Die besten Filme - Prag

  1. GB (2006) | Agentenfilm, Actionfilm
    James Bond 007 - Casino Royale
    7.1
    7.5
    204
    454
    Agentenfilm von Martin Campbell mit Daniel Craig und Eva Green.

    In James Bond 007 – Casino Royale gibt Daniel Craig unter Regisseur Martin Campbell sein 007-Debüt und erzählt, wie der schärfste Geheimagent aller Zeiten die Lizenz zum Töten erhielt.

  2. US (1996) | Agentenfilm, Thriller
    7
    7
    192
    205
    Agentenfilm von Brian De Palma mit Tom Cruise und Jon Voight.

    In Mission: Impossible muss die Geheimorganisation IMF feststellen, dass sie einen Maulwurf in ihren eigenen Reihen hat. Nur Ethan Hunt, alias Tom Cruise, kann ihn enttarnen.

  3. 7
    6.9
    383
    60
    Romantische Komödie von Rian Johnson mit Rachel Weisz und Adrien Brody.

    Adrien Brody und Mark Ruffalo wollen als Gauner-Duo Brothers Bloom eine reiche Erbin ausrauben, haben dabei aber nicht mit der Liebe gerechnet. 

  4. US (2002) | Actionfilm, Vampirfilm
    6.5
    5.7
    109
    151
    Actionfilm von Guillermo del Toro mit Wesley Snipes und Kris Kristofferson.

    In Blade II muss sich Wesley Snipes als Daywalker mit Vampiren gegen einen gemeinsamen Feind verbünden.

  5. CZ (2011) | Animationsfilm, Drama
    6.5
    7.1
    179
    20
    Animationsfilm von Tomás Lunák mit Karel Roden und Miroslav Krobot.

    Alois Nebel ist ein tschechischer Animationsfilm von Tomás Lunák nach einer Graphic-Novel-Trilogie von Jaroslav Rudiš und Jaromír 99, der u.a. mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (1988) | Drama, Ehedrama
    7.1
    6.2
    338
    22
    Drama von Philip Kaufman mit Daniel Day-Lewis und Juliette Binoche.

    In der Literaturverfilmung Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins bekommt ein Liebespaar die Folgen des Prager Frühlings zu spüren. 

  8. US (2002) | Actionfilm
    6.1
    5
    78
    174
    Actionfilm von Rob Cohen mit Vin Diesel und Samuel L. Jackson.

    Der Adrenalin-Junkie Vin Diesel wird in Rob Cohens Action-Thriller xXx – Triple X zum Superspion ausgebildet.

  9. 6.8
    6.4
    193
    22
    Science Fiction-Film von Steven Soderbergh mit Jeroen Krabbé und Theresa Russell.

    Die Lebensgeschichte des Franz Kafka verfilmt von Steven Soderbergh.

  10. CZ (2007) | Tragikomödie, Drama
    6.7
    6.3
    40
    17
    Tragikomödie von Jirí Menzel mit Ivan Barnev und Oldrich Kaiser.

    Jan Dite (Ivan Barnev) ist ein kleiner Mann, aber er hat große Pläne. Der tschechische Provinzkellner will Millionär werden. Reichtum ist seine Obsession. Frauen sind seine Leidenschaft. Arbeit ist seine Religion. Sein Motto ist: Alles sehen, alles hören, nichts sagen. Mit voller Naivität schlittert das Stehauf-Männchen durch die tschechische Geschichte des 20. Jahrhunderts. Es ist sein Glück, dass er immer Pech hat. Kaum hat seine Karriere im besten Restaurant Prags richtig begonnen, verliebt er sich in die Sudetendeutsche Líza (Julia Jentsch, "Sophie Scholl"). Deren fanatische Liebe zum Führer bringt ihn zuerst um seinen Job, nach Hitlers Einmarsch zu neuem Ruhm und nach dem Krieg zu Briefmarken im Wert von 15 Millionen. Als das kommunistische Regime an die Macht kommt will er dorthin, wo alle Millionäre ihr neues Zuhause gefunden haben: ins Gefängnis. Für jede Million ein Jahr Haft. Bei seiner Entlassung ist er ein alter Mann (Oldøich Kaiser) - arm, aber reich an Witz und Erinnerungen.

