6.9

Falsches Spiel mit Roger Rabbit

Kinostart: 27.10.1988 | USA (1988) | Mediensatire, Kriminalfilm | 103 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Who Framed Roger Rabbit

Falsches Spiel mit Roger Rabbit ist ein Mediensatire aus dem Jahr 1988 von Robert Zemeckis mit Bob Hoskins und Christopher Lloyd.

In der Animationskomödie Falsches Spiel mit Roger Rabbit hetzt die Zeichentrickfigur Roger Rabbit Bob Hoskins auf seine Frau, da er ihr Untreue unterstellt. 

Aktueller Trailer zu Falsches Spiel mit Roger Rabbit

Komplette Handlung und Informationen zu Falsches Spiel mit Roger Rabbit

Handlung von Falsches Spiel mit Roger Rabbit
Der chaotische Zeichentrick-Hase Roger Rabbit (Charles Fleischer) beauftragt Detective Eddie Valiant (Bob Hoskins), seine Frau, die umwerfend aussehende Jessica Rabbit (Amy Irving), zu beschatten. Er vermutet, dass sie eine Affäre mit einem berühmten Gag-Schreiber begonnen hat. Als der Schreiber nur kurze Zeit später ermordet wird, fällt der Verdacht auf Roger Rabbit. Also ermittelt Eddie nun gegen den Hasen. Dazu sind ihm auch noch der düstere Richter Doom (Christopher Lloyd) und eine Bande fieser Wiesel auf den Fersen. (JB)

Schaue jetzt Falsches Spiel mit Roger Rabbit

News

14 News zu Falsches Spiel mit Roger Rabbit

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Falsches Spiel mit Roger Rabbit

6.9 / 10
4.136 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
120

Nutzer sagen

Lieblings-Film

27

Nutzer sagen

Hass-Film

226

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

80

Nutzer haben

kommentiert

8.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare