Die besten Filme - Feldzug

  1. GB (1975) | Historienfilm, Drama
    Barry Lyndon
    7.2
    8.2
    869
    123
    Historienfilm von Stanley Kubrick mit Ryan O'Neal und Marisa Berenson.

    Ryan O'Neal ist Barry Lyndon, die Hauptfigur in Stanley Kubricks gleichnamigem Werk, der in die feine Gesellschaft Englands aufsteigen will und dann tief fällt.

  2. DE (1959) | Anti-Kriegsfilm, Drama
    7.6
    8.2
    483
    71
    Anti-Kriegsfilm von Bernhard Wicki mit Folker Bohnet und Fritz Wepper.

    Im Anti-Kriegs-Klassiker Die Brücke aus dem Jahr 1959 muss eine Gruppe Schüler in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs gegen die nahenden amerikanischen Truppen antreten.

  3. US (2017) | Kriegsfilm, Actionfilm
    7.3
    7
    1.023
    455
    Kriegsfilm von Christopher Nolan mit Fionn Whitehead und Tom Hardy.

    In seinem zehnten Spielfilm, Dunkirk, wendet Regisseur Christopher Nolan sich dem Moment im Zweiten Weltkrieg zu, als die deutsche Streitmacht 1940 tausende Soldaten in Dünkirchen eingekesselt hat.

  4. 7.2
    6.7
    432
    254
    Samuraifilm von Edward Zwick mit Tom Cruise und Ken Watanabe.

    In Edward Zwicks oscarnominiertem Last Samurai muss sich Tom Cruise mit der japanischen Samurai-Kultur auseinandersetzen und sich entscheiden, auf wessen Seite er fortan kämpfen will.

  5. 7.2
    6.2
    639
    325
    Abenteuerfilm von Mel Gibson mit Rudy Youngblood und Dalia Hernandez.

    In Mel Gibsons Apocalypto wird eine Dorfgemeinschaft der Maya von Sklaventreiber angegriffen und gefangen genommen. Doch es kommt für sie noch viel schlimmer.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (1933) | Musikfilm, Komödie
    5.9
    8
    242
    17
    Musikfilm von Leo McCarey mit Groucho Marx und Harpo Marx.

    Diese pointierte politische Satire ist zugleich der amüsanteste und abgedrehteste Film der Marx Brothers. Groucho spielt Rufus T. Firefly, den verrückten Diktator des Phantasiestaates Freedonia. Derweil werden Harpo und Chico von Grouchos politischem Rivalen, dem hinterhältigen Trentino, als Spione angeheuert. Der Film enthält viele klassische Marx Brothers-Sequenzen: den Limonadenstand, die Paul Revere-Parodie, die Nummer "We're Going to War" (eine gelungene Persiflage auf die Musicals der Dreißigerjahre), die unvergessliche Spiegelszene und zum Abschluss die große Schlacht, die immer wieder kopiert worden ist, sei es von Woody Allen oder vom Mad-Magazin.

  8. 5.9
    5.3
    458
    465
    Horrorkomödie von Timo Vuorensola mit Götz Otto und Julia Dietze.

    Während alle Welt glaubte, die Nazis wären mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges vernichtet worden, arbeiten diese in Iron Sky an einer neuen Invasion – vom Mond aus.

  9. CN (2007) | Actionfilm, Kriegsfilm
    6.4
    6.8
    113
    29
    Actionfilm von Peter Ho-Sun Chan mit Jet Li und Andy Lau.

    Mitten in der Taipin-Rebellion gegen die korrupte Qin-Dynastie, in der 50 Millionen Chinesen auf dem Schlachtfeld oder an Hunger starben, steht im Herbst 1870 General Pang im Blut seiner gefallenen Soldaten, desillusioniert, hungernd und geschlagen. Er folgt einer Fremden, die ihn schließlich mit sich nimmt, ihn unterbringt und mit Essen versorgt. In der Nacht teilt sie mit ihm das Bett, um am nächsten Morgen verschwunden zu sein. Pang kommt dadurch jedoch wieder zu Kräften und trifft Jiang Wu-Yang, der ihn zum Kampf fordert. Jiang ist ein Rebell, der die darbende Bevölkerung mit erbeuteten Lebensmitteln versorgt. Er bringt Pang zu seinem Anführer und Adoptivvater Zhao Er-Hu, wo Pang Lian, die geheimnisvolle Fremde und Ehefrau Zhaos, wieder sieht. Bei einem Überfall der Banditen auf einen Konvoi rettet Pang Jiangs Leben und tötet den Anführer des Konvois, wodurch er, zum Ärger Zhaos, das Ansehen der Banditen erlangt. Die drei Männer schwören sich Blutsbrüderschaft, nachdem Truppen der Qing das Dorf Zhaos überfallen und Hunger und Zerstörung hinterlassen. Um das Dorf zu retten, treten sie in die Armee der Qing ein, jedoch aus völlig unterschiedlichen Motiven. Das Ziel Pangs ist es, endlich Frieden für das arg gebeutelte Volk zu erlangen, Zhao dagegen sieht immer zuerst den Vorteil seiner Leute. Pang erlangt in der Armee immer mehr Macht, doch sie verblendet ihn so, dass er schließlich das Massaker an 4.000 Kriegsgefangenen anordnet, denen Zhao Schutz gewährt hatte. Dadurch zerbricht die Freundschaft zwischen Pang und Zhao, während Jiang zwischen seinem Adoptivvater und Pangs Visionen einer besseren Welt hin und her gerissen ist, sich schließlich aber Pang verschreibt. Seine Rücksichtslosigkeit und sein Begehren Lian gegenüber lassen ihn Zhao töten. Nur einen winzigen Schritt ist Pang nur noch von der Ereichung seiner Ziele und der Macht entfernt, als ihn letztendlich seine grausamen Taten einholen und er in buchstäblich letztem Moment von einem Killer getötet wird. Und Pang kennt den Attentäter gut, es ist sein geliebter Blutsbruder Jiang!

  10. US (2004) | Ritterfilm, Sandalenfilm
    5.6
    4.9
    201
    174
    Ritterfilm von Oliver Stone mit Colin Farrell und Angelina Jolie.

    Nach der Ermordung Philipp II von Makedonien (Val Kilmer) wird sein Sohn Alexander (Colin Farrell) im Alter von 20 Jahren der Herrscher von Makedonien. Er, der bisher von seiner Mutter Olympia (Angelina Jolie) behütet und von seinem Freund Hephaistion (Jared Leto) auf jegliche Art geliebt, aufgewachsen ist, beginnt sogleich einen beispiellosen Eroberungsfeldzug, in dessen Verlauf Alexander sein Reich bis nach Indien und Ägypten ausdehnt. Doch Alexanders Leben wird durch vieles getrübt: Seine Männer meutern gegen weitere Feldzüge und seine Frau Roxane (Rosario Dawson) wird nicht toleriert – so verfällt Alexander immer mehr dem Wein.

    Das Historien-Epos Alexander von Oscar-Preisträger Oliver Stone basiert auf der Lebensgeschichte von Alexander des Großen (356 – 323 vor Christus), der bereits im jungen Alter von 25 Jahren 90 Prozent der damals bekannten Welt mit dem Ziel erobert hatte, alle Völker zu vereinen. Doch weder die Kritiker noch das Kinopublikum konnte Oliver Stone so richtig überzeugen, spielte Alexander bei einem Budget von 155 Millionen Dollar nur gut 165 Millionen Dollar wieder ein. 2007 brachte Oliver Stone eine neugeschnittene Fassung seines Werkes heraus, welches nunmehr eine Laufzeit von gut 210 Minuten hat und unter anderem die Beziehungen zu den von Alexander am meisten geschätzten Personen, so wie Olympia oder Hephaistion, eingehender beleuchtet. (GP)

  11. US (2012) | Actionfilm, Fantasyfilm
    5.7
    5
    167
    211
    Actionfilm von Jonathan Liebesman mit Spencer Wilding und Ralph Fiennes.

    In Zorn der Titanen erhalten wir eine Geschichtsstunde der anderen Art, wenn Sam Worthington Titanen und Göttern als Perseus den Kampf ansagt.

  12. 7.9
    8.5
    201
    14
    Familiensaga von Sergey Bondarchuk mit Sergey Bondarchuk und Lyudmila Saveleva.

    In der Krieg und Frieden-Verfilmung von Sergey Bondarchuk bereitet die russische Aristokratie sich 1812 auf eine französische Invasion vor.

  13. US (1956) | Liebesfilm, Kriegsfilm
    6.7
    7.6
    121
    28
    Liebesfilm von King Vidor mit Audrey Hepburn und Henry Fonda.

    Rauschende Feste prägen die Sommer des russischen Hochadels Anfang des 19. Jahrhunderts. Doch am westlichen Horizont ballen sich Gewitterwolken zusammen. Napoleon Bonaparte überzieht ganz Europa mit Kriegen und marschiert im Juni 1812 auch in Russland ein. Im September erobern die Truppen des französischen Kaisers Moskau. Der "Vaterländische Krieg" erschüttert nicht nur das Russische Reich, sondern auch das Leben der Familie Rostow in ihren Grundfesten. Doch nicht nur auf den Feldern der Ehre werden Schlachten geschlagen. Die Tochter der Familien, Natascha, kann sich mit der geplanten Vernunftheirat mit Prinz Andrej Bolkonski nicht anfreunden. Ihr Herz gehört Anatol Kuragin. Doch auch Graf Pierre Bezukow hat ein Auge auf die hübsche Aristokratin geworfen.

  14. US (1970) | Komödie, Kriegssatire
    7
    6.3
    113
    31
    Komödie von Brian G. Hutton mit Clint Eastwood und Telly Savalas.

    Kelly ist ein ehemaliger Offizier, Crapgame ist Spezialist für krumme Geschäfte, Oddball ein Panzerfahrer und Big Joe Zugführer. Mitten im Krieg wollen die vier harten Burschen abkassieren. Ein deutscher Goldtransport soll das Gespann zu Millionären machen. Brutal und mit grimmigem Witz stößt der "Stoßtrupp Gold" ins Hinterland vor. Ganz und gar unfreiwillig wird das Kommando schließlich doch noch zu tapferen Helden.

  15. 3.9
    2.6
    14
    34
    Familienkomödie von Roger Kumble mit Brendan Fraser und Ricky Garcia.

    Brendan Fraser bekommt es in Reine Fellsache gleich mit einer ganzen Horde Waldbewohnern zu tun, die ihn an der Vernichtung ihres Lebensraums hindern wollen.

  16. TR (2017) | Abenteuerfilm, Komödie
    ?
    2
    Abenteuerfilm von Burak Aksak mit Mahir Ipek und Seher Devrim Yakut.

    In der türkischen Komödie Salur Kazan: Zoraki Kahraman muss Mahir Ipek sein Volk vor feindlichen Angreifern beschützen.

  17. 4.5
    7
    1
    Ereignisdokumentation von William 'Daddy' Paley.

    10th U.S. Infantry, 2nd Battalion, leaving cars ist ein Kurzfilm von William ‘Daddy’ Paley.

  18. TR (2010) | Biopic, Drama
    ?
    1
    1
    Biopic von Avni Kütükoglu mit Açelya Elmas und Mehmet Esen.

    Film über Nene Hatun, eine türkische Volksheldin, die zu Beginn des Russisch-Osmanischen Krieges gemeinsam mit anderen Zivilisten ein türkisches Lager aus russischer Hand befreite.

  19.  (1974) | Drama, Historienfilm
    ?
    1
    Drama von Mauro Bolognini mit Catherine Deneuve und Giancarlo Giannini.

    Bologna zur Jahrhundertwende: Die tragischen Verwicklungen in einer angesehenen Sozialistenfamilie werden von einer reaktionären Justiz und politischen Gegnern in einen Feldzug gegen Andersdenkende umgemünzt.

  20. CI (2000) | Drama
    ?
    8
    Drama von Roger Gnoan M'Bala mit Rasmane Ouedraogo und Albertine N'Guessan.

    Adanggman spielt in West Afrika im 17. Jahrhundert und erzählt die Geschichte von Ossei, dessen Dorf von Adanggmans Kriegern überfallen wurde. Er verfolgt die diese um seine Mutter zu befreien und trifft dabei auf den Krieger Naka.

  21. KR (2011) | Drama, Actionfilm
    5.4
    26
    2
    Drama von Hoon-jung Park mit Kim Kap-soo und Hee-soon Park.

    Im Jahr 11 der Joseon Dynastie tobt ein erbitterter Kampf zweier Heere auf einem Schlachtfeld in der Manchurai. Die Joseon Soldaten werden vernichtend geschlagen und ihr Heer wird aufgerieben. Zwei überlebende Offiziersbrüder und ein Soldat können flüchten. Als sie vom Feind eingekesselt werden und dem Tod ins Auge blicken, macht einer der Brüder ein Geständnis. Ein erbitterter Kampf beginnt, nicht nur gegen einen übermächtigen Feind, sondern auch gegen den eigenen Bruder.

  22. EG (1978) | Biopic, Drama
    5.8
    15
    Biopic von Youssef Chahine mit Mohsen Mohieddin und Naglaa Fathi.

    Autobiografisch geprägt erzählt Youssef Chahine vom filmverrückten jungen Ägypter Yehia, der im Kriegsjahr 1942 mit seinen Freunden von Hollywood und einem US-Stipendium träumt während deutsche Truppen auf das weltoffene Alexandria marschieren, der nationale Widerstand gegen die britische Besatzungsmacht brodelt, interreligiöse Beziehungen und heimliche Liebe an den Umständen der Zeit zerbrechen.

  23. ?
    11
    1
    Historienfilm.

    Verfilmung des Graphic-Picture Novels Boilerplate: History’s Mechanical Marvel von Paul Guinan. Die Vorlage erzählt vom ersten Roboter der Welt, der 1893 in Chicago das Licht der Welt erblickt und dann an der Seite von Teddy Roosevelt im spanisch-amerikanischen Krieg kämpft, den Südpol erkundet und schließlich in den Wirren des 1. Weltkrieges verschwindet.

  24.  (1963) | Drama, Historienfilm
    6.2
    5
    3
    Drama von Primo Zeglio mit Yvonne Furneaux und John Ericson.

    Ninurte, der große Herrscher über Assyrien, spürt das drohende Unheil. Bei einer Audienz hatte ein Unwürdiger etwas von dem heiligen Wein verschüttet, ein Frevel, den die Götter nie ungestraft lassen. Gelas, der engste Berater des Herrschers, versucht dessen Sorgen zu zerstreuen. Schließlich ist Onnos als siegreicher Feldherr aus langen Eroberungszügen zurückgekehrt, hat die Macht des assyrischen Reiches weit über seine ursprünglichen Grenzen hinausgetragen und eine Unzahl von Schätzen und Sklaven erbeutet. Doch Onnos denkt daran, die Macht an sich zu reißen. Überrascht lässt er davon ab als er bemerkt, dass seine ehemalige Komplizin, die schöne Semiramis, jetzt Vertraute des Königs ist. Längst schön übt die Schöne ihren Einfluss auf die Geschicke des Landes aus. Zwar hat Ninurte sie durchschaut, weiß um ihre Gier nach Macht, Reichtum und Liebe, kennt ihre kalte Grausamkeit. Trotzdem – oder gerade deshalb – verehrt er sie. Nichts und niemand kann ihren Stolz beugen, sie in ihrer Zielstrebigkeit beirren. Doch unter den erbeuteten Sklaven ist Kir, der König der Dadarier. Stolz, schön und unbeugsam wie sie. Ein Mann der Rache für all die vielen Demütigungen will…