Nach dem Game of Thrones-Finale: Auf welche Fantasy-Serie freut ihr euch am meisten?

Die Chroniken von Narnia
© Disney
Die Chroniken von Narnia
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Berichtet am liebsten über Gangsterstreifen und Werke, in denen sich Literatur und Filmkunst vereinen. Weiß, wo Leute hinkommen, die guten Scotch verschwenden.

Eure Meinung ist gefragt, wenn euch das Herz nach dem Game of Thrones-Finale schwer geworden ist und ihr jetzt weiteren Fantasy-Stoff zum Entkommen des Alltags braucht. Pünktlich zum Drehbeginn des Game of Thrones-Prequels, das sich anschickt, die hinterlassene Lücke der Mutterserie zu füllen, stellen wir euch die wichtigsten kommenden Fantasyserien vor und lassen euch abstimmen:

Auf welche Fantasyserie freut ihr euch am meisten? Denn wer weiß, möglicherweise seit ihr ja auch von Game of Thrones übersättigt und haltet nach etwas Neuem Ausschau.

Das Game of Thrones-Prequel (Bloodmoon/The Long Night) - HBO

Fangen wir gleich mit dem offensichtlichsten an: Dem Game of Thrones-Prequel von Jane Goldman, das momentan an der bekannten Westeros-Location Nordirland gedreht wird. Eines von noch 3 geplanten Prequels, das laut dem Autor The Long Night heißen sollte und in einigen Quellen auch als Bloodmoon betitelt wird. Das Prequel soll 8000 Jahre vor den Geschehnissen aus dem Original spielen.

Im Fokus stehen insbesondere die Ursprünge der gefürchteten Weißen Wanderer und die Beziehung der Kinder des Waldes zu den Menschen. Als zentraler Handlungsort fungiert abermals Westeros. Ausflüge in andere Teile der Game of Thrones-Welt wie Essos sind jedoch keineswegs ausgeschlossen, was Erklärungen zur Verbindung zwischen Azor Ahai und den Drachen des alten Valyria liefern könnte.

Da die Dreharbeiten gerade erst begonnen haben, ist jedenfalls nicht vor 2021 mit dem Prequel zu rechnen.

Carnival Row - Amazon

Als nächstes erwartet uns auf Amazon die Fantasyserie Carnival Row. Carnival Row spielt in einem alternativen viktorianischen London, in das zahlreiche magische Immigranten strömen - Fabelwesen, deren Heimatreiche von Armeen der Menschen erobert wurden.

Die schwierige Koexistenz zwischen Fabelwesen und Menschen wird dabei immer bröckeliger und gefährlicher, als eine mysteriöse Mordserie ans Tageslicht kommt. Carnival Row mit Orlando Bloom und Cara Delevingne in den Hauptrollen wird am 30.08.2019 auf Amazon Prime starten.

Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands - Netflix

Mit der Serie Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands produziert Netflix ein Prequel zum düsteren Jim Henson-Fantasyklassiker Der Dunkle Kristall mit Puppen. Die Serie handelt von drei Gelflings, die gegen die Skeksis rebellieren und eine düstere Macht entdecken, die ihre Heimatwelt Thra bedroht. Ära des Widerstands startet am 30.08.2019 auf Netflix.

The Witcher - Netflix

Lang erwartet und zum Greifen nah ist die Netflix-Serie The Witcher, die auf den Büchern des polnischen Schriftsellers Andrzej Sapkowski basiert, bekannt durch die gleichnamige Videospielreihe. The Witcher spielt auf einem fiktiven Fantasy-Kontinent, der in mehrere menschliche Königreiche aufgeteilt ist und in denen Zauberer das Sagen haben.

Außerdem wimmelt es nur so von Monstern und Fabelwesen, die professionelle Hexer gegen Bezahlung zur Strecke bringen. Hauptfigur ist der vernarbte Hexer Gerald von Riva, gespielt von Henry Cavill. Im Laufe der Handlung stößt Gerald auf eine mächtige Zauberin und eine Prinzessin mit einem Geheimnis. Die Serie soll im 4. Quartal 2019 erscheinen.

