6.4

Selbst ist die Braut

Kinostart: 30.07.2009 | USA (2009) | Komödie, Romantische Komödie | 108 Minuten | Ab 0
Originaltitel:
The Proposal

Selbst ist die Braut ist ein Komödie aus dem Jahr 2009 von Anne Fletcher mit Sandra Bullock und Ryan Reynolds.

Die Liebeshochzeit ist nicht mehr zeitgemäß, findet Sandra Bullock in Selbst ist die Braut. Sie erpresst ihren Assistenten Ryan Reynolds, um im Land bleiben zu können.

Aktueller Trailer zu Selbst ist die Braut

Komplette Handlung und Informationen zu Selbst ist die Braut

Handlung von Selbst ist die Braut
Die Kanadierin Margaret Tate (Sandra Bullock) ist eine erfolgreiche Chef-Redakteurin in einem New Yorker Verlagshaus. Mit ihrem Ehrgeiz eckt sie jedoch an und ist nicht besonders beliebt. Besonders ihrem Assistenten Andrew Paxton (Ryan Reynolds) macht sie das Leben zur Hölle. Als die Einwanderungsbehörde in der Firma auftaucht und diese Informiert, dass Margarets Visum ausläuft, muss diese sich schnell etwas einfallen lassen. Also erpresst sie Andrew, sie zu heiraten um in den USA bleiben zu dürfen. Um glaubwürdig ein Ehepaar zu spielen, müssen die beiden aber erstmal zum Familienbesuch zu Andrews Eltern in Alaska. Das stellt sich jedoch tückischer heraus, als erwartet.

Hintergrund & Infos zu Selbst ist die Braut
Selbst ist die Braut war 2009 ein riesiger Erfolg. Der Film spielte über 300 Millionen Dollar ein und war damit die erfolgreichste romantische Komödie des Jahres. Für die Rolle von Sandra Bullock hatte vorher Julia Roberts zugesagt, sprang später jedoch von dem Projekt ab.

Schaue jetzt Selbst ist die Braut

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Selbst ist die Braut

6.4 / 10
8.833 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
217

Nutzer sagen

Lieblings-Film

70

Nutzer sagen

Hass-Film

106

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

152

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare