Die besten Filme - Buchhandlung

  1. Harry und Sally
    7.3
    7.7
    596
    111
    Romantische Komödie von Rob Reiner mit Meg Ryan und Bruno Kirby.

    Die Oscar-nominierte RomCom Harry und Sally erklärt, warum Männer und Frauen nicht einfach nur Freunde sein können und zeigt den wohl berühmtesten vorgetäuschten Orgasmus der Filmgeschichte.

  2. DE (2007) | Drama, Familiendrama
    7.5
    7.6
    1.309
    68
    Drama von Fatih Akin mit Nurgül Yesilçay und Baki Davrak.

    "Auf der anderen Seite" erzählt die Geschichte von sechs Menschen, deren Leben auf schicksalhafte Weise miteinander verwoben sind. Sechs Leben in verschiedenen Welten. Wege, die sich kreuzen, ohne sich zu berühren. Erst der Verlust führt alle Schicksale zusammen, die von Anfang an unausweichlich miteinander verbunden waren.

  3. US (1995) | Actionfilm
    7.4
    6.9
    806
    165
    Actionfilm von Robert Rodriguez mit Antonio Banderas und Salma Hayek.

    Wie bereits drei Jahre zuvor geht der namenlose Mariachi mit seinem Gitarrenkoffer voller Waffen wieder um. Nein, es ist kein Zufall, daß die Story einem bekannt vorkommt, denn Desperado ist ein Remake von El Mariachi, dem ersten Film von Robert Rodriguez. Mit einem kleinen Unterschied: statt der 7000 Dollar, die er für den alten Film zur Verfügung hatte bekam er dieses Mal von der Produktionsfirma ein richtiges Budget mit dem er auch namhafte Schauspieler verpflichten konnte, zum Beispiel Antonio Banderas, Salma Hayek und Cheech Marin.

  4. 7.3
    7.1
    984
    57
    Liebesfilm von Richard Linklater mit Ethan Hawke und Julie Delpy.

    Es sind inzwischen neun Jahre vergangen, seitdem sich die Französin Céline (Julie Delpy) und der Amerikaner Jesse (Ethan Hawke) in Before Sunrise auf einer Zugfahrt nach Wien kennengelernt hatten. Damals waren sie gemeinsam ausgestiegen, bis zum Morgengrauen gemeinsam in der Stadt an der Donau herumgelaufen und sich dabei näher gekommen. Es war eine Nacht der Verheißung gewesen, und so hatten sie ein Wiedersehen sechs Monate später an Ort und Stelle verabredet. Zu diesem Treffen war es jedoch nie gekommen, weil Célines Grossmutter unerwartet gestorben war.
    In Before Sunset wird aus dem Sonnenaufgang ein -Untergang:

    Der Journalist Jesse hat die Erlebnisse von damals zu einem Roman verarbeitet und ist inzwischen auch als Schriftsteller sehr erfolgreich. Er hat in der Zwischenzeit in den USA geheiratet, ist Vater eines Kindes und befindet sich auf einer Promotion-Tour für seinen neuen Roman in Paris.

    Céline ist Umweltaktivistin und lebt ebenfalls in einer Beziehung.
    Nachdem sie in ihrer Buchhandlung die Ankündigung einer Lesung von Jesse sieht, beschließt sie, ihn aufzusuchen. Und so treffen sich die beiden, eine knappe Dekade nach ihrem romantischen Treffen an den Ufern der Donau, in der Stadt der Liebe wieder.

    Es dauert nicht lange, bis sie ihre Dialoge wieder aufnehmen können. Es bleiben ihnen diesmal jedoch nur 80 Minuten Zeit, um sich gegenseitig auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen, dann muss Jesse zurück zu seiner Familie in die USA fliegen.
    Es sind jedoch nur kurze Momente der Entfremdung, die die beiden überwinden müssen, um dort anzuknüpfen, wo sie vor neun Jahren aufgehört hatten. Wieder einmal wird ihre Seelenverwandtschaft deutlich, und sie tauschen sich in einem fesselnden Dauerdialog über Gott und die Welt, über ihre Geschichte, ihre Wünsche und Träume aus.