  11. CZ (2007) | Komödie
    6.9
    8.1
    74
    25
    Komödie von Jan Sverák mit Tatiana Vilhelmová und Jirí Machácek.

    Josef hat die aufmüpfigen Kids von heute satt und macht Schluss mit dem Lehrerdasein. Aber immer nur daheim bei seiner besseren Hälfte Trübsal blasen – das geht nicht. Schliesslich träumt der rüstige Graubart noch von jungen Dingern in Strapsen. Und einer Aufgabe. Also sucht er einen Job – und landet nach allerlei Pleiten an der Leergutannahme eines Supermarkts. Dort fängt er an, sich sachte kuppelnd für das Glück seiner Mitmenschen zu interessieren: einer knapsenden Nachbarin, schüchterner Kollegen, seiner Tochter, der Puppenspielerin, und zuletzt sogar das seiner Frau…

    (Quelle: OMDB)

  12. DE (1960) | Kriegssatire, Drama
    6.5
    6.3
    27
    14
    Kriegssatire von Axel von Ambesser mit Heinz Rühmann und Ernst Stankovski.

    Friedlich und zufrieden lebt der böhmische Hundehändler Schwejk in Prag, als der Erste Weltkrieg ausbricht. Eine Verhaftung wegen Hochverrats geht direkt in seine Soldatenzeit über, die er mit dem Glück des vermeintlich Einfältigen übersteht. Gefahren und Probleme - z.B. bei seinen Aufträgen für den Oberleutnant Lukas - meistert er mit der ihm eigenen Tollpatschigkeit. Mit dem Oberleutnant wird er an die Front versetzt, und auch hier wird ihn seine schelmenhafte Naivität immer wieder in Schwierigkeiten und zugleich wieder aus ihnen heraus bringen. Bis er sich schließlich vor einem Standgericht wieder findet. Doch selbst aus dieser Klemme wird sich Schwejk befreien, um zu guter Letzt wieder mit seinem Freund Woditschka "nach dem Krieg um 6" in ihrem Prager Stammlokal zu sitzen.

  13. 7.2
    7.1
    91
    12
    Familiendrama von Jan Sverák mit Karel Hermánek und Libuše Šafránková.

    Der Musiker Frantisek Louka lebt von Geld, das er sich als Cellospieler bei Beerdigungen verdient. Irgendwann kurz vor der politischen Wende heiratet er eine Russin, die später aber spurlos verschwindet. Ihren kleinen Sohn Kolya läßt sie allerdings bei dem Musiker, der mit der neuen Situation zunächst überhaupt nicht klar kommt. Nach und nach freunden sich der Kleine und sein Stiefvater dann aber an.

  14. FR (2011) | Liebesfilm, Drama
    5.7
    5.9
    53
    15
    Liebesfilm von Christophe Honoré mit Chiara Mastroianni und Catherine Deneuve.

    Wer sagt, dass Liebe eine einfache Angelegenheit sei, ist entweder hoffnungslos naiv, glückselig – oder hat Liebe noch nicht in all ihren Facetten erlebt. Die Liebenden wirft einen nahezu epischen Blick auf die kleine Sache, die man Liebe nennt, ausgebreitet über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten und auf den zarten Schultern zweier Frauengenerationen verteilt:

    Zunächst begleiten wir die junge Madeleine (Ludivine Sagnier), die im Paris der 60er Jahre die freie Liebe praktiziert (gerne auch gegen Geld), bis sie sich in einen ihrer Freier, den Tschechen Jaromil (Rasha Bukvic) verliebt. Gemeinsam gehen sie nach Prag und bekommen eine Tochter, Vera. Doch ihr Glück ist nicht von langer Dauer. Madeleine kehrt mit ihrer Tochter nach Paris zurück – ohne Jaromil.

