Die besten Filme von 1963

  1. US (1963) | Tierhorrorfilm, Drama
    Die Vögel
    7.4
    8
    565
    203
    Tierhorrorfilm von Alfred Hitchcock mit Tippi Hedren und Rod Taylor.

    In Alfred Hitchcocks Die Vögel bekommt es Tippi Hedren in einer kleinen Stadt mit der entfesselten Fauna der Lüfte zu tun.

  2. FR (1963) | Ehedrama, Drama
    7.4
    7.9
    412
    70
    Ehedrama von Jean-Luc Godard mit Brigitte Bardot und Michel Piccoli.

    Paul Javal wird engagiert, um das Drehbuch eines ins Stocken geratenen Filmprojekts zu überarbeiten. Nach einem Treffen lädt der Produzent den Autor und seine attraktive Ehefrau Camille in seine Villa ein. Weil Javal nichts gegen die Annährungsversuche des Produzenten unternimmt, glaubt Camille, Javal würde für seine Karriere sogar seine Ehefrau “verkaufen”.

    Le Mépris thematisiert die Schwierigkeit sich über Sprache und Bilder auszudrücken. Was ist Lüge? Was ist Wahrheit? Was ist Fiktion? Was ist Wirklichkeit? Durch den Einsatz der vielschichtigen Musik, die visuelle Heteroginität, die ironisch-tragische Erzählweise, die Mehrsprachigkeit und den Verlauf der Handlung wird die kommunikative Unfähigkeit der Figuren verdeutlicht.

    (Quelle: OMDB)

  3. US (1963) | Drama, Kriegsfilm
    7.4
    8.1
    527
    113
    Drama von John Sturges mit Steve McQueen und James Garner.

    Im Filmklassiker Gesprengte Ketten wollen Steve McQueen, Charles Bronson und James Garner aus einem Nazi-Kriegsgefangenenlager ausbrechen.

  4. 7.1
    7
    81
    228
    Slapstickkomödie von Heinz Dunkhase mit Freddie Frinton und Stacy Marie Warden.

    Der Der 90. Geburtstag oder Dinner for One ist der deutsche Silversterklassiker schlechthin: Eine alte Dame feiert Geburtstag und alle Gäste werden von ihrem zunehmend betrunkenen Butler gespielt.

  5. IT (1963) | Drama, Psychodrama
    6.5
    8.1
    646
    77
    Drama von Federico Fellini mit Marcello Mastroianni und Claudia Cardinale.

    Regisseur Guido Anselmi steckt sowohl privat als auch künstlerisch in der Krise. Genervt von Produzenten, Ehefrau und Geliebter sucht er verzweifelt nach Inspiration für seinen neuen Film, dessen Drehbeginn er immer wieder verschiebt. Als er seine Kindheit, seine Beziehungen zu Frauen und sein Verhältnis zur Kunst und die Missstände in der Filmbranche reflektiert, kommen seine Ängste und verdrängten Komplexe aus dem Unterbewusstsein ans Licht. Traum und Wirklichkeit beginnen zur verschwimmen.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (1963) | Liebesfilm, Heist-Krimi
    7.6
    7.7
    366
    105
    Liebesfilm von Stanley Donen mit Audrey Hepburn und Cary Grant.

    In Charade suchen Audrey Hepburn und Cary Grant in Paris nach einem verborgenen Schatz aus dem zweiten Weltkrieg, hinter dem auch skurpellose Ex-Soldaten her sind. Doch in Charade ist niemand der, der er zu sein Vorgibt.

  8. SE (1963) | Drama
    7.5
    7.8
    232
    39
    Drama von Ingmar Bergman mit Ingrid Thulin und Gunnel Lindblom.

    Ingmar Bergmans Das Schweigen zeigt eine bizarre, fremde Welt voll emotionaler Kälte.

  9. GB (1963) | Actionfilm, Thriller
    7
    7.1
    129
    127
    Actionfilm von Terence Young mit Sean Connery und Desmond Llewelyn.

    James Bond wird nach Instanbul geschickt, um dort eine russische Chffriermaschine von einem übergelaufenen Agenten zu beschaffen.

  10. US (1963) | Gruselfilm, Horrorfilm
    7.2
    7.6
    391
    77
    Gruselfilm von Robert Wise mit Julie Harris und Claire Bloom.

