Die besten Filme - Striptease

  1. US (2005) | Film Noir, Drama
    Sin City
    7.7
    7.9
    1.508
    560
    Film Noir von Frank Miller und Robert Rodriguez mit Bruce Willis und Jessica Alba.

    Frank Millers und Robert Rodriguez’ Sin City zeigt das Bild der brutalen Stadt Basin City durch die Augen dreier verschiedener Personen, die sich alle in der Korruption verfangen.

  2. US (1988) | Komödie, Gangsterfilm
    7.4
    7.4
    1.136
    128
    Komödie von Charles Crichton mit Jamie Lee Curtis und John Cleese.

    Ein Fisch namens Wanda spielt in London, wo vier Menschen sich für einen Raubüberfall zusammentun, in Wahrheit aber planen, allein mit der Beute abzuhauen.

  3. US (1993) | Gangsterfilm, Thriller
    7.8
    7.7
    1.512
    122
    Gangsterfilm von Brian De Palma mit Al Pacino und Viggo Mortensen.

    Carlito’s Way erzählt die Geschichte eines Puerto Ricaner, der nach seiner Freilassung aus dem Gefängnis ein neues Leben, frei von Drogen und Gewalt, führen möchte.

  4. US (1988) | Road Movie, Drama
    7.6
    7.1
    1.788
    172
    Road Movie von Barry Levinson mit Dustin Hoffman und Tom Cruise.

    Das Drama Rain Man von Barry Levinson erhielt bei den Academy Awards 1989 vier Oscars, unter anderem mit Dustin Hoffman als bester Darseller.

  5. IT (1960) | Mediensatire, Drama
    7.5
    8.5
    801
    49
    Mediensatire von Federico Fellini mit Marcello Mastroianni und Anita Ekberg.

    La Dolce Vita oder auch Das süße Leben gilt nach wie vor als eines der hervorragenden Meisterwerke Federico Fellinis. Nebenbei prägte der Film den Begriff des Paparazzo.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. GB (2011) | Drama, Psychodrama
    7
    7.2
    2.046
    328
    Drama von Steve McQueen mit Michael Fassbender und Carey Mulligan.

    In Steve McQueens preisgekröntem Drama Shame muss ein von Sexsucht geplagter Michael Fassbender mit dem Besuch seiner psychisch labilen Schwester Carey Mulligan fertig werden.

  8. US (1992) | Kriminalfilm, Thriller
    6.9
    7
    692
    171
    Kriminalfilm von Paul Verhoeven mit Sharon Stone und Michael Douglas.

    In Basic Instinct muss Michael Douglas den Tod eines Rockstars aufklären. Dabei gerät er immer tiefer in einen Sumpf aus Liebe, Hass, Komplott und Verrat.

  9. US (1994) | Actionfilm, Komödie
    7
    6.9
    371
    162
    Actionfilm von James Cameron mit Arnold Schwarzenegger und Jamie Lee Curtis.

    In True Lies - Wahre Lügen führen die Ehepartner Arnold Schwarzenegger und Jamie Lee Curtis ohne Wissen des jeweils anderen ein actionreiches Doppelleben.

  10. US (2007) | Thriller, Actionfilm
    6.8
    6.6
    782
    429
    Thriller von Quentin Tarantino mit Kurt Russell und Rosario Dawson.

    Kurt Russell spielt in Quentin Tarantinos Death Proof – Todsicher den Stuntman Mike. Mit seinem Muscle Car gibt er Vollgas – besonders wenn er wehrlose Damen auf dem Beifahrersitz mitnimmt.

  11. IT (1972) | Erotikfilm, Drama
    6.7
    7.3
    559
    43
    Erotikfilm von Bernardo Bertolucci mit Marlon Brando und Catherine Breillat.

    In Der letzte Tango in Paris versucht Marlon Brando die Trauer über den Verlust seiner Frau durch eine wilde Affäre mit der Französin Maria Schneider zu verdrängen.

  12. GB (2007) | Schicksalsdrama, Drama
    7.2
    7.1
    365
    58
    Schicksalsdrama von Sam Garbarski mit Marianne Faithfull und Predrag 'Miki' Manojlovic.

    "Hostess gesucht", verkündet das Schild am Eingang einer Rotlicht-Bar in Soho. Die naive Maggie (Marianne Faithfull) hat keinen Schimmer, was sich hinter diesem Jobangebot verbirgt - aber sie braucht dringend Geld für die medizinische Behandlung ihres Enkels und so bewirbt sie sich kurz entschlossen bei dem verblüfften Besitzer des Etablissements (Miki Manojlovic). Überraschenderweise erweist sich ihre rechte Hand als höchst begabt: Schon bald genießt Maggie unter dem Künstlernamen "Irina Palm" in einschlägigen Kreisen einen legendären Ruf. Zu Hause, in ihrem Londoner Vorort überrascht die flotte Witwe die Freundinnen aus der Nachbarschaft mit ihrer neuen Karriere. Und schließlich bietet das Leben ihr sogar noch die Aussicht auf eine neue Liebe - an einem Ort, wo man sie am allerwenigsten vermutet...

