Die besten Filme - Herbst

  1. Das große Krabbeln
    6.6
    6.8
    102
    104
    Computeranimationsfilm von John Lasseter und Andrew Stanton mit Dave Foley und Kevin Spacey.

    In dem Animationsfilm Das große Krabbeln muss die Ameise Flik sich schleunigst etwas überlegen, damit seine Kolonie den alljährlichen Beutezug der Grashüpfer überlebt.

  2. 7
    7.2
    237
    41
    Märchenfilm von James Algar und Samuel Armstrong mit Walt Disney und Paul J. Smith.

    Fantasia ist eine faszinierende Melange aus Animation und Musik, der dritte abendfüllende Film aus dem Hause Disney und bietet eine Paraderolle für Mickey als überforderten Zauberlehrling.

  3. FR (2013) | Drama
    7
    6.8
    296
    63
    Drama von François Ozon mit Marine Vacth und Charlotte Rampling.

    Jung & schön von François Ozon ist das Porträt einer 17-Jährigen in vier Jahreszeiten und vier Songs.

  4. FR (1988) | Abenteuerfilm, Drama
    7.2
    6.6
    109
    35
    Abenteuerfilm von Jean-Jacques Annaud mit Tchéky Karyo und Bart der Bär.

    Die Mutter des Bärenbabys Youk kommt bei einem Erdrutsch ums Leben. Naiv zieht der kleine Bär alleine durch die Berge und begegnet vom Frosch bis zum Bienenschwarm so manchem Weggefährten, bis er mit dem großen Kodiak Kaar einen wahren Freund und Beschützer findet. Zwei Trapper stören jedoch die neue Freundschaft, nehmen Youk gefangen und trachten Kaar ums Leben. Doch Youk kann sich befreien und beim Showdown Mensch und Tier siegen die Bären, die nun wieder zurück in die Natur kehren.

  5. 6.4
    5.7
    399
    204
    Agentenfilm von David Leitch mit Charlize Theron und James McAvoy.

    In Atomic Blonde wird Top-Spionin Charlize Theron während des Kalten Krieges nach Berlin geschickt, um den Mord eines Kollegen zu untersuchen und die Enttarnung von Doppelagenten zu verhindern.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. DE (2013) | Drama, Komödie
    6.4
    7.5
    105
    17
    Drama von Ramon Zürcher mit Jenny Schily und Anjorka Strechel.

    Ramon Zürchers Film Das merkwürdige Kätzchen zeigt uns den ganz normalen familiären Alltagsreigen einer Familie inklusive Katze und Hund.

  8. AT (2013) | Drama
    6.8
    7.1
    93
    14
    Drama von Götz Spielmann mit Nora Waldstätten und Ursula Strauss.

    In Oktober November beschäftigt sich Götz Spielmann mit den Problemen einer entfremdeten österreichischen Familie.

  9. DE (2008) | Politthriller, Drama
    7.2
    7.8
    115
    37
    Politthriller von Roland Suso Richter mit Thomas Kretschmann und Nadja Uhl.

    18. Oktober 1977: Terroristen der Gruppe P.F.L.P. (Popular Front of the Liberation of Palestine) entführen die Passagiermaschine “Landshut”. Die R.A.F. will mit der Aktion der befreundeten Terrorgruppe die Freilassung ihrer Häftlinge aus Stammheim erpressen. Es beginnt ein fünftägiges Martyrium für die Insassen der “Landshut”, das auf dem Flughafen von Mogadishu mit der Erstürmung der Maschine durch das frisch gegründete Sondereinsatzkommando G.S.G. 9 endet. Der von Roland Suso Richter in Szene gesetzte Thriller konzentriert sich weniger auf den politischen Hintergrund des “Deutschen Herbstes”, sondern vielmehr auf die Menschen hinter der G.S.G. 9, denen so viele ihr Leben zu verdanken hatten. Thomas Kretschmann ist Jürgen Schumann, Kapitän der Landshut, der sich für die Insassen opferte, Herbert Knaup spielt Oberstleutnant Ulrich Wegener, der mit der Erstürmung der “Landshut” den ersten Einsatz der G.S.G. 9 leitete – unter den bangen Blicken der deutschen Bevölkerug und der Skepsis der Regierung. Der Film zeigt nicht nur eindringlich den unglaublichen Druck, dem alle Beteiligten ausgesetzt waren, sondern bietet auch neue Erkenntnisse über die Hintergründe, so steht heute fest, dass Wadi Haddad, der Anführer der Terroristen, ein Agent des K.G.B. war. (omdb)

  10. 6.5
    5.9
    109
    94
    Animationsfilm von Chris Buck und Jennifer Lee mit Dina Kürten und Leonhard Mahlich.

    Als Fortsetzung zu Frozen schickt Die Eiskönigin 2 die Schwestern Anna und Elsa in ein neues magisches Abenteuer inmitten von Eis, Schnee und Magie.

  11. DE (2009) | Melodram, Drama
    5.9
    6.3
    56
    27
    Melodram von Andreas Dresen mit Henry Hübchen und Corinna Harfouch.