    Während anfangs der Eindruck entsteht, dass beide sich kaum verändert haben, stellt sich dies nach und nach als eine schützende Fassade dar. Beide haben in der Zwischenzeit Erfahrungen gesammelt und sind älter geworden. Dies ändert jedoch nichts an der fortbestehenden Faszination und Anziehung, die die beiden füreinander empfinden. Und während sie in Erinnerungen an ihre intensive Romanze in Wien schwelgen, erzählen sie einander offen ihre Erkenntnisse und Enttäuschungen im Leben und in der Liebe.

    Hintergrund und Infos zu Before Sunset

    Die Dreharbeiten zu Before Sunset dauerten lediglich 15 Tage.
    Drei der Songs auf dem Soundtrack wurden von Julie Delpy selbst geschrieben und gesungen.
    Der Mann und die Frau, mit denen Céline im Hof spricht, werden von Julie Delpys Eltern Albert Delpy und Marie Pillet gespielt.
    Before Sunset war 2005 bei den Oscars für das Beste Drehbuch nominiert, das Regisseur Richard Linklater mit den beiden Hauptdarstellern zusammen verfasste.

  5. 7.1
    6.7
    611
    167
    Abenteuerfilm von Wolfgang Petersen mit Barret Oliver und Noah Hathaway.

    Die unendliche Geschichte, basierend auf Teilen des gleichnamigen Kinderbuchklassikers von Michael Ende, entführt kraft der Inszenierung durch Regisseur Wolfgang Petersen den Jungen Bastian Balthasar Bux ins magische Reich Phantásien.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. GB (2017) | Komödie, Abenteuerfilm
    7.4
    7.6
    254
    60
    Komödie von Paul King mit Hugh Grant und Sally Hawkins.

    Im Sequel Paddington 2 erlebt der nach England eingewanderte kleine Bär in London neue Abenteuer mit seiner adoptierten britischen Familie, als ihm das Geschenk für seine Tante gestohlen wird.

  8. 7
    6.4
    753
    178
    Mysterythriller von Roman Polanski mit Johnny Depp und Emmanuelle Seigner.

    Als sich Johnny Depp in Die neun Pforten auf die Suche nach einem verschwundenen Buch macht, ahnt er nicht, welche bösen Kräfte er heraufbeschwört.

  9. US (1946) | Detektivfilm, Film Noir
    6.3
    8
    453
    48
    Detektivfilm von Howard Hawks mit Humphrey Bogart und Lauren Bacall.

    Los Angeles, die Stadt der hellen Lichter und der dunklen Schatten, in den 50ern: Ein Privatdetektiv wird mit einem - scheinbar - unspektakulären Erpressungsfall beauftragt. Im Laufe seiner Ermittlungen stößt er auf ein abgründiges Geflecht aus Korruption, Rauschgifthandel und Gewalt.

  10. 7
    6.4
    241
    108
    Horrorkomödie von Ivan Reitman mit Dan Aykroyd und Bill Murray.

    Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis und Ernie Hudson melden sich mit Ghostbusters 2 zurück und machen Jagd auf einen dämonischen Karpatenfürsten.

  11. US (1984) | Parodie, Komödie
    7.1
    7.6
    430
    92
    Parodie von Jerry Zucker und David Zucker mit Val Kilmer und Peter Cushing.

    Im Klamauk-Feuerwerk Top Secret ist Val Kilmer als amerikanischer Rock n’ Roll Star und Topspion in der DDR unterwegs.

  12. 6.9
    7.4
    284
    57
    Komödie von Julie Delpy mit Julie Delpy und Adam Goldberg.

    Julie Delpy und Adam Goldberg legen 2 Tage in Paris ein, wo ihre sehr verschiedenen kulturellen Hintergründe aufeinander prallen.

  13. US (2012) | Buddy-Film, Kriminalfilm
    7
    7
    680
    75
    Buddy-Film von Jake Schreier mit Frank Langella und James Marsden.

    Der Regie-Newcomer Jake Schreier zeigt uns in Robot and Frank die wundersame Freundschaft zwischen Frank Langella und einem charmanten Pflegeroboter, der sein Komplize wird.

  14. US (2007) | Psychothriller, Drama
    6.6
    5.8
    692
    178
    Psychothriller von Joel Schumacher mit Jim Carrey und Virginia Madsen.

    In dem Mysterythriller Number 23 von Joel Schumacher schlüpft der sonst so lustige Jim Carrey in die Rolle eines Mannes, der mithilfe eines Buches ein schreckliches Geheimnis lüftet.

  15. 6.5
    6.6
    226
    73
    Drama von Peter Hedges mit Steve Carell und Juliette Binoche.

    In Dan – Mitten im Leben! hat Witwer Steve Carell nicht nur mit seiner Trauer und seinen drei Töchtern zu kämpfen, sondern auch mit seiner gesamten Verwandtschaft, die gegen ihn zu sein scheint.

  16. 6.5
    6.2
    389
    56
    Komödie von Lee Toland Krieger mit Andy Samberg und Rashida Jones.

    In Celeste & Jesse müssen sich Andy Samberg und Rashida Jones entscheiden, ob sie sich auf Dauer trennen oder eine zweite Chance nutzen wollen.

  17. 7
    6.1
    595
    32
    Tragikomödie von Lone Scherfig mit Shirley Henderson und Mads Mikkelsen.

    In Wilbur Wants to Kill Himself will Jamie Sives seinem Leben mit allen Mitteln ein Ende setzen - bis er einen Grund findet, der ihn davon abhält.

  18. 6.1
    5.2
    160
    76
    Liebesfilm von Nora Ephron mit Tom Hanks und Meg Ryan.

    In Email Für dich verlieben sich Tom Hanks und Meg Ryan anonym im Cyberspace, ohne zu ahnen, dass sie in der Realität erbitterte Konkurrenten sind.

  19. DE (2014) | Komödie
    6.5
    6.5
    211
    60
    Komödie von Ralf Westhoff mit Heiner Lauterbach und Gisela Schneeberger.

    In Wir sind die Neuen treffen spießige junge Studenten auf lebenslustige Senioren.

  20. 5.8
    5.1
    225
    165
    Fantasyfilm von Iain Softley mit Brendan Fraser und Andy Serkis.

    Im Fantasy-Abenteuer nach dem Bestseller Tintenherz von Cornelia Funke begibt sich Brendan Fraser als Vater mit seiner Filmtochter Eliza Bennett auf eine Reise durch reale und imaginäre Welten.

  21. US (2013) | Komödie
    6.1
    6.1
    285
    23
    Komödie von John Turturro mit John Turturro und Woody Allen.

    In der New-York-Komödie Plötzlich Gigolo (OT: Fading Gigolo) ist Woody Allen ausnahmsweise mal nicht Regisseur, sondern spielt an der Seite vom inszenierenden John Turturro dessen Zuhälter.

  22. GB (2003) | Tragikomödie, Drama
    7.2
    6.3
    192
    14
    Tragikomödie von Dagur Kári mit Throstur Leo Gunnarsson und Tómas Lemarquis.

    Dagur Kári erzählt in Nói Albinói die Geschichte eines Außenseiters in der tristen Lanschaft des winterlichen Islands.

  23. 6.8
    6.6
    106
    26
    Romantische Komödie von Stanley Donen mit Audrey Hepburn und Fred Astaire.

