Oldboy ist ein Psychodrama aus dem Jahr 2003 von Chan-wook Park mit Min-sik Choi, Ji-tae Yu und Hye-jeong Kang.

In Oldboy wird Min-sik Choi entführt und 15 Jahre lang eingesperrt. Als er eines Tages unvermittelt freikommt, will er Rache üben und herausfinden, weshalb er eingesperrt wurde.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Oldboy

Oldboy ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Oldboy verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Oldboy

7.8 / 10
23.039 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
2.010
Nutzer sagen
Lieblings-Film
166
Nutzer sagen
Hass-Film
2.833
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
457
Nutzer haben
kommentiert
5.
Platz
der Top 20 in
Die besten Psychodramen
9.
Platz
der Top 20 in
Die besten Actionfilme

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Oldboy

Handlung von Oldboy
15 Jahre – so lange wird Dae-Su Oh (Min-sik Choi), ein ganz durchschnittlicher Geschäftsmann und Familienmensch, in einer Einraumwohnung ohne Fenster eingesperrt, nachdem er von unbekannten Gangstern überwältigt und entführt wurde. Diese 15 Jahre verbringt er ohne jeden menschlichen Kontakt und in völliger Unklarheit darüber, warum und wie lange er festgehalten wird. Aus den Fernsehnachrichten erfährt er vom Mord an seiner Ehefrau, den die Täter ihm in die Schuhe schieben. Als er ebenso unvermittelt, wie er seiner Freiheit beraubt wurde, wieder in diese entlassen wird, stellt ihm sein Entführer (Ji-tae Yu) die Aufgabe, den Grund für die unaussprechliche Tortur herauszufinden. Doch er kennt nur ein Ziel: Er will Rache üben, Rache an denen, die sein Leben zerstört, seine Frau getötet und seinen Seelenfrieden für immer auf dem Gewissen haben.

Hintergrund & Infos zu Oldboy
Oldboy basiert auf dem gleichnamigen Manga von Nobuaki Minegishi und Garon Tsuchiya und bildet den Mittelteil der Vengeance Trilogy von Regisseur Chan-wook Park. Zuvor erschien bereits Sympathy for Mr. Vengeance, der Schlussteil kam 2005 unter dem Titel Lady Vengeance in die südkoreanischen Kinos.

Für Furore sorgte die Szene, in der Hauptdarsteller Min-sik Choi einen lebenden Kalmar verspeist. Hierfür mussten während der Dreharbeiten vier Tiere ihr Leben lassen, was bei den westlichen Zuschauern für einige Irritationen sorgte. In Südkorea ist das Essen von lebenden Kalmaren hingegen keine Seltenheit, auch wenn die Tiere vorher zerkleinert werden. Als der Film bei den Filmfestspielen von Cannes den Grand Prix gewann, bedankte sich Regisseur Chan-wook Park in seiner Rede zusätzlich bei den Tintenfischen. (PR)

Cast
Crew
Dae-su Oh
Woo-jin Lee
Yoo Hyung-ja
No Jo-hwan
Lee Soo-ah
Komponist/in
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

6 Trailer, Videos & 28 Bilder zu Oldboy

Filme wie Oldboy

Ad619098f7f0437a8983ffa41b81f5ac