    Sie verlieren sich aus den Augen, Madeleine heiratet neu. Doch vergessen kann sie Jaromil nicht.
    Die Jahre ziehen ins Land, doch das Schicksal der (unglücklich) Liebenden bleibt ihnen treu. Dies gilt nicht nur für Madeleine (nun gespielt von Catherine Deneuve) und Jarolim (Milos Forman), die sich in Paris wieder über den Weg gelaufen sind und eine emotional anspruchsvolle Affäre pflegen, sondern auch für ihre Tochter Vera (Chiara Mastroianni), die zwar mit Clément (Louis Garrel) zusammen ist, sich aber in Liebe zu dem Musiker Henderson (Paul Schneider) verzehrt. Wie auf einer Odyssee wandern die Liebenden durch die Zeit – und quer durch Europa und um die halbe Welt.

    Hintergrund & Infos zu Die Liebenden
    Die Liebenden (OT: Les bien-aimés) vereint in seinem Liebesreigen Drama und Komödie in der Form eines Musicals. Inszeniert wurde Die Liebenden von Christophe Honoré, der schon mit Chanson der Liebe sein Händchen für die Verquickung von Musik und Liebe bewies. Dort waren Ludivine Sagnier und Chiara Mastroianni bereits auch schon mit von der Partie.

    Überhaupt die Franzosen: sie sprechen einfach die Sprache der Liebe, oder – vielmehr – sie singen sie. Und immer wieder erweisen sie den Stimmen dieser Liebe Ehre in Filmen wie La Vie en rose, die Hommage an Edith Piaf mit Marion Cotillard, oder Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte, mit Eric Elmosnino in der Rolle des ikonischen Herzensbrechers. Auch immer wieder gerne dabei: Catherine Deneuve. Seien es Die Regenschirme von Cherbourg, 8 Frauen oder jetzt Die Liebenden: Die Deneuve mag es, zu singen.

    In die Liebenden gibt übrigens Regisseur Milos Forman (Einer flog über das Kuckucksnest) ein seltenes Gastspiel als Schauspieler in der Rolle des tschechischen Liebhabers von Catherine Deneuve. (EM)

  15. 4.8
    4.3
    80
    173
    Slasherfilm von Eli Roth mit Lauren German und Bijou Phillips.

    Eli Roths Fortsetzung von Hostel, Hostel: Part II spielt in Rom und begibt sich auf die Fersen von drei amerikanischen Studentinnen. Unnötig zu erklären, dass das kein Wandertag wird.

  16. US (1943) | Drama, Kriegsfilm
    7.1
    6.8
    58
    8
    Drama von Fritz Lang mit Hans Heinrich von Twardowski und Brian Donlevy.

    Reichsprotektor Reinhard Heydrich, genannt der "Henker von Prag", wird bei einem Attentat getötet. Verantwortlich ist der Arzt Dr. Svoboda, Mitglied der tschechischen Widerstandsbewegung. Die Gestapo setzt alle Hebel in Bewegung, um den Täter zu fassen. Durch die Unterstützung der jungen Masha Novotna kann Svoboda knapp einem Zugriff entkommen, doch nun zieht sich die Schlinge immer enger. Bei einer Razzia wird Mashas Vater verhaftet und zu einer Gruppe Geiseln gesperrt. Als die Gestapo droht, diese zu erschießen, muss Svoboda handeln. Zusammen mit dem tschechischen Widerstand wird ein Plan geschmiedet, der Gestapo einen Täter zu liefern...

  17. DE (2001) | Thriller, Slasherfilm
    4.3
    3
    27
    40
    Thriller von Boris von Sychowski mit Kristen Miller und Paul Grasshoff.