  13. US (1997) | Musikfilm, Komödie
    6.9
    7.1
    264
    42
    Musikfilm von Peter Cattaneo mit Robert Carlyle und Mark Addy.

    In der Tragikomödie Ganz oder gar nicht wollen vier arbeitslose Stahlarbeiter als Männerstripper Karriere machen.

  14. 6.4
    5.9
    184
    204
    Teenie-Komödie von Chris Weitz und Paul Weitz mit Jason Biggs und Chris Klein.

    Die Kult-Komödie American Pie – Wie ein heißer Apfelkuchen zeigt uns neben der zweckentfremdeten Nutzung eines warmen, feuchten Apfelkuchens die (hauptsächlich sexuellen) Nöte einer Gruppe von Schülern.

  15. US (1987) | Buddy-Film, Polizeifilm
    6.7
    5.4
    135
    79
    Buddy-Film von Tony Scott mit Eddie Murphy und Judge Reinhold.

    In Beverly Hills Cop II kehrt Eddie Murphy nach Los Angeles zurück, um die Alphabetverbrechen aufzuklären.

  16. US (2013) | Komödie, Kriminalfilm
    6.8
    5.4
    332
    284
    Komödie von Rawson Marshall Thurber mit Jason Sudeikis und Jennifer Aniston.

    In der Komödie Wir sind die Millers muss ein Drogendealer seine Schulden wettmachen und sich dafür kurzerhand eine falsche Familie beschaffen.

  17. 6.4
    6
    1.004
    112
    Mysterythriller von Ryan Gosling mit Iain De Caestecker und Saoirse Ronan.

    Mit dem Thriller Lost River gibt der Schauspieler Ryan Gosling seinen Einstand als Drehbuchautor und Regisseur.

  18. US (2012) | Tanzfilm, Drama
    5.7
    6.3
    258
    176
    Tanzfilm von Steven Soderbergh mit Channing Tatum und Matthew McConaughey.

    Steven Soderberghs Magic Mike zeigt Channing Tatum als talentierten männlichen Stripper, der eigentlich lieber kunstvolle Möbel bauen würde und sich noch dazu verliebt.

  19. US (1999) | Drama, Actionfilm
    6.9
    6.9
    278
    22
    Drama von Doug Liman mit Katie Holmes und Sarah Polley.

    Ronna (Sarah Polley) ist genervt von ihrem Job als Kassiererin in einem Supermarkt. Kurz davor aus ihrer Wohnung zu fliegen, kommen ihr Adam und Zack (Scott Wolf und Jay Mohr) gerade recht, die nach Ronnas Kollegen Simon fragen, um dessen Extra-Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Kurzerhand beschließt Ronna mit Hilfe ihrer Freundin Claire (Katie Holmes), ihr Taschengeld mit einem kleinen Drogendeal unter der Hand aufzubessern. Was Ronna jedoch nicht weiß, ist, dass Adam und Zack ihrerseits Undercover für den Cop Burke (William Fichtner) unterwegs sind, um selbst einer Haftstrafe wegen unerlaubten Drogenhandels zu entgehen. Simon (Desmond Askew) befindet sich derweil mit seinen Kumpels auf einem Abstecher nach Las Vegas, wo der Abend nach einem Stripclub-Besuch gewaltig aus dem Ruder läuft und die Clique auf der Flucht vor brutalen Killern überstürzt zurück nach Los Angeles kehrt.

    In seinem rasanten Episodenfilm GO! erzählt Regisseur Doug Liman im Stil von Pulp Fiction die Geschichte um einen Drogendeal, der gründlich schiefgeht. Innerhalb der drei sich überlappenden Erzählperspektiven, kreuzen sich die Wege der Hauptfiguren, von Undercovercops und brutalen Gangstern. Durch das energiegeladene Tempo, die absurd-witzigen Dialoge und drogeninduzierten Traumsequenzen werden die Ereignisse eines einzelnen Tages vorangetrieben, nach dem nichts mehr so ist, wie es einmal war.

    Go! war zunächst von Autor John August als Kurzfilm konzipiert, der sich um den Erzählstrang von Ronna dreht. Um der schwarzen Komödie jedoch mehr Tiefe zu geben und die Hintergründe der anderen Charaktere zu beleuchten, wurden zwei zusätzliche Erzählstränge hinzugefügt.

    Noch heute gilt Go! als Geheimtipp in der Indieszene, der eine Riege von mittlerweile erfolgreichen Darstellern hervorgebracht hat. So gewann zum Beispiel Sarah Polley im Jahr 2000 für ihre Leistung den Canadian Comedy Award, sowie Timothy Olyphant den Young Hollywood Award als Best Bad Boy. (JW)

  20. 6.4
    5.6
    238
    152
    Komödie von Anne Fletcher mit Sandra Bullock und Ryan Reynolds.

    Die Liebeshochzeit ist nicht mehr zeitgemäß, findet Sandra Bullock in Selbst ist die Braut. Sie erpresst ihren Assistenten Ryan Reynolds, um im Land bleiben zu können.