    Der Schauspieler Otto Kullberg ist ein Mann, den die Frauen lieben und die Männer mögen. Gelegentlich trinkt er zu viel. Als er deshalb einen Drehtag seines neuen Films verpatzt und auszufallen droht, wird ein jüngerer Kollege engagiert, mit dem alle Szenen zur Sicherheit ein zweites Mal gedreht werden: Leo, der Produzent, will kein Geld verlieren. Otto Kullberg, ein Sprücheklopfer und Mittelpunktmensch, muss seine Rolle im Film behaupten, im Kostüm der 20er Jahre, als Mann zwischen zwei Frauen. Und er versucht, seine Rolle im Leben neu zu verstehen. Viele Filme zurück gab es eine Liebesgeschichte zwischen Otto und seiner Partnerin Bettina, die jetzt die Frau des Regisseurs ist. Geraten Kino und Wirklichkeit durcheinander? Im Duell der Darsteller will keiner verlieren. Alle lieben die Wahrheit und jeder lügt.

  12. DE (2013) | Komödie, Drama
    6.6
    6.5
    92
    15
    Komödie von Benedikt Erlingsson mit Ingvar Sigurdsson und Charlotte Bøving.

    Der Episodenfilm erzählt von Menschen und Pferden in Island, für die das Verhalten der jeweils anderen Spezies häufig nur schwer zu begreifen ist.

  13. FR (2017) | Drama
    6.8
    6.9
    80
    14
    Drama von Cédric Klapisch mit Pio Marmaï und Ana Girardot.

    Das französische Drama Der Wein und der Wind führt drei Geschwister nach dem Tod ihres Vaters zusammen, als die Weinernte des familieneigenen Weinguts ansteht.

  14. FR (1998) | Liebesfilm, Drama
    6.5
    6.5
    38
    9
    Liebesfilm von Eric Rohmer mit Marie Rivière und Béatrice Romand.

    Im letzten Teil des Zyklus haben Rohmers Protagonisten den Herbst ihres Lebens erreicht. Nichtsdestotrotz teilen sie die Probleme und Sorgen von Rohmers sonstigen, jugendlichen Charakteren: Magalis Kinder sind ausgezogen und so bleibt die Witwe allein auf dem Weingut zurück. Ihre Freundin Isabelle versucht einen Mann für Magali zu finden und beginnt die Kandidaten selbst zu prüfen.

  15. GB (2016) | Horrorfilm, Thriller
    4.9
    4.3
    201
    119
    Horrorfilm von Rob Zombie mit Sheri Moon Zombie und Jeff Daniel Phillips.

    In Rob Zombies Horrorfilm 31 werden fünf Schausteller gekidnappt und dazu gezwungen, ein blutrünstiges Spiel miteinander zu spielen.

  16. FR (2015) | Abenteuerfilm
    6.3
    5.8
    11
    8
    Abenteuerfilm von Christian Duguay mit Félix Bossuet und Tchéky Karyo.

    In Sebastian und die Feuerretter, der Fortsetzung des französischen Abenteuerfilms Belle & Sebastian, begeben sich ein Junge und sein Hund im Wald auf die Suche nach Überlebenden eines Flugzeugabsturzes.

  17. 5.9
    5.4
    6
    5
    Zeichentrickfilm von Ute von Münchow-Pohl und Sandor Jesse mit Jan Delay und Jens Andresen.

    In Der kleine Rabe Socke 2 – Das große Rennen nehmen Rabe Socke und seine Freunde an einem Rennen teil, um die Sieger-Prämie einzustreichen.

  18. ?
    1
    Tierfilm von Philip Savoie mit Richard E. Grant.

    Mammut, Säbelzahntiger und Riesenfaultier sind seit langem ausgestorben. Doch ein Zeitgenosse der Urzeitwesen galoppiert immer noch über unseren Erdball: der Elch. Seine Erfolgsrezept ist die perfekte Anpassung an seinen Lebensraum. "Ein Elch namens Erika" begleitet ein Kalb von der Geburt bis zu den ersten eigenen Schritten in der ursprünglichen Wildnis Kanadas. Noch etwas wacklig steht ein gelbbraunes Elchkalb neben seiner Mutter. Das Tier hat erst vor wenigen Stunden das Licht der Welt erblickt. Sein Name ist "Erika". Es ist Frühling in Kanada. Wälder und Fluren erstrahlen in frischem Grün. Die Elche bringen ihren Nachwuchs zur Welt. Jetzt gibt es Nahrung satt, und weder Schnee noch Kälte bedrohen das Leben der Jungtiere. Doch ganz ohne Gefahr ist eine Kindheit in Kanadas Wildnis nicht. Gerade die ersten Wochen nach der Geburt bergen große Gefahren. Bären und Wölfe wissen, dass jetzt leicht Beute zu schlagen ist. Bevorzugte Opfer sind natürlich die schwachen Kälber. Denn mit etwa zwei Metern Schulterhöhe und bis zu 800 Kilogramm Gewicht sind erwachsene Tiere eine schwer zu erlegene Beute. Elche sind die größten Mitglieder aus der Familie der Hirsche. Sie ernähren sich von etwa 350 verschiedenen Pflanzenarten. Täglich verspeisen die tagaktiven Einzelgänger etwa 30 Kilogramm Grünzeug. Noch ist die kleine Elchkuh aber von der proteinhaltigen Muttermilch abhängig. Erst nach etwa sechs Monaten steigen Jungtiere komplett auf Pflanzenkost um. Das hindert Erika jedoch nicht, den Wald "auf eigenen Hufen" zu erforschen. Schließlich gibt es noch viel kennen zu lernen, bevor der kleine Elche nach etwa einem Jahr eigene Wege geht. Monströse Elchbullen, geschäftige Biber, bizarre Frösche und prächtige Libellen - in den Wäldern Kanadas pulsiert das Leben. Der klassische Tierfilm von Phil Savoie begleitet ein junges Elchkalb durch eine liebevolle Kindheit und aufregende Jugend bis zur Selbstständigkeit und porträtiert Feinde und Weggefährten.

