Tenet ist ein Actionfilm von Christopher Nolan mit John David Washington, Robert Pattinson und Elizabeth Debicki.

In Christopher Nolans Thriller Tenet wird John David Washington in eine Welt der Spionage hineingezogen, die er sich so niemals hätte ausmalen können, da die Regeln der Zeit hier scheinbar anders funktionieren.

Komplette Handlung und Informationen zu Tenet

Mit nur einem einzigen Wort - Tenet - bewaffnet, muss sich ein Mann (John David Washington) einem Kampf stellen, der sich um nicht weniger als das Überleben der gesamten Erde dreht. Auf einer Mission, die sich jenseits der realen Zeit zu entfalten scheint, wird er in die zwielichtige Welt der internationalen Spionage hineingezogen.

Hintergrund & Infos zu Tenet

Die Geheimhaltung um Christopher Nolans Tenet war vor dessen Veröffentlichung enorm. Robert Pattinson erzählte beispielsweise, dass er das Drehbuch nur lesen durfte, während er dafür in einen Raum eingeschlossen wurde.

Die Dreharbeiten zu Tenet fanden 2019 statt, wofür die Produktion in sieben Länder reiste: Dänemark, Estland, Indien, Italien, Norwegen, Großbritannien und die USA. In Estland meldete Tallins Bürgermeister Bedenken wegen der 1-monatigen Sperrung einer großen Autostraße an, weshalb schließlich eine Einigung mit einer nur zeitweiligen Schließung und Umleitungen erzielt wurde. In Oslo wurde das Opernhaus und im dänischen Rødbyhavn die Nysted Wind Farm zu einem Schauplatz.

Tenet war der 11. Spielfilm, den Christopher Nolan als Regisseur inszenierte. Nach Following (1998), Memento (2000), Insomnia - Schlaflos (2002), Batman Begins (2005), Prestige - Die Meister der Magie (2006), The Dark Knight (2008), Inception (2010), The Dark Knight Rises (2012), Interstellar (2014) und Dunkirk (2017) waren die Erwartungen an sein neues Werk enorm, da er sich mit seinen vorangegangenen Filmen einen Ruf als Filmemacher aufgebaut hatte, von dem Mindgame, Plot-Twists und außergewöhnliche Inszenierung erwartet wurden.

Im Vorfeld wurde wild spekuliert, dass es sich bei Tenet um eine Inception-Fortsetzung handeln könnte. Der Prolog des Films, also die ersten Minuten, wurde bereits im Dezember 2019 in einigen IMAX-Vorstellungen von Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers gezeigt. (ES)

Aktuelle Vorstellungen für Tenet.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau

8 Videos & 41 Bilder zu Tenet

Tenet - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen
Tenet - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 9 Pressestimmen zu Tenet

7.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.5 bewertet.
Aus insgesamt 9 Pressestimmen
derStandard.at
5.5
Nolan [...] fügt dem Genre nur an der Oberfläche etwas hinzu.
Die Presse
8.5
Der erste große Hollywood-Film seit Ausbruch der Pandemie berauscht, beglückt, fordert uns heraus.
Die ZEIT
8
Als Möglichkeit, ein Stück verlorener Normalität zurückzugewinnen, löst Tenet sein Versprechen mehr als ein.
FILMDIENST
6
Wie viele Maschinen scheitert der Film dort, wo Vernunft und Logik an Grenzen stoßen.
Filmszene
7
Eine Geschichte, die nach allem Abwägen letztlich einfach ziemlicher Quatsch ist.
filmtabs
6
Vielleicht noch nie so teuer inszeniert, aber im Prinzip das gleiche, alte "Wer-hat-an-der-Uhr-gedreht".
outnow
9
So einen Blockbuster wie Tenet - was die schiere Grösse und Komplexität betrifft - gab es noch nie.
taz
8
Nolans Tenet ist ein rundum gelungener Actionfilm.
Filmstarts
9.5
Ein visuell rauschhaftes und konzeptionell bahnbrechendes Science-Fiction-Action-Meisterwerk.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tenet

7.4 / 10
1.528 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
36
Nutzer sagen
Lieblings-Film
4
Nutzer sagen
Hass-Film
730
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
275
Nutzer haben
kommentiert
16.
Platz
der Top 20 in
Die besten Agentenfilme
11.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
07139b41e56747859e483878985675ba