Die besten Tragikomödien aus Großbritannien

  1. US (2019) | Tragikomödie, Komödie
    Once Upon a Time ... in Hollywood
    7.2
    7.2
    917
    23
    Tragikomödie von Quentin Tarantino mit Leonardo DiCaprio und Brad Pitt.

    In Once Upon a Time ... in Hollywood von Quentin Tarantino versuchen ein Schauspieler und sein Stunt-Double im Los Angeles 1969 ihr Glück - also zu jener Zeit, als Charles Manson dort mit seinen Morden für Aufsehen sorgt.

  2. US (2018) | Drama, Tragikomödie
    7.3
    7.4
    796
    18
    Drama von Yorgos Lanthimos mit Olivia Colman und Emma Stone.

    Das Historiendrama The Favourite beleuchtet die politischen Machenschaften während der Herrschaft von Queen Anne.

  3. US (2000) | Drama, Komödie
    7.3
    7.3
    819
    5
    Drama von Curtis Hanson mit Michael Douglas und Tobey Maguire.

    Michael Douglas durchlebt in der Romanverfilmung Die WonderBoys als Professor und Autor eine Midlifecrisis und muss die Fehltritte seines Studenten Tobey Maguire ausbügeln.

  4. 6.9
    7.4
    1.288
    14
    Gaunerkomödie von Lone Scherfig mit Peter Sarsgaard und Carey Mulligan.

    Anfang der 1960er Jahre in einem Londoner Vorort: Jenny (Carey Mulligan) ist 16 und kann es gar nicht abwarten, erwachsen zu werden. Sie ist eine fleißige Schülerin mit ausgezeichneten Leistungen. Dann taucht an einem verregneten Tag ein ungewöhnlicher Verehrer in Jennys Leben auf. David (Peter Sarsgaard) ist schon über 30, ein gewitzter Großstädter, der die Schuljungen an Jennys Seite umgehend aussticht – und zu Jennys großer Bewunderung auch ihre konservativen Eltern Jack (Alfred Molina) und Marjorie (Cara Seymour) zu charmieren versteht und alle möglichen Einwände, die sie gegen einen älteren, jüdischen Freund ihrer Tochter vorbringen könnten, hinfällig macht.

    An Davids Seite erschließt sich Jenny eine neue, funkelnde Welt mit klassischen Konzerten und späten Abendessen in Gesellschaft von Davids Freund und Geschäftspartner Danny und dessen Freundin Helen. Gemeinsam unternimmt sie Ausflüge mit Davids Sportwagen und verbringt sogar ein Wochenende in Oxford. Zu ihrem 17. Geburtstag lädt David Jenny zu einer Reise nach Paris ein – in Begleitung seiner ‘Tante Helen’ (Rosamund Pike), wie er Jennys Eltern verspricht. Die haben natürlich keinen blassen Schimmer, dass Jenny längst beschlossen hat, wo und wann sie ihre Jungfräulichkeit verliert, aber David hat ihr nicht ganz die Wahrheit über sein Leben verraten…

    An Education wurde von Lone Scherfig inzeniert, die mit Italienisch für Anfänger einen weltweiten Überraschungserfolg feiern konnte.

  5. GB (2007) | Schicksalsdrama, Drama
    7.2
    7.1
    389
    12
    Schicksalsdrama von Sam Garbarski mit Marianne Faithfull und Predrag 'Miki' Manojlovic.

    "Hostess gesucht", verkündet das Schild am Eingang einer Rotlicht-Bar in Soho. Die naive Maggie (Marianne Faithfull) hat keinen Schimmer, was sich hinter diesem Jobangebot verbirgt - aber sie braucht dringend Geld für die medizinische Behandlung ihres Enkels und so bewirbt sie sich kurz entschlossen bei dem verblüfften Besitzer des Etablissements (Miki Manojlovic). Überraschenderweise erweist sich ihre rechte Hand als höchst begabt: Schon bald genießt Maggie unter dem Künstlernamen "Irina Palm" in einschlägigen Kreisen einen legendären Ruf. Zu Hause, in ihrem Londoner Vorort überrascht die flotte Witwe die Freundinnen aus der Nachbarschaft mit ihrer neuen Karriere. Und schließlich bietet das Leben ihr sogar noch die Aussicht auf eine neue Liebe - an einem Ort, wo man sie am allerwenigsten vermutet...

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. GB (2014) | Komödie, Tragikomödie
    7.5
    7.3
    576
    12
    Komödie von Matthew Warchus mit Ben Schnetzer und George MacKay.

