Tolkien ist ein Biopic von Dome Karukoski mit Nicholas Hoult, Lily Collins und Colm Meaney.

Über 100 Jahre nach den realen Ereignissen schildert Tolkien die Geschichte des weltberühmten Fantasy-Autors J.R.R. Tolkien: eine Geschichte, aus der sein Epos Der Herr der Ringe geboren wurde.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Tolkien

Mit deutlichen Parallelen zur berühmten Mittelerde-Geschichte aus J.R.R. Tolkiens Feder konzentriert sich das Biopic auf die prägenden Jahre im Leben des Fantasy-Schriftstellers. Bereits im Alter von drei Jahren verliert Tolkien (Nicholas Hoult) seinen Vater, neun Jahre später stirbt auch seine Mutter. In seiner Schulzeit findet der noch junge verwaiste Autor seine eigene Gefolgschaft aus Außenseitern, deren Verbindung schon bald auf die Probe gestellt wird. Auch die Beziehung zu seiner Liebe Edith (Lily Collins) wird vom Eintritt des Ersten Weltkriegs einer harten Prüfung unterzogen.

Als Tolkien nach dem Krieg nach Hause zurückkehrt, beginnt er, als Professor am Pembroke College zu unterrichten. Seine Lebenserfahrung fließt in seine erschaffene Geschichte von Mittelerde mit ein und er erfindet eines seiner größten Werke: den Herrn der Ringe. (HZ)

  • Verifiziert
    Verbindungen/Vorlage
    Tolkiens Frau Edith Tolkien gilt als Inspiration für die Figuren Lúthien Tinúviel und Arwen Evenstar aus Der Herr der Ringe.
  • Verifiziert
    Verbindungen/Vorlage
    Hauptdarsteller Nicholas Hoult hat bereits einmal einen anderen berühmten Autor verkörpert und zwar J.D. Salinger in dem Film Rebel in the Rye (2017).
  • Verifiziert
    Sonstiges
    Tolkien ist der erste englischsprachige Film im Schaffen des finnischen Regisseurs Dome Karukoski.

Aktuelle Vorstellungen für Tolkien.

Pressestimmen

Alle 16 Pressestimmen zu Tolkien

5.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 5.6 bewertet.
Aus insgesamt 16 Pressestimmen
Die ZEIT
7
[...] ein sensibel gemachtes, wenn auch eher konventionelles und damit massenkompatibles Biopic [...].
Echo
5
In Nicholas Hoults hölzerner Mimik schimmert nie der coole spätere Professor durch [...].
Empire
6
[...] versagt letztendlich darin, komplett aus seinem traditionellen Biopic-Rahmen auszubrechen.
Entertainment Weekly
7.5
Hoult vermittelt dem jungen Tolkien eine ruhige, romantische Intensität [...].
FILMDIENST
6
Insgesamt bleibt der Film aber eher bieder-brav [...].
Filmszene
6
[...] erstklassig ausgestattetes und [...] vom charismatischen Nicholas Hoult stark gespieltes Drama [...].
filmtabs
5.5
[…] diese filmische Biografie […] wird die meisten Fans der Verfilmungen wenig begeistern.
The Hollywood Reporter
7
[...] Tolkien profitiert sehr stark von Hoult [...].
Los Angeles Times
5
Tolkien gelingt es nicht, ein Fenster zur Seele hinter Der Herr der Ringe zu öffnen.
NDR
5.5
Die Verbindungen zwischen dem Protagonisten und seinem literarischen Werk sind [...] eher dürftig.
The New York Times
5
Tolkien bringt einige Szenen von glaubhafter emotionaler Zärtlichkeit zustande.
NZZ
6
Der von Nicholas Hoult gespielte Tolkien […] bleibt […] relativ brav und blass […].
Slant Magazine
4
[Uninteressant]
Spiegel Online
4
[...] das Biopic [versucht], zwanghaft Entsprechungen zwischen frühem Leben und literarischem Werk zu finden.
Variety
4
[...] imposant, gut gespielt und letztendlich gehaltlos [...]
The A.V. Club
6
Tolkien gibt dem Hobbit-Autor sein eigenes Shakespeare in Love, ohne die Lacher.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tolkien

6.4 / 10
55 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
179
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
10
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
J.R.R. Tolkien
Edith Bratt
Father Francis Morgan
Private Sam Hodges
Christopher Wiseman
Professor Wright
Mabel Tolkien
Hilary Tolkien
Robert Gilson
Geoffrey Smith
Mrs. Faulkner
John Tolkien Jr. (Kind)
Christopher Tolkien (Kind)
Michael Tolkien (Kind)
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

4 Videos & 23 Bilder zu Tolkien

Filme wie Tolkien

Ab 4. Juli im Kino!Spider-Man: Far From Home