    Bis das Blut gefriert gilt als die Mutter aller Spukhausfilme. Vier Gäste wollen die mysteriösen Vorgänge im Hill House untersuchen. Die Nacht im Haus wird für alle zum tödlichen Albtraum.

  11. 7.3
    8
    304
    43
    Familiensaga von Luchino Visconti mit Burt Lancaster und Claudia Cardinale.

    Zur Zeit der Einigungsbestrebungen Garibaldis in Italien um die Mitte des 19. Jahrhunderts: Ein alter Fürst arrangiert sich oberflächlich mit den aufstrebenden bürgerlich-liberalen Kräften, indem er seinen Neffen mit der Tochter des opportunistischen Bürgermeisters verheiratet. Gleichzeitig aber verweigert er seine Mitarbeit am neuen Königreich Italien. Bei einem Ball begegnen sich schließlich alte und neue Gesellschaft zu einem grandiosen Totentanz. Ein bewegendes historisches und gesellschaftliches Panoramabild von faszinierender Schönheit und analytischer Schärfe. Viscontis Sympathie gilt der überlebten Herrschaftsschicht, die dem Volk nähersteht als die bürgerlichen Emporkömmlinge, die für ihn eine direkte Verbindungslinie zum Mussolini-Faschismus darstellen. Dieser Dialektik entsprechend bewegt sich der Stil des Films zwischen blühender Pracht und morbidem Glanz.

    Hintergrund & Infos zu Der Leopard
    Der Leopard basiert auf dem Roman ‘Der Gattopard’ des früh verstorbenen Adligen Giuseppe Tomasi di Lampedusa. Dieser verarbeitete in der Geschichte um den alternden italienischen Fürsten Salina seine eigene Familienhistorie, was dem warmen, liebevollen Ton des Buches anzumerken ist.

  12. US (1963) | Heist-Krimi, Komödie
    7.1
    7.3
    157
    49
    Heist-Krimi von Blake Edwards mit David Niven und Peter Sellers.

    Inspektor Clouseau ist auf der Jagd nach dem “Phantom”, das seit langer Zeit reiche Frauen um ihre Schmucksammlungen erleichtert. Jetzt kommt die indische Prinzessin Dala in sein Revier, und die ist Besitzerin des “Rosaroten Panthers”, des wertvollsten Diamanten der Welt. George Lytton, der Neffe von Sir Charles, versucht in Besitz des Diamanten zu kommen und die Tat dem “Phantom” in die Schuhe zu schieben. Dabei weiß er nicht, genauso wenig wie Clouseau, daß sein Onkel der lange gesuchte Diamantendieb ist.

  13. 7.4
    6.8
    140
    72
    Märchenfilm von Wolfgang Reitherman mit Sebastian Cabot und Karl Swenson.

    Das zwölfjährige Waisenkind Arthur, genannt Floh, ahnt nicht von seiner Bestimmung - bis der Zauberer Merlin auf ihn aufmerksam wird und sich der Erziehung des Jungen annimmt. Als Fisch, Eichhörnchen und Vogel verwandelt lässt er Floh lehrreiche Abenteuer erleben, daunter einen Zauberwettstreit mit der bösen Hexe Madame Mim. Und als Arthur in den Besitz eines besonderen Schwertes kommt, steht er plötzlich vor einer schwierigen Wahl. Disneys zauberhafte Interpretation der berühmten Artus-Sage.

  14. 7.4
    7.3
    133
    34
    Musical von Billy Wilder mit Jack Lemmon und Shirley MacLaine.

    Nestor ist ein junger Mann mit einem äußerst komplizierten Liebesleben: Er wurde von Irma La Douce, einem stolzen Freudenmädchen, als Manager für ihr durchaus einträgliches Gewerbe engagiert, hat sich aber unglücklicherweise in sie verliebt. Wie bringt er eine gefragte Parisienne dazu, ihm treu zu bleiben? Nichts einfacher als das. Er verkleidet sich als ein etwas betagter englischer Lord, der umgehend zu Irmas einzigem Kunden und ausschließlicher Einnahmequelle wird. Doch was soll der eifersüchtige Manager tun, als die begehrenswerte Irma erklärt, ihr Herz gehöre nicht dem liebeskranken Nestor, sondern dem tatterigen alten Lord?

  15. FR (1963) | Drama, Psychodrama
    7.8
    8.1
    299
    30
    Drama von Louis Malle mit Maurice Ronet und Léna Skerla.

