Black Gold ist ein Drama aus dem Jahr 2011 von Jean-Jacques Annaud mit Tahar Rahim, Mark Strong und Antonio Banderas.

In Black Gold streiten sich Antonio Banderas und Mark Strong erst um die Ehre, dann um das schwarze Gold der Erde – Öl.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Black Gold

Der Reichtum der Wüste mag sich dem Betrachter nicht gleich erschliessen, was im Charakter des Schatzes liegt, der tief unter der Oberfläche verborgen liegt: Erdöl, das sogenannte schwarze Gold. Um selbiges geht es auch in dem Film Black Gold, der auf der arabischen Halbinsel spielt. Wir befinden uns zu Beginn der 1930er Jahre: Die beiden Anführer Nesib, Emir von Hobeika (Antonio Banderas), und Amar, Sultan von Salmaah (Mark Strong), haben nach einer verheerenden Schlacht, die Nesib für sich entscheiden konnte, einen Friedensvertrag ausgehandelt. Dieser sieht vor, dass zwischen den beiden Reichen eine Art Sicherheitszone eingerichtet wird, die keiner betreten darf. Weiterhin muss Amar Nesib seine Söhne Saleeh und Auda als Unterpfand übergeben. Diese wachsen bei Nesib zu jungen Männern heran. Als ausgerechnet in der Sicherheitszone das schwarze Gold entdeckt wird, gerät Auda (Tahar Rahim) zum Spielball der beiden Stammesfürsten.

Hintergrund & Infos zu Black Gold
Das nennt man Durchhaltevermögen oder schlicht Hingabe: Die Entstehungsgeschichte von Black Gold erstreckte sich weit über drei Dekaden, bevor Produzent Tarak Ben Ammar sein Herzenprojekt endlich im Kino bewundern durfte. Bereits in den 1970ern sicherte er sich die Rechte an dem Roman Der schwarze Durst des schweizer Schriftstellers Hans Ruesch, der die Grundlage für Black Gold liefert. Ben Ammar war ein aufstrebender Produzent, der George Lucas für Krieg der Sterne in die Wüste brachte und auch dafür sorgte, dass Teile von Jäger des verlorenen Schatzes in Tunesien gedreht wurden. Für die Urbesetzung von Black Gold hatte er u.a. Richard Harris, Omar Sharif und Anthony Quinn im Auge, wobei letztere schon in einem anderen Wüsten-Epos, nämlich in Lawrence von Arabien von David Lean mitgespielt hatten und somit die nötige Glaubwürdigkeit mitgebracht hätten.
Letztlich war es nun Jean-Jacques Annaud, der Black Gold umsetzte. Der Regisseur von Der Name der Rose und Der Bär vereint in der internationalen Produktion Black Gold neben altbekannten Stars wie Antonio Banderas und Mark Strong die Jungschauspieler Freida Pinto (Slumdog Millionär) und Tahar Rahim (Ein Prophet). (EM)

Schaue jetzt Black Gold

3,98€
Kaufen
0,98€
Leihen
Black Gold
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
3,98€
Kaufen
0,98€
Leihen
Black Gold
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Black Gold
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Black Gold

6.2 / 10
378 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
4
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
183
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
42
Nutzer haben
kommentiert
19.
Platz
9.
Platz
Cast
Crew
Prinz Auda
Sultan Amar
Prinzessin Leyla
Scheich Bani Sirri
Khoz Ahmed
Hassan Dakhil
Thurkettle
Ibn Idriss
Komponist/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

14 Videos & 67 Bilder zu Black Gold

Filme wie Black Gold

3578f7350ef340a9ad29826056ce8b69
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix