Marvel Phase 4: Alle neuen Filme und Serien im MCU

Black Widow - Trailer (Deutsch) HD
2:11
MCU Phase 4Abspielen
© Disney
MCU Phase 4
04.05.2021 - 16:55 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
4
3
Welche neuen Filme und Serien erwarten uns in Phase 4 des Marvel Cinematic Universe? Wir geben euch einen Überblick über alle wichtigen Starts von Black Widow, Eternals und Co.

Nach drei erfolgreichen Phasen stürzen sich die von Kevin Feige zusammengetrommelten Marvel-Helden ab 2021 in neue Abenteuer. Wir haben euch eine Liste mit allen neuen Filmen und Serien vorgestellt, die das Marvel Cinematic Universe im Zuge von Phase 4 erweitern.

MCU - Alle Filme und Serien von Phase 4 im Überblick

Besonders spannend: Dieses Mal tauchen die Filme und Serien gleichberechtigt nebeneinander auf und sollen so stark verzahnt sein wie noch nie. Zwar fehlt in Phase 4 ein großer Avengers-Film, dafür lernen wir mit den Eternals und Shang-Chi gleich mehrere neue Figuren kennen, während altbekannte Helden vertieft werden.

Zu Phase 4 gehören:

  • WandaVision (Serie)
  • The Falcon and the Winter Soldier (Serie)
  • Black Widow (Film)
  • Loki (Serie)
  • Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (Film)
  • What If...? (Serie)
  • Eternals (Film)
  • Ms. Marvel (Serie)
  • Spider-Man 3 (Film)
  • Doctor Strange 2: In the Multiverse of Madness (Film)
  • Thor 4: Love and Thunder (Film)
  • Black Panther 2: Wakanda Forever (Film)
  • The Marvels (Film)
  • Ant-Man and the Wasp: Quantumania (Film)
  • Guardians of the Galaxy Vol. 3 (Film)
  • Hawkeye (Serie)
  • She-Hulk (Serie)
  • Moon Knight (Serie)

WandaVision - Januar 2021

WandaVision
In Avengers 3: Infinity War musste er im Kampf gegen Thanos sein Leben lassen. Doch nun kehrt Vision gemeinsam mit Scarlet Witch in einer eigenen Serie auf Disney+ zurück, die sicherlich auch interessant im Hinblick auf den zweiten Doctor Strange-Film werden dürfte. Schließlich verirrt sich die von Elizabeth Olsen verkörperte Superheldin auch im Multiversum des Wahnsinns.

The Falcon and the Winter Soldier - März 2021

The Falcon and the Winter Soldier

The Falcon and the Winter Soldier erzählt das nächste Kapitel in der Geschichte von Sam Wilson und Bucky Barnes. Als Falcon und Winter Soldier kämpfen die gegen das Böse. Darüber hinaus geht es in der Serie um das Vermächtnis von Captain America, das sich am Ende von Avengers 4: Endgame aus dem MCU verabschiedete.

Black Widow - Mai 2021

Black Widow

In Phase erhält eine der ältesten MCU-Figuren ihre langersehnten Solofilm: Scarlett Johanssons Black Widow. Dieser wird von Cate Shortland inszeniert und schließt an die Ereignisse von The First Avenger: Civil War an. Als Bösewicht tritt der fiese Taskmaster, der die Kampfstile anderer Avengers kopiert.

Loki - Juni 2021

Loki

Nicht nur Vision kehrt in Phase 4 aus dem Jenseits zurück: Auch Loki, der eigentlich im Zuge von Avengers 3: Infinity War im Kampf gegen Thanos sein Leben lassen musste, erhält seine eigene Serie, die uns mehr über den Gott des Schabernacks und seine Machenschaften erzählt. Ausgehend vom ersten Bild spielt Loki in den 1970er Jahren und ist somit ein Prequel.

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings - Juli 2021

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings

Short Term 12-Regisseur Destin Daniel Cretton inszeniert mit Shang-Chi and the Ten Rings den ersten MCU-Solofilm mit einem asiatischen Superhelden in der Hauptrolle und beschert uns den ersten Auftritt des richtigen Mandarin, nachdem sich Ben Kingsleys Version des Bösewichts in Iron Man 3 als Scharlatan entpuppte. Darüber hinaus spielen auch die Zehn Ringe eine größere Rolle, jene Terroristenorganisation, die einst Tony Stark in Afghanistan entführte.

What If...? - Sommer 2021

What If...?
  • Serie: What If...?
  • Serienstart: Sommer 2021 auf Disney+
  • Showrunner: A.C. Bradley
  • Regisseur: Bryan Andrews
  • Cast: Jeffrey Wright

Was wäre, wenn Thanos die Avengers vernichtet hätte? Wenn Tony Stark nie seine Iron Man-Identität verraten hätte? Und Steve Rogers heute noch unter einer dicken Eisfläche liegen würde? Diesen Fragen geht die allererste Animationsserie im MCU auf den Grund, während Westworld-Star Jeffrey Wright die einzelnen Episoden als The Watcher begleitet. Uns erwarten offenbar einige alternativen Zeitlinien in Phase 4.

Eternals - November 2021

Eternals

Nach ihrem Durchbruch mit The Rider bringt Regisseurin Chloé Zhao die Eternals ins MCU, ihres Zeichens ein evolutionärer Ableger der Menschen, die vor über fünf Millionen Jahren von den außerirdischen Celestials geschaffen wurde. Mit Star-Lords Vater, Ego, haben wir bereits einen dieser Celestials kennengelernt, die im Marvel-Universum eine gottgleiche Rolle einnehmen.

