Prinzessin Mononoke ist ein Anime aus dem Jahr 1997 von Hayao Miyazaki mit Yuriko Ishida, Yôji Matsuda und Yûko Tanaka.

In Hayao Miyazakis Prinzessin Mononoke sucht ein Prinz einen Hirsch-Gott und stößt bei seiner Reise auf ein wildes Mädchen, das für die Tiergötter des Waldes kämpft.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Prinzessin Mononoke

Prinzessin Mononoke ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Prinzessin Mononoke verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Prinzessin Mononoke

7.7 / 10
18.873 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1.964
Nutzer sagen
Lieblings-Film
346
Nutzer sagen
Hass-Film
1.485
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
207
Nutzer haben
kommentiert
15.
Platz
13.
Platz
der Top 20 in
Die besten Fantasyfilme

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Prinzessin Mononoke

Handlung von Prinzessin Mononoke
Als er sein Dorf gegen einen Dämon verteidigt, wird Prinz Ashitaka (Yôji Matsuda) mit einem Fluch belegt, der ihn zu einem langsamen, aber sicheren Tod verurteilt. Um diesem Schicksal zu entkommen, reist er in den Westen, denn dort lebt der Hirschgott Shishi-Gami, der ihn vielleicht erlösen kann. Doch unterwegs gerät er mitten in den Kampf zwischen Bergwerkarbeitern und den Tiergöttern des Waldes, die von der bei den Wölfen lebenden Prinzessin Mononoke (Yuriko Ishida) angeführt werden. Und Prinz Ashitaka ist nicht der Einzige, der auf der Suche nach dem Shishi-Gami ist.

Hintergrund & Infos zu Prinzessin Mononoke
Mit einem Budget von über 2,4 Milliarden Yen (ca. 23,5 Mio Dollar) ist Prinzessin Mononoke (OT: Mononoke hime) einer der teuersten japanischen Anime überhaupt – aber auch einer der erfolgreichsten. Als der Film 1998 in die japanischen Kinos kommt, spielt Prinzessin Mononoke über 18,6 Milliarden Yen wieder ein und ist damit sogar erfolgreicher als Titanic. In Deutschland wird der Film hauptsächlich durch Mundpropaganda in Anime-Fankreisen bekannt und kann nur ca. 60000 Besucher ins Kino locken. Nichtsdetotrotz wird der Film von Kritikern hochgelobt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Das Besondere an Prinzessin Mononoke ist, dass fast der komplette Film noch per Hand gezeichnet ist und Computer-Effekte nur verwendet wurden, um beispielsweise Szenen besser miteinander zu verschmelzen. Regisseur und Drehbuchautor Hayao Miyazaki überprüfte alle Zeichnungen selbst und fügte kleine Änderungen ein. Insgesamt arbeitete er über 16 Jahre an Prinzessin Mononoke und konnte den Film erst kurz vor der Premiere in Japan fertigstellen.

Cast
Crew
San (Prinzessin Mononoke)
Prinz Ashitaka
Lady Eboshi
Tatari-gami
Woman in Iron Town
San (US-Stimme)
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Trailer, Videos & 32 Bilder zu Prinzessin Mononoke

Filme wie Prinzessin Mononoke