da sie gar nicht verheiratet werden will. Um das Vertrauen von Héloïse zu gewinnen, verkleidet sich Marianne als Hausmädchen - und verliebt sich schon bald in sie. (RM/JU)

Schaue jetzt Porträt einer jungen Frau in Flammen

Pressestimmen

10 Pressestimmen zu Porträt einer jungen Frau in Flammen

8.1
Die Pressestimmen haben den Film mit 8.1 bewertet.
Aus insgesamt 10 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Porträt einer jungen Frau in Flammen

7.7 / 10
1.034 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
43

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

455

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

64

Nutzer haben

kommentiert

11.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare