Community

Wahnsinn bei Marvel: Neue Serie What If? bringt das MCU komplett durcheinander

29.08.2019 - 18:15 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
3
1
Avengers 4: Endgame
© Disney
Avengers 4: Endgame
Auf der D23 Expo wurde kürzlich Neues zur Marvel-Serie What If? enthüllt. Wir verraten euch, worum es in der Serie geht und welche Rolle das MCU dabei spielt.

Für seinen kommenden Streaming-Dienst Disney+ plant der Mäusekonzern zahlreiche neue Serien, darunter diverse Marvel-Stoffe. Eine von ihnen ist die Animationsserie What If...?, zu der vor wenigen Tagen neue Infos sowie erstes Bildmaterial auf der D23 Expo enthüllt wurden. Die bisher 23 Filme des Marvel Cinematic Universe (MCU) übernehmen hierin eine zentrale Rolle.

Nachfolgend erzählen wir euch, worum es in What If...? geht und wie sie das MCU auf den Kopf stellen soll.

Marvel-Serie vereint alle MCU-Filme mit einem besonderen Kniff

What If...? basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe und wird sich aller 23 bisher erschienenen MCU-Filme in 23 Episoden annehmen. Die Idee ist, entscheidende Schlüsselmomente der Filme anders ablaufen zu lassen. Diese alternativen Ereignisse werden dabei von einer Figur namens The Watcher (Jeffrey Wright) beobachtet.

In What If...? werden wir u. a. Peggy Carter als Captain America bzw. Captain Carter und Bucky Barnes im Kampf gegen Zombie-ähnliche Wesen zu sehen bekommen, wie Collider  berichtet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Viele MCU-Stars für What If...?

Zahlreiche Schauspieler aus dem MCU werden ihren animierten Pendants in What If...? ihre Stimme leihen. Bestätigt sind bisher folgende Darsteller:

What If...?

Mit der Serie schlägt Disney bzw. Marvel die Tür zur erzählerischen Entgleisung vollends auf. Schon die Filme hielten sich etwa durch Zeitreisen und Paralleluniversen oftmals narrative Wege beliebig offen. Bei der jüngsten Vorstellung von What If...? hieß es nach Angaben von Slash Film , dass Zeit kein linearer Pfad sei und es unbegrenzte Möglichkeiten gebe hinsichtlich dessen, was passiert.

What If...? startet im Sommer 2021 bei Disney+. Dann sollte der Streaming-Dienst auch in Deutschland verfügbar sein.

Werdet ihr euch What If...? ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News