  19. ?
    1
    Psychothriller von Clément Miller mit Greta Champreux und Leah Thys.

    Langfilm-Debüt des Belgiers Clément Miller: Greta Champreux spielt eine junge Alkoholikerin, die von der Antwerpener Polizei als Lockvogel eingesetzt wird, um einen Psychopathen zu stellen, der die Stadt unsicher macht. Eingeflochten in die Thriller-Handlung ist ein Familiendrama, das besonders in der zweiten Hälfte den Film dominiert.

  20. DK (2016) | Drama
    ?
    6
    Drama von Nicolo Donato mit David Dencik und Danica Curcic.

    Im dänischen Drama Across the Waters tritt eine jüdische Familie aus Dänemark die Flucht nach Schweden an, wo sie hoffen, vor der Deportation sicher zu sein.

  21. DE (2016) | Drama
    ?
    5.5
    5
    2
    Drama von Tatjana Turanskyj und Marita Neher mit Nina Kronjäger und Anna Schmidt.

    Orientierungslosigkeit ist kein Verbrechen, was Nina Kronjäger und Anna Schmidt erkennen, als sie einen gemeinsamen Roadtrip durchs ländliche Griechenland antreten.

  22. DE (2019) | Drama
    6.1
    7.8
    11
    3
    Drama von Simona Kostova mit Övünc Güvenisik und Pascal Houdus .

    In ihrem Drama Dreißig beleuchtet Regisseurin Simona Kostova das Leben einer Gruppe von 6 Berlinern über den Verlauf von 24 Stunden und zeigt den Alltag sowie die Realität der Menschen, die auf die Dreißig zugehen. (PR)

  23. 6.5
    6.8
    17
    2
    Dokumentarfilm von Mark Verkerk und Ruben Smit.

    Die Naturdoku Die neue Wildnis – Große Natur in einem kleinen Land zeigt das Leben im niederländischen Naturpark Oostvaardersplassen in allen Jahreszeiten.

  24.  (2010) | Drama
    ?
    8
    Drama von Eric Mendelsohn mit Elias Koteas und Embeth Davidtz.

    Eine Kleinstadt wird für drei Bewohner zu einem verhängnisvollen Ort an einem einzigen Herbsttag

  25. AT (2021) | Dokumentarfilm
    ?
    2
    Dokumentarfilm von Walter Größbauer.

    In seiner Doku Herbst in Bangkok taucht Walter Größbauer in die thailändische Metropole ein, durch die anhand von drei Menschenschicksalen geführt wird.

  26. FR (2008) | Sozialdrama, Drama
    5.2
    32
    4
    Sozialdrama von Pierre Schöller mit Guillaume Depardieu und Max Baissette de Malglaive.

    Majestätisch erhebt sich das Schloss von Versailles inmitten gepflegter Gärten. Doch die weltberühmte Barockanlage grenzt an dichte Wälder. Und in denen leben Menschen, die sich freiwillig oder unfreiwillig hierhin zurückgezogen haben. So auch der noch junge Damien, der mitten im Wald in einer Einsiedlerhütte haust. Eines Tages taucht hier die obdachlose Nina mit ihrem fünfjährigen Sohn Enzo auf. Sie freundet sich mit Damien an, verbringt eine Nacht mit ihm, nur um am nächsten Morgen heimlich zu verschwinden und das Kind bei Damien zurückzulassen. Zwischen dem Mann und dem kleinen Jungen entwickelt sich eine spröde Zuneigung, in der beide Vertrauen und Geborgenheit finden. Doch die Wohnstätten der Aussteiger im Wald sind in der reichen Gemeinde von Versailles nicht gern gesehen und außerdem droht der Winter, den ein Kind hier draußen nicht überleben würde. Es ist klar: Damien und Enzo müssen ihre Hütte verlassen. Damien versucht eine Rückkehr ins bürgerliche Leben. Das Gleiche versucht auch Nina, denn sie hat ihr Kind nicht vergessen. Aber es wird für alle kein einfacher Weg...