    Das Irrlichst ist ein existenzialistisches Drama von Louis Malle. Der Ex-Alkoliker Maurice Ronet will sich umbringen, doch zuvor sucht er in Paris bei seinen alten Freunden nach einem Grund zu Leben.

  16. GB (1963) | Komödie, Thriller
    7.7
    7.5
    84
    39
    Komödie von George Pollock mit Margaret Rutherford und Stringer Davis.

    In dem Krimi Der Wachsblumenstrauß geht Miss Maple einem Mord nach, der aus Erbangelegenheiten begangen wurde. 

  17. SE (1963) | Drama
    7.5
    7.5
    151
    18
    Drama von Ingmar Bergman mit Ingrid Thulin und Gunnar Björnstrand.

    Seit dem Tod seiner Frau hat Pfarrer Tomas Ericsson auch den Glauben an Gott und die Fähigkeit zu lieben verloren. Emotionslos und ohne Überzeugung absolviert er seine Gottesdienste in der kleinen Dorfkirche. Als ihn die Frau des selbstmordgefährdeten Fischers Jonas bittet, ihrem Mann neuen Lebensmut zu schenken, hat er aufgrund seiner eigenen Resignation nur leere Phrasen für den Verzweifelten übrig. Auch für die Lehrerin Märta, die ihn mit ihrer Liebe bedrängt, findet er keine Gefühle. Als kurze Zeit später die Leiche des Fischers gefunden wird, steht Tomas vor den Trümmern seines Glaubens.

  18. US (1963) | Drama, Biopic
    7
    6.5
    161
    56
    Drama von Joseph L. Mankiewicz mit Elizabeth Taylor und Richard Burton.

    Im Jahre 48 vor Christus wickelt die ägyptische Königin Cleopatra Julius Cäsar um den Finger, um ihren verlorenen Thron zurückzugewinnen. Nach Cäsars jähem Ende tröstet sie sich mit Antonius. Der muss zwar aus politischen Gründen die Schwester Octavians heiraten, aber an Cleopatras verführerischen Argumenten zerschellt die Staatsräson. Antonius schenkt ihr Roms Ostprovinzen und nimmt sie zur zweiten Frau – was ihm die Truppen Octavians auf den Hals hetzt. Cleopatra, ausgezeichnet mit fünf Oscars, ist ein monumentales Meisterwerk das bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. Der Film hat in vielerlei Hinsicht Geschichte geschrieben: als teuerster Film aller Zeiten (unter Berücksichtigung der Inflationsrate), mit den monumentalsten Bauten der Filmgeschichte, durch die aufregende Liebesgeschichte der Hauptdarsteller, Liz Taylors damals unglaubliche Gage und durch die fünfjährige Produktionszeit, die das Studio fast in den Ruin trieb.

    Hintergrund & Infos zu Cleopatra
    Cleopatra trieb 20th Century Fox fast in den Ruin. Der Film sollte eigentlich 2 Mio. Dollar kosten, schlug aber letzten Endes mit 44 Mio. Dollar zu Buche, was heute ca. 300 Mio. Dollar entsprechen würde. Elizabeth Taylor wurde während der Dreharbeiten krank und verliebte sich in Richard Burton, die folgende Affäre der beiden ließ ihre beiden Ehen zerbrechen. Der Drehort wurde von Rom nach London und wieder nach Rom zurückverlegt. Nachdem der erste Regisseur nach 7 Mio. Dollar kosten noch nichts vorgelegt hatte, feuerte ihn 20th Century Fox und engagierte Joseph L. Mankiewicz, der während des Schnitts gefeuert, dann aber wiedereingestellt wurde, als niemand anderes den Film beenden konnte.

  19. JP (1963) | Thriller, Kriminalfilm
    8.2
    8.4
    362
    18
    Thriller von Akira Kurosawa mit Toshirô Mifune und Tatsuya Nakadai.

