Originaltitel:
Iskanderija... lih? / AT: Alexandria... why?
Alexandria... warum? ist ein Biopic aus dem Jahr 1978 von Youssef Chahine mit Mohsen Mohieddin, Naglaa Fathi und Ahmed Zaki.

Komplette Handlung und Informationen zu Alexandria... warum?

Autobiografisch geprägt erzählt Youssef Chahine vom filmverrückten jungen Ägypter Yehia, der im Kriegsjahr 1942 mit seinen Freunden von Hollywood und einem US-Stipendium träumt während deutsche Truppen auf das weltoffene Alexandria marschieren, der nationale Widerstand gegen die britische Besatzungsmacht brodelt, interreligiöse Beziehungen und heimliche Liebe an den Umständen der Zeit zerbrechen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
ÄgyptenAlgerien
Genre
BiopicDramaPolitdramaComing of Age-Film
Zeit
19421940er Jahre20. JahrhundertWeihnachtenZweiter Weltkrieg
Ort
StrandNew York CityMilitärflugzeugGroßstadtHollywoodStadtPalästinaIsraelAfrikaKalifornienÄgyptenAlexandriaFlugzeugSchiffKüsteGefängnis
Zielgruppe
MännerfilmFrauenfilm
Stimmung
EigenwilligGeistreichErnstEntspanntBerührendSpannendGutgelaunt
Tag
Alle Berlinale Gewinner
Handlung
HeimBrandBühneFeldzugSchulklasseKulturelle UnterschiedeProstituierteGeldRegisseurDrittes ReichKomponistLehrerFamilienlebenInszenierungEroberungSchulfreundVater-Sohn-BeziehungWeihnachtenSchauspielerBesatzungsmachtBankRegierungAdolf HitlerWasserverkehrFriedhofPartyVater-Tochter-BeziehungVerbündeteSchülerGebetGroßmutterZeichenBriteStraßenkampfSchwimmenKunst und KulturDeutscherFreundschaftJudePassagierWeinenGedichtGefängniszelleGrabSchauspielernVerteidigungLehrer-Schüler-BeziehungIslamGroßfamilieMusicalArmeeKonfliktGesangMisserfolgBeste FreundeNacktheitGefängnisTheaterstückMoslemGroßmutter-Enkelsohn-BeziehungAbschiedDreharbeitenStrandTänzerinHilflosigkeitJugendlicherAngriffPianistFreie LiebeSchwangerschaftTheaterregisseurWilliam ShakespeareJudentumGroße SchwesterTelefonanrufFilmbrancheMeerHomosexualitätTänzerVerlustErwachsenwerdenAnschlagPrinzessinLiebeFilm und KinoLichtFreiheitkampfZusammenwirkenMutter-Sohn-BeziehungAuswandererBotschafterMittelmeerHeimliche HomosexualitätTanzFilm im FilmHistorische PersonJunge LeuteAdelGeliebteModerne GesellschaftFilmSchlägereiWiderstandsbewegungUniversitätEmigrationBruder-Schwester BeziehungWelleBetrunkenDrehbuchBootJugendgruppeBombenattentatGerichtssaalGroße LiebePistoleFluchtFilmemachenSchlägeSchussverletzungCollegeExilChristAngelnAlkoholPublikumFilmgeschichteGewaltTheaterLuftangriffSchulabschlussHeimliche LiebeFlüchtlingKinoLeicheKampfSchusswundeLiterarische FigurKatholische KircheBarUnhöflichkeitFeierFeuerAufführungKriegAusbildungLiebe gegen alle WiderständeAutoLiteraturFilmemacherSoldatSchlachtKostümDeutscher SoldatJüdischClub

Schaue jetzt Alexandria... warum?

Leider ist Alexandria... warum? derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Alexandria... warum?

0.0 / 10
5 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
12
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
2.
Platz
3.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 13. August im Kino!Il Traditore