7.6

Guardians of the Galaxy Vol. 3

Kinostart: 03.05.2023 | USA (2023) | Superhelden-Film, Actionfilm | 150 Minuten | Ab 12

Guardians of the Galaxy Vol. 3 ist ein Superhelden-Film von James Gunn mit Chris Pratt und Zoe Saldana.

Marvels Guardians of the Galaxy Vol. 3 schickt die Galaxie-Wächter rund um Chris Pratt in ein neues Weltraumabenteuer, auf dem sie das Universum verteidigen und Rockets Vergangenheit aufarbeiten müssen.

Aktueller Trailer zu Guardians of the Galaxy Vol. 3

Komplette Handlung und Informationen zu Guardians of the Galaxy Vol. 3

Peter 'Starlord' Quill (Chris Pratt), Drax (Dave Bautista), Rocket Raccoon (im Original gesprochen von Bradley Cooper), Nebula (Karen Gillan), Kraglin (Sean Gunn) und Groot (Vin Diesel) sind über den Verlust von Gamora (Zoe Saldana) immer noch nicht hinweggekommen. Denn das, was in den Infinity-Kriegen gegen Thanos zurückgekommen ist, ist nicht ihr einstiges Teammitglied.

Nun versuchen die verbliebenen Guardians of the Galaxy, sich an ihr neues Leben auf dem Planeten Knowhere zu gewöhnen. Doch dann meldet sich Rockets Vergangenheit zu Wort und Peter muss seine Team-Kollegen auf eine Mission führen, die bei ihrem Scheitern zur Auflösung ihrer Truppe führen könnte. Dabei hat nicht zuletzt der künstlich erschaffene Bösewicht Adam Warlock (Will Poulter) seine Finger im Spiel.

Hintergrund & Infos zu Guardians of the Galaxy 3

Guardians of the Galaxy 3 ist das dritte Abenteuer der Marvel-Comicverfilmung, die 2014 mit Guardians of the Galaxy begann und 2017 mit Guardians of the Galaxy Vol. 2 fortgesetzt wurde. Auch in The Avengers 3: Infinity War (2018) legte die galaktische Truppe von Kämpfern einen Auftritt hin.

Zwischenzeitlich wurde James Gunn im Juli 2018 als Regisseur von Guardians of the Galaxy 3 gefeuert, nachdem ein paar kontroverse Twitter-Aussagen der Vergangenheit neu zu zirkulieren begannen. Daraufhin setzte sich unter anderem Dave Bautista für ihn ein. Im Oktober machte Disney die Kündigung rückgängig.

Teil 3 wurde als Abschluss der Guardians-Reihe bereits im März 2017 angekündigt, also noch bevor Teil 2 in die Kinos kam. Der Gegenspieler Adam Warlock hatte eigentlich bereits in Teil 2 auftreten sollen, war dann aber herausgeschnitten worden, um den Film nicht mit zu vielen Figuren zu überlasten. Vor Will Poulter wurden George MacKay und Regé-Jean Page für die Rolle des Bösewichts in Betracht gezogen worden.

Guardians of the Galaxy 3 erhielt 2024 eine Oscar-Nominierung für die besten visuellen Effekte. (ES)

Schaue jetzt Guardians of the Galaxy Vol. 3

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Guardians of the Galaxy Vol. 3

Cast
Crew
Peter Quill / Star-Lord
Groot (engl. Stimme)
Rocket (engl. Stimme)
Kraglin / On-Set Rocket
Adam Warlock
The High Evolutionary
Cosmo the Spacedog (engl. Stimme)
Stakar Ogord
Lylla (engl. Stimme)
Floor (engl. Stimme)
Teefs (engl. Stimme)
Master Karja
Recorder Vim
War Pig (engl. Stimme)
Mainframe (engl. Stimme)
Blurop (engl. Stimme)
Howard the Duck (engl. Stimme)

Pressestimmen

1 Pressestimmen zu Guardians of the Galaxy Vol. 3

9
Die Pressestimmen haben den Film mit 9 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Guardians of the Galaxy Vol. 3

7.6 / 10
1.851 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
52

Nutzer sagen

Lieblings-Film

3

Nutzer sagen

Hass-Film

261

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

197

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare