7

Triangle of Sadness

Kinostart: 13.10.2022 | Schweden, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Türkei, Griechenland (2022) | Satire, Schwarze Komödie | 147 Minuten | Ab 12

Triangle of Sadness ist ein Satire von Ruben Östlund mit Harris Dickinson und Charlbi Dean.

Ruben Östlunds schwarze Komödie Triangle of Sadness, der Cannes-Gewinner 2022, begleitet ein Celebrity-Paar auf eine Luxus-Yacht für Reiche, wo die Situation bald aus dem Ruder läuft.

Aktueller Trailer zu Triangle of Sadness

Komplette Handlung und Informationen zu Triangle of Sadness

Carl (Harris Dickinson) und Yaya (Charlbi Dean) sind beide Top-Models und stehen als Paar ständig im öffentlichen Interesse. Die Grenzen ihrer Beziehung müssen sie dabei immer wieder von neuem ausloten.

Als eine Einladung auf ein privates Luxusschiff die beiden ereilt, zögern sie nicht lange zuzusagen. Auf der Yacht tummeln sich die Super-Reichen der Gesellschaft, von russischen Oligarchen bis zu britischen Waffenhändlern und dem kauzigen, ständig alkoholisierten Kapitän (Woody Harrelson).

Zunächst scheint der Ausflug aufs Meer der ideale Trip für den eigenen Instagram-Kanal zu werden. Doch dann zieht ein Sturm auf und Übelkeit erfasst die Passagiere während eines 7-Gänge-Menüs. Die Reise nimmt eine katastrophale Wendung und plötzlich finden sich Carl und Yaya mit ein paar Milliardären auf einer einsamen Insel wieder, auf der nur "niederen" Angestellten (wie die Reinigungskraft) wissen, wie man sich selbst versorgt und so überlebt. Die Hierarchie beginnt sich zu verschieben.

Hintergrund & Infos zu Triangle of Sadness

Regisseur Ruben Östlund zufolge bezeichnet der Filmtitel Triangle of Sadness eine Sorgenfalten-Ansammlung, die sich zwischen den Augenbrauen formt und die von Schönheitschirurgen mittels Botox innerhalb von 15 Minuten entfernt werden kann. Entsprechend befasse sich seine gleichnamige Satire mit dem Aussehen, das in wohlhabenden Kreisen zur "Währung" geworden ist.

Auf dem Filmfestival von Cannes wurde Triangle of Sadness im Mai 2022 mit der Goldenen Palme als Bester Film ausgezeichnet. Für Hauptdarstellerin und Model Charlbi Dean war es ihr letzter Film, da sie im August 2022 mit 32 Jahren an einer viralen Lungen-Infektion verstarb.

2023 erhielt Triangle of Sadness 3 Oscar-Nominierungen (Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch). (ES)

Schaue jetzt Triangle of Sadness

Pressestimmen

2 Pressestimmen zu Triangle of Sadness

6.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.5 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Triangle of Sadness

7 / 10
1.565 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
14

Nutzer sagen

Lieblings-Film

2

Nutzer sagen

Hass-Film

502

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

106

Nutzer haben

kommentiert

5.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare