Magic Mike ist ein Tanzfilm aus dem Jahr 2012 von Steven Soderbergh mit Channing Tatum, Matthew McConaughey und Alex Pettyfer.

Steven Soderberghs Magic Mike zeigt Channing Tatum als talentierten männlichen Stripper, der eigentlich lieber kunstvolle Möbel bauen würde und sich noch dazu verliebt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Magic Mike

Handlung von Magic Mike
Mit bürgerlichen Namen heißt er Michael Lane, doch von seinen Kollegen und Fans wird er nur schlicht und ehrfurchtsvoll Magic Mike genannt. Magic Mike (Channing Tatum) ist professioneller Stripper – der beste seiner Zunft. Ob verführerisches Entkleiden in den verschiedensten Outfits oder sexy Schambeinschütteln, keiner reicht an die Routine eines Magic Mike heran. Er beherrscht nicht nur sein Metier, er inspiriert.

Aber für Mike ist das Strippen und professionelle Betören der Frauen nur ein Teil seines Arbeitslebens. Er selbst bezeichnet sich auch eher als Entrepreneur. Sein Traum: sich mit dem Ersparten selbstständig zu machen und individuelle Möbel zu designen.

Eines Tages lernt Magic Mike bei einer seiner Unternehmungen als Dachdecker Adam (Alex Pettyfer) kennen, einen Jungen ohne Plan, der bei seiner älteren Schwester Brooke (Cody Horn) lebt. Mike nimmt ihn unter seine Fittiche und weiht ihn in die Geheimnisse des Strippens ein. Schnell erkennt er das Potential des Jungen. Dieser taucht als The Kid in eine faszinierende Welt voller Wunder ein, die allerdings auch ihre Schattenseiten bereithält.

Hintergrund & Infos zu Magic Mike
Auch wenn für Magic Mike nicht der Spruch gilt, das Leben schreibe die besten Drehbücher (in diesem Fall schrieb Reid Carolin selbiges), so doch, dass Hauptdarsteller Channing Tatum hier seine eigenen Erfahrungen einfließen lassen konnte. Als gerade mal 19-jähriger arbeitete Tatum selber als Stripper in Tampa, Florida, wo auch Magic Mike spielt. Weitere Waschbrettbäuche in Magic Mike durften Matt Bomer, Joe Manganiello sowie Matthew McConaughey als Striplokalbesitzer Dallas beisteuern.

Obwohl Regisseur Steven Soderbergh verkündet hatte, er wolle zukünftig kürzer treten, so sprach der Terminkalender eine andere Sprache. Bereits 2013 sollte mit Side Effects (in der Hauptrolle das Tattoo-Mädchen Rooney Mara) der nächste Film folgen. Und um sich die Zeit bis zum nächsten Dreh zu verkürzen, agierte Soderbergh bei Die Tribute von Panem – The Hunger Games als Regisseur für die zweite Einheit. (EM)

Schaue jetzt Magic Mike

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Magic Mike
Mehr Infos: HD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
im abo
Ab 3.99€ im Monat
Magic Mike
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
im abo
Ab 7.99€ im Monat
Magic Mike
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Magic Mike

5.7 / 10
3.462 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
43
Nutzer sagen
Lieblings-Film
58
Nutzer sagen
Hass-Film
250
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
161
Nutzer haben
kommentiert
11.
Platz
der Top 20 in
Die besten Tanzfilme
7.
Platz
Cast
Crew
Produzent/in
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

9 Videos & 24 Bilder zu Magic Mike

Filme wie Magic Mike

14776f17ae98481d89330d1e32668d11