    Der äußerst ernsthaften jungen Studentin Jo Stockton scheint nichts fremder zu sein als die schillernde Welt der Mode. Doch als der Fotograf Dick Avery ausgerechnet ihr Gesicht für eine geplante Fotoserie in Paris entdeckt, sieht sie darin ihre Chance für eine ansonsten unerschwingliche Reise in die Hochburg der "Emphaticalisten". Doch in der Stadt der Liebe und des Schicks kommt alles ganz anders, als Jo es sich hätte träumen lassen.

  24. 5.8
    5.3
    48
    24
    Komödie von Kenneth Johnson mit Fisher Stevens und Michael McKean.

    Er ist zurück: Nummer 5, der netteste Roboter der Welt. Mittlerweile hat er sich den Vornamen Johnny zugelegt und besucht seinen Freund und Konstrukteur Ben Jahrvi (Fisher Stevens) in der Großstadt, um ihm beim Aufbau eines Spielwaren-Großhandels zu helfen. Doch erst einmal entdeckt Johnny die Verlockungen des Stadtlebens und geht auf eine kleine Vergnügungstour. Getarnt mit Hut und Trenchcoat liest er einen Buchladen in einer halben Stunde leer, hilft ahnungslos einer Street-Gang beim Autoknacken, versucht in der Kirche die versprochenen ‘Antworten auf alle Fragen’ zu bekommen und löst sämtliche Arbeits- und Liebesprobleme seines Freundes Ben. Kann das gut gehen?

  25. 5.8
    4.3
    196
    75
    Endzeitfilm von Simon Wells mit Guy Pearce und Jeremy Irons.

    In The Time Machine geht es um den von Guy Pearce verkörperten Erfinder Alexander Hartdegen, der der Welt beweisen will, dass Zeitreisen möglich sind. Er schafft es und findet sich selbst 800.000 Jahre in der Zukunft wieder. 

  26. 6.7
    5.4
    164
    31
    Highschool Komödie von Jared Hess mit Michael Angarano und John Baker.

    Benjamin, ein 17 Jahre altes Science-Fiction-Wunderkind aus Utah, lebt zusammen mit seiner Mutter, einer Designerin für Schlafanzüge, die gerade an einer neuen Linie namens “bescheidene Anfänge” arbeitet. Seine Tage verbringt er in einer geodätischen Kuppel und verfasst in fernen Welten angesiedelte Abenteuer. Als Schüler, der zu Hause unterrichtet wird, hat Benjamin nicht viel Erfahrung in der realen Welt, aber dank seiner Einbildungskraft kann er der Tristesse seiner Heimatstadt ein ums andere Mal in fantastische Universen entfliehen. Als der hoffnungsvolle Autor erfährt, dass sein Idol, die Science-Fiction-Legende Dr. Ronald Chevalier, auf dem Cletus Festival (“dem besten Autoren-Workshop in ganz Utah”) ein Seminar geben wird, sieht er die Chance seines Lebens gekommen. Er packt sein bestes Manuskript mit dem Titel “Yeast Lords: The Bronco Years” ein, bereit, sein Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen. Auf dem Festival lernt er ein paar neue Freunde kennen – ähnliche Sonderlinge wie er selbst: die angehende Liebesromanautorin Tabatha und der Nachwuchsauteur Lonnie, der schon mehr als 80 “Filme” realisiert hat. Der Besuch des Festivals hat für Benjamin zwei einschneidende Ergebnisse zur Folge. Zum einen will Lonnie aus seinem Roman einen abendfüllenden, allerdings eher No- als Low-Budget-Film machen, zum anderen ist Chevalier selbst so beeindruckt von Benjamins Arbeit, dass er, in einem verzweifelten Versuch, die eigene Karriere zu retten, beschließt, einige wenige Änderungen in dem Manuskript vorzunehmen und es schließlich als seinen eigenen Roman unter dem Titel “The Chronicles of Brutus and Balzaak” zu veröffentlichen.