His Dark Materials - HBO/BBC One

Nachdem die His Dark Materials- Verfilmung Der Goldene Kompass 2007 floppte, kooperieren HBO und BBC One nun, um die Romane von Philip Pullman mit James McAvoy würdig, aber mit modernen Veränderungen zur Buchvorlage, zu adaptieren.

In der Serie besitzen alle Menschen einen tierischen Seelenbegleiter, auch genannt Dæmon. Im Mittelpunkt steht Lyra, die mehreren Entführungen und einer mysteriösen Substanz auf die Spur kommt. His Dark Materials startet Ende 2019.

Cursed - Netflix

Netflix wagt sich mit Cursed von 300 und Sin City-Erfinder Frank Miller an eine Coming of Age-Neuerzählung der Arthus-Legende durch die Augen der jungen Nimue, der Herrin des Sees. Cursed wird für 2020 erwartet.

Der Herr der Ringe - Amazon

Amazon wagt sich derweil an den Urmythos der High Fantasy - J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe, von Peter Jackson in Der Herr der Ringe: Die Gefährten, Der Herr der Ringe: Die zwei Türme und Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs episch auf die große Leinwand gebracht.

Die Serie wird zeitlich vor Die Gefährten spielen und ohne Bezug zu den Büchern oder Filmen neue Geschichten in Tolkiens Mittelerde zum Thema haben. Der Herr der Ringe wird für 2021 erwartet.

The Wheel of Time - Amazon

Neben Tolkiens Werk interessiert sich Amazon mit The Wheel of Time auch für das Vermächtnis des verstorbenen Schriftstellers Robert Jordan, der einen großen Einfluss auf George R.R. Martin ausübte.

Die Rad der Zeit-Bücher drehen sich um Moiraine, Mitglied einer mächtigen, weiblich beherrschten Organisation namens Aes Sedai, die nach jungen Menschen Ausschau hält, die der Drache sein könnten, eine Wiedergeburt des Retters oder Zerstörers der Menschheit. Die Produktion soll im Herbst 2019 starten.

Chroniken von Narnia - Netflix

Drei der sieben Narnia-Romane von Tolkien-Freund C.S. Lewis haben es als Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia, Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia und Die Chroniken von Narnia 3: Die Reise auf der Morgenröte auf die große Leinwand geschafft. Netflix plant nun, die gesamte Buchreihe als eine Serie zu verfilmen.

Die Pevensies geraten im ersten Buch durch einen Schrank aus dem England zur Zeit des 2. Weltkriegs in die magische Welt des Löwen Aslan, Narnia, in der die Zeit anders vergeht, und treten gegen die böse Weiße Hexe an. Ein Starttermin steht noch nicht fest.

The Kingkiller Chronicle - Showtime

The Kingkiller Chronicle basiert auf der gleichnamigen Fantasy-Roman-Reihe von Patrick Rothfuss, die die Geschichte des Abenteurers und Musikers Kvothe erzählt. Die Serie soll jedoch eine Generation vor den Ereignissen des ersten Romans, The Name of the Wind, spielen. Ein Starttermin auf Showtime ist noch nicht bekannt.

Shadow and Bone - Netflix

Im Januar orderte Netflix eine achtteilige Serie zu Shadow and Bone, dem ersten Teil der Grisha-Trilogie von Leigh Bardugo. Im von Russland inspirierten Königreich Ravka entdeckt die Waise Alina Starkov, dass sie die seltene Fähigkeit besitzt, Licht herbeizurufen. Diese Fähigkeit haben nur die Wesen, die Grish genannt werden. Ein Netflix-Starttermin ist noch nicht bekannt.

Wir ihr seht, gibt es zahlreiche Fantasy-Serien, auf die ihr euch auch nach dem Game of Thrones-Finale noch freuen könnt. Stimmt also kräftig mit ab!

Gibt es noch weitere zukünftige Fantasyserien, die wir hier vergessen haben?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Berichtet am liebsten über Gangsterstreifen und Werke, in denen sich Literatur und Filmkunst vereinen. Weiß, wo Leute hinkommen, die guten Scotch verschwenden.
Deine Meinung zum Artikel Nach dem Game of Thrones-Finale: Auf welche Fantasy-Serie freut ihr euch am meisten?
The First King - Jetzt auf DVD und Blu-ray!The First King - Romulus & Remus
97f7c6c56041481c8b1c8018911042b8