    Das Abi ist geschafft, jetzt kann das wahre Leben anfangen. Doch bevor Gregor und seine Freunde aus der International High School Prag über die ganze Welt verstreut werden, wollen sie noch einmal gemeinsam die Party ihres Lebens feiern. Dazu brechen sie nachts in ein öffentliches Schwimmbad ein. Aber was wie die Nacht der Nächte beginnt, wird zu einem verzweifelten Kampf ums Überleben. Ein maskierter Killer ist auf der Party und beginnt eine gnadenlose Jagd auf die Jugendlichen, durch die Gänge und Hallen der Anlage.

  18. DE (2015) | Komödie
    4.6
    3.2
    36
    49
    Komödie von Tim Trachte mit Max von der Groeben und Tilman Pörzgen.

    In der deutschen Komödie Abschussfahrt hoffen drei Freunde auf ihrer Abi-Abschlussfahrt nach Prag auf gehörig viele ungehörige Abenteuer.

  19.  (1943) | Drama, Kriegsfilm
    ?
    2
    Drama von Frank Tuttle mit Arturo de Córdova und Katina Paxinou.

    Der deutsche Offizier Glasenapp begeht 1943 in Prag Selbstmord, doch die Gestapo unter Führung von Richard Rheinhardt behauptet, es handle sich um einen vom Widerstand initiierten Mord. 26 Tschechen werden gefangengenommen, um den angeblichen Mörder zu finden. Was die Nazis nicht wissen: Der Widerstandsführer ist unter den Geiseln – und dem gelingt die Flucht…

  20.  (2007) | Dokumentarfilm
    ?
    Dokumentarfilm von Jan Sikl.

    Tschechischer Dokumentarfilm aus dem Jahre 2007.

  21.  (1943) | Komödie
    ?
    Komödie von Vladimír Slavínský mit Vlasta Burian und Věra Ferbasová.

    Der schon etwas ältere Papierwarenhändler Putička gibt auf Drängen seiner erwachsenen Kinder sein kleines Geschäft auf dem Land auf und zieht nach Prag. Dort ist ihm jedoch langweilig, und so nimmt er eine Stelle als Aushilfe in einen Papierwarengeschäft einer jungen Witwe an. Gemeinsamen bringen sie den Laden in Schwung.

  22.  (2006) | Dokumentarfilm
    ?
    Dokumentarfilm von Jan Sikl.

    Tschechischer Dokumentarfilm aus dem Jahre 2006.

  23. CZ (2006) | Drama, Tragikomödie
    ?
    1
    Drama von Jan Hrebejk mit Anna Geislerová und Josef Abrhám.

    Ein Film über den ewigen Widerspruch zwischen Verstand und Gefühl, über zwei verschiedene Formen der Liebe und über die Möglichkeit der Freundschaft zwischen Mann und Frau. Das gleichnamige Gedicht von Robert Graves inspirierte den Regisseur – er schuf eine wahrlich prekäre Liebesgeschichte.

  24.  (1985) | Kriminalfilm, Drama
    ?
    Kriminalfilm von Jaroslav Soukup mit Lukás Vaculík und Tatiana Kulíšková.

    Um den zerrütteten Verhältnissen seines Elternhauses zu entkommen, verzichtet ein neunzehnjähriger Prager Abiturient aufs Studium und arbeitet als Fensterputzer. Bald gerät er an eine Bande jugendlicher Krimineller, die ihn zur Mitarbeit bei Einbrüchen motivieren, und seine Lage wird immer auswegloser.

  25.  (1941) | Komödie
    ?
    Komödie von Martin Fric mit Nataša Gollová und Oldřich Nový.

    Tschechischer Film von 1941.

  26.  (1958) | Komödie, Drama
    ?
    Komödie mit Rudolf Jelínek und Jaroslava Panýrková.

    Absolventinnen einer Fachschule für Pflegepersonal begeben sich auf die Suche nach Möglichkeiten, wie sie sich einer von den Behörden zugeteilten Anstellung außerhalb Prags entziehen könnten.