  21. 6.8
    6.3
    262
    47
    Psychodrama von Adrian Lyne mit Michael Douglas und Glenn Close.

    Eine verhängnisvolle Affäre beginnt, als ein Ehemann (Michael Douglas) und seine Familie von seinem One-Night-Stand (Glenn Close) verfolgt werden.

  22. 6.1
    5.8
    289
    126
    Komödie von Shawn Levy mit Steve Carell und Tina Fey.

    In Date Night – Gangster für eine Nacht geraten Steve Carell und Tina Fey durch Zufall in höllische Gefahr.

  23. US (2006) | Komödie, Drama
    6.6
    5.6
    338
    44
    Komödie von Tony Goldwyn mit Zach Braff und Jacinda Barrett.

    In Der letzte Kuss verzweifelt Zach Braff an der Verantwortung des Erwachsenwerdens und lässt sich von der lebensfrohen Rachel Bilson den Kopf verdrehen.

  24. FR (2001) | Erotikfilm, Drama
    6.6
    7.4
    314
    19
    Erotikfilm von Julio Medem mit Paz Vega und Tristán Ulloa.

    Die junge Lucía (Paz Vega) arbeitet als Kellnerin in einem Restaurant in Madrid. Sie verliert ihre große Liebe, den Schriftsteller Lorenzo (Tristán Ulloa), und macht sich auf die Suche nach dem verschwundenen Geliebten. Ihre Spurensuche führt sie auf eine Insel, fernab im Mittelmeer, gleichsam ein symbolisches Paradies, wo Wunden heilen können und die Liebenden nach vielen Irrwegen wieder zueinander finden.

  25. US (2001) | Drama, Kriminalfilm
    6.3
    6.1
    156
    31
    Drama von Larry Clark mit Brad Renfro und Rachel Miner.

    Marty ist ein Loser. Seit Jahren wird er von seinem besten Freund Bobby schikaniert. Der liebt es geradezu, seine Mitmenschen zu quälen und vor allem Marty muß regelmäßig daran glauben. Schwulen-Pornos drehen, strippen für Geld, schmerzhafte Demütigungen – immer ist Marty der Dumme. Als er Lisa kennen- und lieben lernt, werden sie und ihre beste Freundin Ali von Bobby sogar vergewaltigt. Lisa sieht nur noch einen Ausweg: Bobby muß sterben! Mit Hilfe einer stets zugedröhnten Clique und einem angeheuerten Auftragskiller wird der Plan dilettantisch in die Tat umgesetzt.

  26. FR (2010) | Drama, Thriller
    6
    5.5
    404
    116
    Drama von Joel Schumacher mit Chace Crawford und Rory Culkin.

    Dumm ist er nicht – im Gegenteil. Und doch weiß der grüblerische White Mike (Chace Crawford) nicht so recht, wohin er gehört. Die Schule hat der 17-jährige geschmissen, stattdessen dealt er mit Drogen, ohne selber welche zu nehmen. Seine Kundschaft ist die Jugend der priviligierten Upper East Side, zu der er auch gehört. Seine Mutter ist vor Jahren an Brustkrebs gestorben, sein Vater, wohlhabender Besitzer einer Restaurant-Kette, hat keinen Draht zu seinem Sohn. Dies ist in Kürze umrissen die Welt, in der der Protagonist White Mike von Twelve lebt. Twelve selber ist eine neue Droge, die eine Mischung aus Koks und Ecstasy sein soll, die ihm von Dealer Lionel (Curtis ‘50 Cent’ Jackson) zum Verkauf angeboten wird. Die Geschichte umspannt die Tage kurz vor Springbreak bis zur angesagten Springbreakparty des It-Girls Sara (Esti Ginzburg): Charlie (Jeremy Allen White), der Cousin von White Mike, wird bei dem Versuch, sich Twelve selber zu besorgen, ermordet, woraufhin White Mikes bester Freund Hunter (Philip Ettinger) unter Mordverdacht verhaftet wird. Außerdem gelingt es White Mike nicht, sich seiner Gefühle für Molly (Emma Roberts) bewusst zu werden. Auf der Party schließlich spitzen sich die Geschehnisse dramatisch zu, mit nachhaltigen Konsequenzen für alle Beteiligten.

    Als 2002 der gleichnamige Roman veröffentlicht wurde, nahm die Kritik Twelve begeistert auf und lobte das Werk für das Vermögen des Autors Nick McDonell, auf treffende Weise den Zeitgeist der Manhattaner Oberschicht-Jugend, der Lost-Kids-Generation, eingefangen zu haben. Ebenso wie White Mike war McDonell bei Veröffentlichung von Twelve gerade mal 17.
    Für die Verfilmung von Twelve versammelte Regisseur Joel Schumacher eine illustre Riege an jungen Nachwuchsschauspielern um sich, darunter auch Macaulay Culkins jüngerer Bruder Rory Culkin. Die Geschichte wird von Kiefer Sutherland als Erzähler kommentiert, was insofern Twelve noch authentischer macht, als dass Sutherland in der Vergangenheit selbst auch immer wieder gern dem Drogenkonsum frönte. (EM)