    Akira Kurosawa zählt zu den grössten Filmschaffenden aller Zeiten, er war der Kaiser des japanischen Kinos, ein Meister in allen Erzählklassen. Sein Spielfilm "High and Low" ist eines der schönsten Beispiele der modernen Art, taucht er hier doch voll ein ins Grossstadtleben und die Höhen und Tiefen, die sich da ausmachen lassen. Er erzählt von einem Grossaktionär, dessen Sohn gekidnappt wird und der eine exorbitante Summe für seine Freilassung bezahlen soll. In diesem Gegenwartsdrama ist seine visuelle Kunst besonders intensiv spürbar. Meisterlich inszeniert er seine Handlung sowohl in den Innen- wie den Aussenraum. Die Schauplätze sprechen für sich, erzählen ihre Geschichte. Kurosawa war auch ein Künstler der Arbeit in der Tiefe, was gerade in diesem Film beeindruckend zum Ausdruck kommt. Hier oben der reiche Besitzer, da unten der arme junge Schlucker. Um sie herum die Umstände einer knallharten Wirtschaft, in der Qualität immer weniger zählt und ein städtischer Humus, in dem einer unbemerkt draufgehen kann. Akira Kurosawa ist im Westen vor allem mit seinen historischen Filmen bekannt geworden. Aber er hat auch eine lange Reihe von gegenwärtigen Filmen gestaltet, und dieser gehört zu den eindrücklichsten Beispielen darunter. Er ist spannend wie ein guter Krimi, sozial engagiert wie ein Gesellschaftsdrama, kühn cadriert wie ein modernes Leinwandstück und hervorragend gespielt.

  20. 6.7
    6.7
    56
    52
    Abenteuerfilm von Harald Reinl mit Lex Barker und Pierre Brice.

    Die Winnetou-Filme sind Kultwestern, die die Jugend vieler begleiteten – mit Spannung, Atmosphäre und bisweilen unfreiwilliger Komik.

  21. GB (1963) | Drama, Thriller
    6.4
    6.6
    98
    19
    Drama von Peter Brook mit James Aubrey und Tom Chapin.

    In dem Zivilisationsdrama Herr der Fliegen stürzt eine Gruppe Jungen mit einem Flugzeug über einer einsamen Insel ab und ist fortan auf sich allein gestellt.

  22. 6.7
    6.7
    82
    38
    Fantasyfilm von Don Chaffey mit Todd Armstrong und Nancy Kovack.

    Auf der Suche nach dem sagenhaften goldenen Vlies führt Jason die Argonauten durch eine Welt voller Abenteuer und tödlicher Gefahren. Grausame Ungeheuer müssen bezwungen werden; darunter die siebenköpfige Hydra, die blutdürstige Harpien und der unbesiegbare Bronzegott.

  23. GB (1963) | Drama
    7.4
    7.9
    102
    15
    Drama von Joseph Losey mit James Fox und Dirk Bogarde.

    Der wohlhabende Londoner Playboy Tony engagiert den verführerischen und sorgfältigen Butler Hugo Barrett, der Tonys neu gegründeten Haushalt leiten soll. Doch schon bald erlangt Barrett mit seiner ehrfurchtgebietenden Perfektion eine raffinierte und heimtückische Form der Kontrolle über Tonys Leben, mit der er sich vom Diener zum Herren erhebt und die Machtverhältnisse in ihr Gegenteil verkehrt.

  24. DE (1963) | Thriller
    6.7
    6.5
    24
    32
    Thriller von Alfred Vohrer mit Heinz Drache und Corny Collins.

    Lord Lebanon war ein reicher Mann, bis er mit einem indischen Halstuch ermordet wurde. Natürlich erscheinen alle potentiellen Erben zur Testamentseröffnung, müssen aber nach diesem Testament erst einmal sechs Tage und Nächte auf seinem Schloss in Schottland verbringen, bevor sie etwas in ihren Händen halten können. Schon bald zieht ein Gewitter auf und der Strom fällt aus, und bereits am kommenden Morgen gibt es den ersten Toten, der aber nicht der letzte sein wird.

  25. US (1963) | Komödie
    7.1
    6.7
    34
    26
    Komödie von Norman Jewison mit Doris Day und James Garner.

    Doris Day und James Garner sind das Traumpaar in Was diese Frau so alles treibt. Doch ihre Bilderbuchehe wird auf die Probe gestellt, als Day plötzlich als Fernsehstar Karriere macht.

  26. US (1963) | Drama, Mysterythriller
    7
    7.7
    130
    10
    Drama von Samuel Fuller mit Peter Breck und Constance Towers.

    In dem Film noir Schock-Korridor nimmt Peter Breck als Undercover-Reporter die Identität eines Wahnsinnigen an, um einen Mord in der Psychiatrie zu klären.