5.9

Rückkehr aus einer anderen Welt

DVD/Blu-ray-Start: 24.09.2007 | USA (1984) | Science Fiction-Film, Drama | 96 Minuten | Ab 16

Filme wie Rückkehr aus einer anderen Welt

  1. US (1984) | Drama, Abenteuerfilm
    Starman
    6.5
    6.6
    129
    34
    Drama von John Carpenter und Bruce A. Evans mit Jeff Bridges und Karen Allen.

    Seit 1977 schwebt die Raumkapsel "Voyager 2" durchs Weltall. Ihre Mission: Lebewesen auf anderen Planeten von der Existenz der Erde zu berichten und sie zu uns einzuladen. Jetzt ist der ersten Gast da: Starman - der liebenswerteste Außerirdische seit Galaxis-Gnom E.T. Doch statt Pauken und Trompeten empfängt die Air Force ihn mit Bomben und Raketen. Der Starman muß im Norden der USA notlanden - mitten im Wohnzimmer der jungen, attraktiven Witwe Jenny Hayden. Er nimmt die Gestalt ihres kürzlich verstorbenen Mannes an und zwingt Jenny, ihn nach Arizona zu bringen. Dort soll er in drei Tagen von seinen Artgenossen wieder abgeholt werden. Es beginnt eine gefährliche 3000-Meilen-Jagd quer durch die Vereinigten Staaten.

  2. US (1972) | Endzeitfilm, Hard SF
    6.8
    6.6
    325
    73
    Endzeitfilm von Douglas Trumbull mit Bruce Dern und Cliff Potts.

    In dem Öko-SciFi-Klassiker Lautlos im Weltraum, inszeniert von Douglas Trumbull, widersetzt sich Bruce Dern als Wissenschaftler seiner Order – die von ihm gehegten künstlichen Biosphären zu zerstören – mit allen Mitteln.

  3. 7
    6.3
    207
    70
    Drama von Wolfgang Petersen mit Dennis Quaid und Louis Gossett Jr..

    Dennis Quaid und Louis Gossett Jr. stehen sich in dem Sci-Fi-Abenteuer Enemy Mine – Geliebter Feind, inszeniert von Wolfgang Petersen, zunächst als erbitterte Feinde gegenüber, die sich in einer noch feindlicheren Umwelt arrangieren müssen.

  4. 6
    5.7
    66
    66
    Tierhorrorfilm von John Guillermin mit Jeff Bridges und Charles Grodin.

    In dem Fantasy-Horror King Kong birgt eine einsame Insel im Südpazifik ungeahnte Gefahren.

  5. US (1984) | Hard SF, Thriller
    6.7
    5.9
    285
    58
    Hard SF von Peter Hyams mit Roy Scheider und John Lithgow.

    In der Fortsetzung des Kultfilms "2001 - Odyssee im Weltraum" fliegen Amerikaner und Russen gemeinsam ins All. Sie suchen Kontakt mit intelligentem Leben, um das größte Geheimnis der Menscheit zu lüften. Was liegt hinter den Sternen?

  6. US (1980) | Fantasyfilm, Horrorfilm
    6.9
    6.8
    286
    31
    Fantasyfilm von Ken Russell mit William Hurt und Blair Brown.

    Bei dem Versuch, durch Drogen und Selbsterfahrung sein Unterbewußtsein zu erforschen, gerät ein Wissenschaftler in Lebensgefahr. Ohne seine Frau wäre er verloren.

  7. 6.3
    6.2
    165
    26
    Abenteuerfilm von Ron Howard mit Don Ameche und Wilford Brimley.

    Die drei alternden Herren Art (Don Ameche), Ben (Wilford Brimley) und Joe (Hume Cronyn) rücken des öfteren nachts heimlich aus ihrem Altersheim aus und nehmen ein erfrischendes Bad in einem nahegelegenen Swimmingpool einer unbewohnten Villa. Eines Abends fühlen sich die Männer ungewöhnlich jung und stark, werden aber von dem neuen Pächter der Villa, Walter (Brian Dennehy), erwischt. Walter entpuppt sich als unsterblicher Außerirdischer vom Planeten Antarea, dessen Vorfahren nach dem Untergang ihres Außenpostens Atlantis zwanzig Antareaner zurücklassen mussten, die seither in Kokons (OT: Cocoon) versteckt auf der Erde schlummern und nun mit genügend Energie auf ihre Heimreise vorbereitet werden sollen. Walter erlaubt den drei Herren, den Pool weiterhin zu nutzen, doch bleibt das Geheimnis um den Jungbrunnen und die mysteriösen Kokons nicht lange im Verborgenen.

    Cocoon basiert in Ansätzen auf dem gleichnamigen Roman von David Saperstein und wurde von Regisseur Ron Howard (der 2002 den Oscar für A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn gewann) verfilmt. Cocoon erhielt mehrheitlich positive Kritiken und verdrängte gleich am Startwochenende Rambo II – Der Auftrag und Die Goonies auf den zweiten bzw. dritten Platz. Anders als z.B. E.T. – Der Außerirdische legte Cocoon den Fokus vermehrt auf die menschliche Seite des Films, da die Produzenten beim Publikum eine Überdosis an Geschichten über Außerirdische befürchteten. Das Konzept ging definitiv auf: bei einem Budget von 17,5 Millionen US-Dollar spielte Cocoon weltweit knapp 85 Millionen ein. Bei der Oscarverleihung von 1985 wurde zum einen Don Ameche als Bester Nebendarsteller und zum anderen die Visuellen Effekte ausgezeichnet. Der große Erfolg von Cocoon hatte drei Jahre später das Sequel Cocoon II – Die Rückkehr zur Folge, in dem das Hauptensemble des ersten Teils erneut mitwirkte. Im Vergleich zu Cocoon konnte der Nachfolger aber weder Kritiker noch Kinogänger von sich überzeugen und nahm weniger als 20 Millionen Dollar ein. (JW)

  8. US (1986) | Thriller, Drama
    7.4
    8
    686
    246
    Thriller von David Cronenberg mit Geena Davis und Jeff Goldblum.

    Im kafkaesken Body-Horror Die Fliege von David Cronenberg verwandelt sich Jeff Goldblum als exzentrischer Wissenschaftler langsam aber sicher in eine Stubenfliege.

  9. 7.3
    7.5
    675
    124
    Utopie & Dystopie von Richard Fleischer mit Charlton Heston und Edward G. Robinson.

    Charlton Heston ermittelt in Richard Fleischers Jahr 2022 – die überleben wollen in einem Mordfall und erfährt zufällig, was sich hinter dem Nahrungsmittel Soylent Green verbirgt.

  10. US (1970) | Drama, Fantasyfilm
    6.1
    5.4
    72
    66
    Drama von Ted Post mit James Franciscus und Kim Hunter.

    In Ted Posts Rückkehr zum Planet der Affen, dem zweiten Teil der Planet-der-Affen-Reihe, will Brent herausfinden, was zuvor mit dem Astronauten Taylor geschah.

  11. 7.1
    6.8
    444
    71
    Endzeitfilm von Michael Anderson mit Michael York und Farrah Fawcett.

    Flucht ins 23. Jahrhundert (OT: Logan’s Run) spielt in einer scheinbar utopischen Zukunft. Im Jahr 2274 sorgen Computer und Roboter für alle nötigen Serviceleistungen. Die Menschen leben in einer unterirdischen Stadt und führen ein sorgenfreies Leben. Allerdings nur bis zu ihrem 30. Geburtstag. An diesem Tag müssen alle Menschen die Zeremonie der Erneuerung durchlaufen. Die wenigen, die sich der Prozedur verweigern, werden von den sogenannten Sandmännern aufgegriffen und zwangserneuert. Einer von diesen Sandmännern ist Logan 5 (Michael York), der auf der Jagd nach einer Gruppe Flüchtlinge auf das düstere Geheimnis hinter der Erneuerung stößt.

  12. 7.1
    7.4
    420
    99
    Western von Michael Crichton mit Richard Benjamin und Yul Brynner.

    In dem Sci-Fi-Klassiker Westworld, geschrieben und inszeniert von Michael Crichton, laufen in einem futuristischen Vergnügungspark Androiden Amok.

  13. GB (1977) | Drama, Thriller
    7.1
    7.2
    201
    39
    Drama von Peter Hyams mit Elliott Gould und James Brolin.

    Mit Unternehmen Capricorn schuf Regisseur Peter Hyams einen Verschwörungsthriller, der mit dem Thema einer geplanten ersten bemannten Marsmission geschickt zwischen Science und Fiction pendelt.

  14. US (1991) | Actionfilm, Kriminalfilm
    5.8
    5.4
    30
    19
    Actionfilm von Lewis Teague mit Rutger Hauer und Mimi Rogers.

    Wedlock - das ist der Name für ein grausames Überwachungsinstrument: Es handelt sich um elektronische Halsbänder, durch die in einem Gefängnis je zwei Häftlinge aneinander gefesselt werden. Entfernt sich einer der beiden mehr als 100 Meter vom anderen, so wird dies registriert, und der Gefangene muss sterben. Frank Warren und seine Partnerin Tracy können dennoch aus dem Hochsicherheitstrakt entkommen. Doch Frank weiß nicht, dass Tracy ein doppeltes Spiel mit ihm treibt.

  15. 5.7
    5.6
    63
    41
    Science Fiction-Film von Sean S. Cunningham mit Taurean Blacque und Nancy Everhard.

    Tief unten auf dem dunklen Meeresboden liegt das Unterwasserlabor Deep Star Six. Die Crew ist seit über sechs Monaten unter Wasser – eingeschlossen in die drückende Enge der Tauchstation. Ihr Auftrag lautet, eine Raketenabschussbasis auf dem Meeresgrund zu errichten. Kurz vor Abschluss der Arbeiten muss nur noch eine riesige Höhle gesprengt werden. Durch die Explosion wird jedoch ein Teil der Tauchstation zerstört, und ein gigantisches Unterwasserwesen kommt zum Vorschein – eines, wie es die Welt bisher nicht gesehen hat. Schließlich droht auch noch der Reaktor der Deep Star Six zu explodieren. Die Crew kämpft ums nackte Überleben.

  16. 6.9
    6.4
    438
    185
    Science Fiction-Film von John Carpenter mit Roddy Piper und Keith David.

    Horror-Meister John Carpenter und Ex-Wrestlingprofi "Rowdy" Roddy Piper werfen einen Blick auf die echte Welt und stellen fest: Sie leben!

  17. US (1984) | Zeitreise-Film, Thriller
    6.3
    6.1
    109
    33
    Zeitreise-Film von Stewart Raffill mit Nancy Allen und Michael Paré.

    USA, 1943. Mit riesigen Magnetfeldern will die US Navy ein Kriegsschiff für das feindliche Radar unsichtbar machen. Doch das geheime Experiment schlägt fehl. Das Schiff verschwindet komplett, und die Matrosen David Herdeg und Jim Parker werden in einen Zeitstrudel gerissen und in das Jahr 1984 katapultiert. Dort angekommen, müssen sie nicht nur den Kulturschock verkraften, sondern haben obendrein den Geheimdienst auf den Fersen.

  18. US (1956) | Hard SF, Drama
    7.2
    6.4
    268
    46
    Hard SF von Fred M. Wilcox mit Walter Pidgeon und Anne Francis.

    Auf der Suche nach einem verschollenen Raumschiff stoßen Captain Adams und sein interplanetares Expeditionskommando auf den Wissenschaftler Morbius, der als einziger Überlebender der damaligen Reise mit seiner erwachsenen Tochter auf einem scheinbar idyllischen Planeten jenseits aller bekannten Routen lebt. Morbius ist von den Neuankömmlingen wenig begeistert, und am allermeisten beunruhigt ihn die aufkeimende Liebe zwischen seiner Tochter und Adams.

  19. US (1989) | Horrorfilm, Thriller
    5.2
    5
    48
    55
    Horrorfilm von Chris Walas mit Eric Stoltz und Daphne Zuniga.

    Martin, der Sohn des Forschers, der zu einer Fliege mutierte, muß in einem von der Außenwelt abgeriegelten Institut des Großindustriellen Anton Bartok aufwachsen. Bartok wartet darauf, daß er sich in etwas kommerziell verwertbares verwandelt. Martin jedoch will nur eines: ein normales Leben führen, besonders als er sich in die schöne Beth verliebt.

  20. 6.5
    7.5
    48
    11
    Horrorfilm von Victor Fleming mit Spencer Tracy und Ingrid Bergman.

    London 1887. Der Nervenarzt Dr. Harry Jekyll glaubt nicht an die strengen Tugend- und Moralvorstellungen des Viktorianischen Zeitalters. Für ihn ist das Gute wie das Böse fester Bestandteil der menschlichen Seele. Er experimentiert mit einem Serum, mit welchem er das Gute vom Bösen trennen möchte. Die umstrittenen Experimente bringen ihn öffentlich ins Gerede, und er führt sie deshalb heimlich fort. Bald gerät auch die Beziehung zu seiner attraktiven Verlobten Beatrix in Gefahr. Ihr Vater Sir Charles ist um den guten Ruf seiner Tochter besorgt und nimmt sie mit auf einen längeren Kuraufenthalt. Enttäuscht und einsam zieht sich Dr. Jekyll in sein Labor zurück. Er testet sein Serum im Selbstversuch. Das persönlichkeitsverändernde Mittel hat jedoch verheerende Wirkungen. Es verwandelt den sanftmütigen und ausgeglichenen Dr. Jekyll in den monströsen Mr. Hyde, einen aggressiven Sittenstrolch. Es gelingt Dr. Jekyll zwar, sich mit einem Gegenmittel unbemerkt wieder zurückzuverwandeln. Er ist jedoch so sehr von seinem dämonischen Alter Ego fasziniert, dass er sich immer häufiger in Mr. Hyde verwandelt und das Barmädchen Ivy tyrannisiert. Als Sir Charles mit Beatrix nach London zurückkehrt, verspricht er Dr. Jekyll einen baldigen Hochzeitstermin. Überglücklich will dieser den dämonischen Mr. Hyde endgültig aus seinem Leben verbannen, doch er hat längst die Kontrolle über sich verloren. Auf dem Weg zu Beatrix verwandelt er sich erneut in das Monster Hyde und beginnt einen Amoklauf.