Ms. Marvel - Ende 2021

Ms. Marvel
Bereits vor vielen Jahren wurde der Name Ms. Marvel für das MCU rumort. Nun darf die erste muslimische Superheldenfigur in Form einer Disney+-Serie ihr Debüt hinlegen. Ms. Marvel trägt eigentlich den Namen Kamala Khan und hatte 2014 ihren ersten Comicauftritt. Die pakistanisch-amerikanische Teenagerin ist in der Nähe von New York aufgewachsen und verfügt über außergewöhnliche Fähigkeiten wie Gestaltwandel.

Spider-Man 3 - Dezember 2021

Spider-Man

Eines der größten Dramen von Phase 4 dürfte die Entstehungsgeschichte von Spider-Man 3 sein. So hieß es zuerst, dass es zu keiner weiteren Zusammenarbeit zwischen Marvel/Disney und Sony kommen würde. Schlussendlich konnten sich die Parteien aber doch darauf einigen, Tom Holland einen dritten Solofilm als Spider-Man im MCU zu spendieren. Jetzt vereint Spider-Man 3 sogar drei Generationen an Spider-Men.

Doctor Strange 2: In the Multiverse of Madness - März 2022

Doctor Strange in the Multiverse of Madness

Entpuppte sich Mysterios Multiversum in Spider-Man: Far From Home als Farce, stellt die Doctor Strange-Fortsetzung mit Benedict Cumerbatch gleich im Titel fest, dass wir uns 2021 auf eine massive Expansion des MCU vorbereiten sollten. Besonders spannend ist zudem das Versprechen, dass der zweite Solofilm mit dem Sorcerer Supreme als erster MCU-Film in Horrorgefilde vordringt.

Thor 4: Love and Thunder - Mai 2022

Thor 4: Love and Thunder

Auf einen Avengers-Film müssen wir in Phase 4 leider verzichten. Mit Thor 4: Love and Thunder sollte dennoch ein ordentlicher Ersatz gefunden sein. Immerhin kehrt nicht nur Taika Waititi als Regisseur und Drehbuchautor zurück, sondern auch das perfekt eingespielte Duo Chris Hemsworth und Tessa Thompson - und dann wäre da noch Natalie Portman, deren Jane Foster sich in Mighty Thor verwandelt.

Black Panther 2: Wakanda Forever - Juli 2022

Black Panther 2: Wakanda Forever

Nach dem phänomenalen Erfolg von Black Panther war es nur eine Frage der Zeit, bis die Fortsetzung offiziell angekündigt werden würde. Nach dem tragischen Tod von Chadwick Boseman ist nun allerdings unklar, wie Marvel und Disney mit Black Panther 2 verfahren werden. Chadwick Boseman wird allerdings nicht ersetzt.

The Marvels - November 2022

The Marvels
Genauso wie Black Panther gehört Captain Marvel zu den Solofilmen, die problemlos die Milliardenmarke am weltweiten Box Office passierten. Dass Brie Larsons Superheldin eine Fortsetzung spendiert bekommt, liegt folglich auf der Hand. Der zweite Teil trägt den Titel The Marvels.

Ant-Man and the Wasp: Quantumania - Februar 2023

Ant-Man and the Wasp: Quantumania

Bisher haben drei MCU-Helden ihre eigene Trilogie erhalten: Iron Man, Captain America und Thor. Letzterer hat es sogar mit Thor 4: Love and Thunder zur Tetralogie geschafft. In Phase 4 wird sich auch Ant-Man aka Scott Lang in diese Runde gesellen und zum dritten Mal in ein Leinwandabenteuer starten, das die Größenverhältnisse im MCU auf die Probe stellt. Als Bösewicht tritt Kang the Conquerer auf.

Guardians of the Galaxy Vol. 3 - Mai 2023

Guardians of the Galaxy Vol. 3

Nicht nur Ant-Man schafft es im Rahmen von Phase 4 zur Trilogie. Auch die Guardians of the Galaxy dürfen sich über eine weitere Verlängerung freuen. Diese kommt nun zwar mit einigen Jahren Verspätung in die Kinos, da James Gunn zwischendurch noch einen Suicide Squad-Film für Konkurrent DC umsetzen muss. Dennoch dürfte Guardians of the Galaxy Vol. 3 zu den Highlights der kommenden MCU-Filme gehören.

Hawkeye

Hawkeye
Jeremy Renners Hawkeye erhält in Phase 4 seine eigene MCU-Serie. In diesem Zuge wird auch Kate Bishop ins MCU eingeführt. Das große Motiv der Geschichte gestaltet sich wie folgt: Hawkeye, ein Superheld ohne Superkräfte, gibt sein Wissen an eine potentielle Nachfolgerin weiter, die - genauso wie er - "nur" ein normaler Mensch ist.

She-Hulk

She-Hulk

Die Cousine von Bruce Banner erhält ihre eigene Disney+-Serie. Unter bürgerlichem Namen ist She-Hulk als Jennifer Walter bekannt. In den Comics tauchte die Figur erstmals in den 1980er Jahren an der Seite der Fantastic Four auf. Später entwickelten sich ihre Reihen Richtung Comedy und sprudelten geradezu vor Meta-Elementen über.

Moon Knight

Moon Knight

Moon Knight ist eine der bisher interessantesten MCU-Serien, die für Disney+ entwickelt werden. Das liegt vor allem am düsteren Tonfall der Comicvorlage. So wird der Protagonist der Geschichte, Marc Spector, durch eine Begegnung mit dem Mondgott Khonshu zum Superhelden, als er auf der Schwelle zum Jenseits um sein Überleben kämpft. Fortan dient er als Überbringer von Khonshus Rache.

Auf welches MCU-Projekt freut ihr euch in Phase 4 am meisten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News