    Eine Londoner Schwulen- und Lesbenbewegung sammelt in Pride Geld für streikende Minenarbeiter in Wales.

  8. GB (2008) | Drama, Tragikomödie
    6.2
    7.2
    411
    12
    Drama von Mike Leigh mit Sally Hawkins und Alexis Zegerman.

    In Mike Leighs Komödie Happy-Go-Lucky will sich Sally Hawkins ihre gute Laune nicht vermiesen lassen.

  9. GB (2007) | Tragikomödie, Drama
    7.1
    7.1
    479
    8
    Tragikomödie von David Mackenzie mit Jamie Bell und Sophia Myles.

    Drama mit Jamie Bell als voyeristisch veranlagten Jungen, der sich auf den Dächern Edingburghs herumtreibt

  10. 7.2
    7.6
    388
    4
    Drama von Neil Jordan mit Gavin Friday und Cillian Murphy.

    "Breakfast on Pluto" erzählt von der naiv schmachtenden Suche nach Liebe und Geborgenheit des jungen irischen Transvestiten Patrick "Kitten" Braden, der es im London der 70er Jahre zu einiger Berühmtheit auf dem Straßenstrich rund um den Piccadilly Circus bringt. 1958 wird Patrick in Tyreelin, nahe der Grenze zu Nordirland, geboren. Aus der Ferne betrachtet, wirkt das verschlafene Nest wie ein Postkartenidyll, doch dieser Eindruck täuscht. Patrick ist ein Findelkind - das Resultat eines "Fehltritts" des Dorfgeistlichen. Seine Mutter, die bei Father Bernard als Haushälterin gearbeitet hat, ist seit der Niederkunft verschwunden. Patrick wächst bei einer Pflegemutter auf: Ma Braden ist die boshafte, trinkfeste Chefin des örtlichen Pubs. Schon als er zehn Jahre alt ist, hat Patrick eine Vorliebe für die Kleider und Lippenstifte seiner Stiefschwester. In seinen Teenager-Jahren, als Glam-Rocker mit beträchtlichem Mascara-Verbrauch, legt Patrick sich immer wieder mit den dörflichen Autoritäten an - bis er schließlich auf der Suche nach seiner leiblichen Mutter das bigotte Irland verlässt und nach London geht. Doch "Kitten" findet sich nur schwer in dem grausam-grotesken Leben der Metropole zurecht. Auch die Suche nach seiner Mutter gestaltet sich zu einer wahren Odyssee, bei der er den skurrilsten Menschen begegnet, beinahe umgebracht wird - und schliesslich an dem einzigen Ort landet, von dem er glaubte, ihn für immer hinter sich gelassen zu haben: seine Heimatstadt...

  11. GB (2009) | Komödie, Sportfilm
    7
    7.5
    407
    12
    Komödie von Ken Loach mit Steve Evets und Eric Cantona.

    In Looking for Eric macht sich ein Franzose auf die Suche nach seinem Namensvetter, dem Fußballspieler Eric Cantona, um mit dessen Hilfe seine große Liebe zurückzuerobern.

  12. GB (2019) | Tragikomödie, Komödie
    6.9
    6.7
    180
    8
    Tragikomödie von Stephen Merchant mit Dwayne Johnson und Florence Pugh.

    Fighting with My Family ist eine Tragikomödie von Stephen Merchant über die wahre Geschichte einer Wrestling-Familie, deren Kinder die Chance erhalten, groß in der WWE rauszukommen.

  13. 6.6
    6.5
    391
    9
    Tragikomödie von Sally Potter mit Emily Mortimer und Cillian Murphy.

    In der britischen Tragikomödie The Party von Sally Potter beginnt eine Feier für eine Gastgeberin und ihre sechs Gäste mit Fröhlichkeit und endet blutig.

  14. 7
    6.1
    695
    Tragikomödie von Lone Scherfig mit Shirley Henderson und Mads Mikkelsen.

    In Wilbur Wants to Kill Himself will Jamie Sives seinem Leben mit allen Mitteln ein Ende setzen - bis er einen Grund findet, der ihn davon abhält.

  15. GB (2014) | Tragikomödie, Drama
    6.3
    4.9
    694
    23
    Tragikomödie von Pascal Chaumeil mit Pierce Brosnan und Toni Collette.

    In der Romanverfilmung A Long Way Down treffen sich Pierce Brosnan, Toni Collette, Imogen Poots und Aaron Paul auf einem Londoner Hausdach zufällig beim Selbstmordversuch.

  16. GB (2020) | Tragikomödie, Komödie
    6.2
    6.4
    160
    5
    Tragikomödie von Autumn DeWilde mit Anya Taylor-Joy und Johnny Flynn.

    In der Jane Austen-Verfilmung Emma kann Anya Taylor-Joy ihre Hände nicht vom Verkuppeln anderer Leute lasse und verfängt sich dabei auch mit ihrem eigenen Herzen in romantischen Verstrickungen.

  17. GB (2003) | Tragikomödie, Drama
    7.2
    6.3
    235
    Tragikomödie von Dagur Kári mit Throstur Leo Gunnarsson und Tómas Lemarquis.

    Dagur Kári erzählt in Nói Albinói die Geschichte eines Außenseiters in der tristen Lanschaft des winterlichen Islands.

  18. GB (2018) | Tragikomödie, Musikfilm
    6.8
    8.3
    84
    2
    Tragikomödie von Tom Harper mit Jessie Buckley und Julie Walters.

    Im Drama Wild Rose träumt eine Sängerin aus Glasgow, die als Reinigungskraft arbeitet, davon, in Nashville mit ihrer Musik groß rauszukommen.

  19. 6.4
    6.4
    88
    Sozialdrama von Mira Nair mit Naseeruddin Shah und Lillete Dubey.

    In Monsoon Wedding verbinden sich die Handlungsstränge verschiedener Protagonisten. Sie alle kommen zu einer Hochzeit zusammen.

    Im Hause Verma herrscht Aufregung, denn Tochter Aditi (Vasundhara Das) wird eine arrangierte Ehe eingehen. Aditi hat der Hochzeit mit dem in Texas lebenden Inder Hemant (Parvin Dabas) nur widerwillig zugestimmt, da sie immer noch nicht über ihren Ex-Geliebten und Chef Vikram hinweg ist. Im Vorfeld des Festes reist die zahlreiche Sippschaft an. Darunter auch ihre unverheiratete Cousine Ria, die ein dunkles Geheimnis mit sich trägt, das sie vor der Hochzeit noch enthüllt. Auch Caterer P.K. (Vijay Raaz) ist zunächst nicht vom Heiraten überzeugt. Bis er Alice (n/a) trifft. Die Hochzeitsvorbereitungen für Familie Verma gestalten sich höchst chaotisch und alle Anspannungen lösen sich erst beim finalen Monsoonregen.

    Hintergrund & Infos zu Monsoon Wedding
    Monsoon Wedding ist zwar kein Bollywood-Film, sondern wurde mit kleinem Budget realisiert, enthält aber viele Elemente, wie Musik und Tanz, die den Bollywood-Produktionen ähneln. Der Film wurde in ca. 40 Tagen in Neu Delhi gedreht.
    Mira Nair erhielt 2001 den Goldenen Löwen als Beste Regisseurin bei den Filmfestspiele von Venedig. Die Darsteller der Pimmi (Lillete Dubey) und Ayesha Verma (Neha Dubey) sind in Wirklichkeit Mutter und Tochter.

    Vollständige Handlung
    Lalit (Naseeruddin Shah) und Pimmi (Lillete Dubey) Verma aus Neu-Delhi steht kurz vor dem Kollaps, da die Hochzeit ihrer Tochter Aditi (Vasundhara Das) mit dem US-Inder Hemant (Parvin Dabas) vor der Tür steht. Aditi kennt Hemant zwar noch nicht, will sich aber über ihr durch ihren Chef Vikram (Sameer Arya) gebrochenes Herz mit einer guten Ehe hinwegtrösten. Doch ganz aufgeben kann sie den Mann, den sie noch liebt, nicht und beschließt ihn ein letztes Mal zu treffen.

    Für die Durchführung der Hochzeit wurde P.K. Dubey (Vijay Raaz) beauftragt, ein nervöser junger Mann, dem viel an der Perfektion der Feierlichkeiten liegt. Seinen Beruf kann er mit privatem Glück verbinden, denn er verliebt sich in die Dienstangestellte der Vermas, Alice (Tilotama Shome), die seine Gefühle erwidert.

    Auch Ria (Shefali Shetty), die unverheiratete Cousine Aditis, kommt zur Hochzeit. Anders als Aditi möchte sie unabhängig bleiben und vorerst nicht heiraten, sondern in die USA gehen, um dort Creative Writing zu studieren. Dies will ihr der reiche Onkel () finanzieren, von dem sie allerdings als Kind missbraucht worden ist.

    Auch die anderen Familienmitglieder tragen ihre eigenen Ansichten zu Hochzeit, Familie, Tradition und modernem Indien mit sich. Ayesha (Neha Dubey) flirtet mit dem aus Sydney angereisten Rahul (Randeep Hooda), Aditis Bruder Varun (Ishaan Nair) nimmt sich besonders wichtig und Vater Lalit verzweifelt an den explodierenden Kosten der Hochzeit. Als endlich der ersehnte Monsoonregen auf die erhitzten Gemüter fällt, platzt so manche Konvention auf.

  20. GB (2015) | Drama, Buddy-Film
    6.5
    6
    116
    7
    Drama von Catherine Hardwicke mit Drew Barrymore und Toni Collette.

    Catherine Hardwicke inszeniert in der Tragikomödie Im Himmel trägt man hohe Schuhe die langjährige Frauenfreundschaft von Jess und Milly, gespielt von Drew Barrymore und Toni Collette, die von zwei Diagnosen überschattet wird, welche ihnen nicht nur freundschaftlich Neues abverlangen.

  21. GB (2016) | Komödie, Tragikomödie
    7
    5.3
    233
    3
    Komödie von Hugo Gélin mit Omar Sy und Gloria Colston.

    In der französischen Tragikomödie Plötzlich Papa wird Omar Sy ungefragt vor die Aufgabe gestellt, sich als alleinerziehender Vater einer jungen Tochter in London durchzuschlagen.

  22. 6.4
    5.4
    111
    3
    Romantische Komödie von Paul Feig mit Emilia Clarke und Henry Golding .

    In der romantischen Weihnachtskomödie Last Christmas trifft die als Elf arbeitende Emilia Clarke nach vielen Fehlentscheidungen in ihrem Leben auf Henry Golding, der zu gut scheint, um wahr zu sein.

  23. GB (1998) | Drama, Tragikomödie
    6.9
    7.9
    60
    Drama von Mark Herman mit Brenda Blethyn und Jane Horrocks.

    Die schüchterne LV (Jane Horrocks) lebt bei ihrer ordinären und launischen Mutter (Brenda Blethyn). Nachts, wenn der Geist ihres Vaters sie besucht, singt LV die Lieder großer Divas wie Judy Garland, Marilyn Monroe und Shirley Bassey. Eines Abends wird sie von einem der verhassten Freunde ihrer Mutter gehört, dem abgehalfterten Talentsucher Ray Say (Michael Caine), der LVs angeborenes Talent bemerkt, und in ihr die Chance sieht, in seinem erfolglosen Leben doch noch zu Ruhm zu kommen.

    Hintergrund & Infos zu Little Voice
    Brenda Blethyn (Lügen und Geheimnisse) wurde für ihre Verkörperung der exzentrischen Mutter in Little Voice für den Oscar als Beste Nebendarstellerin nominiert, Michael Caine (Gottes Werk und Teufels Beitrag) gewann einen Golden Globe in der Kategorie Bester Hauptdarsteller in einer Komödie/einem Musical.

  24. GB (2019) | Komödie, Tragikomödie
    6.2
    7.2
    98
    3
    Komödie von Armando Iannucci mit Dev Patel und Tilda Swinton.

    In der Charles Dickens-Verfilmung David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück mausert sich Dev Patel vom Waisenkind zum Gentleman, der seinen Platz in der Welt sucht.

  25. GB (2014) | Drama, Komödie
    6
    4.8
    88
    6
    Drama von Israel Horovitz mit Kevin Kline und Maggie Smith.

    Kevin Kline erbt in My Old Lady ein Apartment, doch darin treibt Maggie Smith ihr Unwesen und lässt sich so schnell nicht vertreiben.

  26. GB (2006) | Drama, Komödie
    5.8
    4.9
    57
    4
    Drama von Nicholas Hytner mit Richard Griffiths und Clive Merrison.

    Eine Scheißsache nach der anderen! Diese wunderbar schlichte Definition für Geschichte stammt ausgerechnet von einem Schüler, der sich gemeinsam mit sieben Freunden für die Aufnahmeprüfung an Englands renommiertesten Elite-Unis qualifiziert hat. Mit der Hilfe von zwei exzentrischen Lehrern sollen die begabten Jungs aus Sheffields Arbeiterviertel ihre Geschichtskenntnisse aber auch ihre Manieren aufpolieren. Doch der Weg zum Ziel ist hart, denn den "Musterschülern" steht der Sinn weniger nach Lernen als nach Sex, Sport und Spaß. Dennoch sind sie bereit alles zu geben, denn eine Lektion haben sie gelernt: Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg!