7

Ein Hauch von Zen

DVD/Blu-ray-Start: 10.04.2008 | Taiwan, Hongkong (1971) | Martial-Arts-Film, Actionfilm | 180 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Xia nü / AT: A Touch of Zen

Ein Hauch von Zen ist ein Martial-Arts-Film aus dem Jahr 1971 von King Hu mit Feng Hsu und Chun Shih.

Im historischen Action-Epos Ein Hauch von Zen setzen sich eine Dame auf der Flucht, ein Maler und ein paar begabte buddhistische Mönche kämpferisch gegen einen bösen Eunuchen zur Wehr.

Aktueller Trailer zu Ein Hauch von Zen

Komplette Handlung und Informationen zu Ein Hauch von Zen

Der provinzielle Maler und Schreiber Ku (Chun Shih) wird während der Ming-Dynastie in einen Kampf gegen einen mächtigen Feind, den kaiserlichen Obereunuchen Wei, verwickelt. Er verliebt sich dabei in die flüchtige Yang (Feng Hsu), die von den Schergen des intriganten Eunuchen gejagt wird, weil ihr Vater den Kaiser Chinas vor dessen Machenschaften zu warnen versuchte. Seitdem wird die wehrhafte junge Frau von den Agenten des mächtigen Mannes gejagt und leistet gemeinsam mit weiteren kampfgeschulten Rebellen Widerstand.

Hintergrund & Infos zu Ein Hauch von Zen

Ein Hauch von Zen gilt mit seiner Verschmelzung von actionreichen Martial-Arts-Kämpfen mit poetisch-buddhistischen Zen-Lehren als Vorbild für spätere asiatische Epen wie Tiger & Dragon. Ein Hauch von Zen wurde unter seinem englischen Titel A Touch of Zen am 17. August 2017, über 45 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung, von Rapid Eye Movies mit einem limitierten Kinostart auf die deutschen Leinwände gebracht. (ES)

Schaue jetzt Ein Hauch von Zen

News

1 News zu Ein Hauch von Zen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ein Hauch von Zen

7 / 10
220 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
7

Nutzer sagen

Lieblings-Film

2

Nutzer sagen

Hass-Film

131

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

13

Nutzer haben

kommentiert

12.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare