Western 2016 - Was kommt nach The Hateful Eight noch?

27.01.2016 - 10:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
9
3
The Hateful 8 - Trailer (Deutsch) HD
2:23
The Hateful EightAbspielen
© Universum Film
The Hateful Eight
Anlässlich des Kinostarts von Quentin Tarantinos The Hateful Eight haben wir uns von der Begeisterung für spannendes Revolverheldenkino anstecken lassen und für euch nachgeforscht, was uns an Western 2016 und danach noch alles erwartet.

Der Western mag als Film nicht unbedingt Hochkonjunktur haben, aber wie ein Blick in die nicht allzu ferne Vergangenheit zeigt, ist das Genre weit davon entfernt, nach einem Shootout auszusterben: Slow West, Jane Got a Gun, The Revenant - Der Rückkehrer bereicherten uns zuletzt im Kino, während Netflix mit der Westernkomödie The Ridiculous 6 aufwartet und zuletzt Bone Tomahawk bei uns auf DVD startete. Quentin Tarantinos dreistündiger The Hateful Eight kommt diese Woche in unsere Kinos und wir wagen einen Blick voraus, was das Genre in Zukunft für uns bereit hält.

Western mit feststehendem deutschen Kinostart

The Magnificent Seven - 29.9.2016
Antoine Fuqua dreht das Remake des Westernklassikers Die glorreichen Sieben (1960) mit einem starbesetzten Ensemble rund um Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke, Matt Bomer und Vincent D'Onofrio und liefert damit nach The Ridiculous 6 und The Hateful Eight einen weiteren Adjektiv-plus-Zahl-Western ab.

The Dark Tower - 26.1.2017
Stephen King-Fans erwarten diesen Augenblick schon seit Jahren: eine Verfilmung des mehrteiligen Fantasy-Epos Der dunkle Turm samt Paralleluniversum und Revolverheld Roland. Gerüchte um die Beteiligung von Schauspielgrößen wie Idris Elba und Matthew McConaughey bedürfen aber erst noch einer offiziellen Bestätigung.

Bereits produzierte Western ohne deutschen Starttermin

Diablo lief vor drei Wochen in den US-Kinos an. Hierin schlüpft Scott Eastwood in die sporenbesetzten Stiefel seines Vaters und versucht als schießfreudiger Bürgerkriegsveteran seine entführte Frau zu befreien.

Forsaken vereint das Vater-Sohn-Gespann Kiefer Sutherland und Donald Sutherland erstmals für eine längere gemeinsame Schauspielarbeit vor der Kamera. Die beiden Männer versuchen hierin zugleich ihre Beziehung zueinander und ihr Land zu retten.

Outlaws and Angels feierte seine Premiere vor wenigen Tagen auf dem Sundance Film Festival und erzählt die Geschichte einiger Outlaws, die sich gewaltsam bei einer Farmersfamilie einquartieren - und dort mehr vorfinden als erwartet.

Echoes of War lässt einen Bürgerkriegsveteranen nach Hause zurückkehren, wo er feststellen muss, dass seine texanische Familie in einen erbitterten Streit mit einem rücksichtslosen Rinderzüchter verwickelt ist.

Dream Wagon, die geisterhafte Erscheinung eines grünen Wagens, sorgt in diesem Western in der Stadt Palmdale für Unruhe, als ein Regierungsangestellter im Indianerreservat Jagd auf Alkoholschmuggler macht.

In a Valley of Violence von Ti West (The Innkeepers - Hotel des Schreckens) holt Revolverheld Ethan Hawke sich weibliche Unterstützung in Form von Karen Gillan und Taissa Farmiga, um Rache an John Travolta zu nehmen.

By Way of Helena führt Liam Hemsworth in die Stadt von Prediger Woody Harrelson, wo eine Reihe von Morden die Anwohner des titelgebenden Westernstädchens in Atem halten und der Aufklärung bedürfen.

Western in Produktion

Brimstone führt den Gesetzlosen Kit Harington (Game of Thrones) zu Dakota Fanning in die an der Grenze der Zivilisation gelegene Westernstadt, die von einem ruchlosen Prediger (Guy Pearce) kontrolliert wird.

Far Bright Star lässt Joaquin Phoenix auf der Jagd nach einem mexikanischen Revolutionär in der Wüste versanden. Der auf dem gleichnamigen Roman von Robert Olmstead basierende Stoff wird von Casey Affleck inszeniert.

Dead 7 ist (hoffentlich) nicht das traurige Sequel-Ende der Glorreichen Sieben. Vielmehr handelt es sich um eine Asylum-Produktion, die in ihrem B-Movie doch tatsächlich Nick Carter mit seinen Backstreet Boys in diesen Zombie-Western steckt.

West of Hell spielt an Bord eines Zuges, wo ein Ex-Sklave Rache an seinem einstigen Meister nehmen will, indem er dessen Tochter tötet. Doch auf den Gleisen lauert eine übernatürliche Macht, die diese Pläne in eine neue Richtung lenkt.

The UnBroken schickt einen angehenden Bräutigam gegen Gesetzlose aus, die von seinem Vater angeführt werden. Doch um seine bald eintreffende Braut zu retten, hält ihn auch das nicht von seiner Schutzmission ab.

Winnetou ist eine deutsche Neuauflage des Karl May-Klassikers über die Abenteuer des titelgebenden Apachen (Nik Xhelilaj) und seines Freundes Old Shatterhand (Wotan Wilke Möhring) und wird durch Regisseur Philipp Stölzl (Der Medicus) umgesetzt.

Geplante Western

Black Belle lässt Zoë Kravitz (Die Bestimmung - Divergent) im Wilden Westen zur Revolverheldin avancieren. Als Kopfgeldjägerin verdient die titelgebende Schwarze Schönheit ihren Lebensunterhalt und übt Rache am Mörder ihrer Mutter.

The Cowboys soll nach dem Western The Homesman das nächste Regieprojekt von Tommy Lee Jones werden. Es ist ein Remake des John-Wayne-Westerns Die Cowboys aus dem Jahr 1972.

The Man Who Shot Liberty Valance ist ein weiteres geplantes Remake, das den gleichnamigen Western Der Mann, der Liberty Valance erschoß aus dem Jahr 1962 neu auflegt. Ein Anwalt und ein Revolverheld verbünden sich hier gegen einen Outlaw.

Boone's Lick ist als Verfilmung des gleichnamigen Romans von Larry McMurtry geplant, in dem eine Familie sich im Wilden Westen auf eine beschwerliche Reise von Missouri nach Wyoming begibt und es mit Grizzlybären, Stürmen und Indianerangriffen zu tun bekommt.

Butcher's Crossing ist als eine weitere Buchverfilmung angekündigt worden. Hierin zieht ein junger Mann im Amerika der 1870er Jahre in die titelgebende Kleinstadt in Kansas und halst sich damit jede Menge Schwierigkeiten auf.

The Sisters Brothers basiert auf einem Roman von Patrick Dewitt und schickt zwei Brüder namens Sisters auf die Kopfgeldjagd nach einem Goldgräber. John C. Reilly wird in dem Film von Jacques Audiard (Der Geschmack von Rost und Knochen) mitspielen.

Unbound Captives soll eine Witwe zur Protagonistin haben, die von einem unbekannten Cowboy gerettet wird und sich daraufhin mit ihm auf die Suche nach ihren zwei verschwundenen Töchtern begibt. Es könnte Madeleine Stowes Regiedebüt werden.

The Kid soll ein Western über das Treffen zwischen Billy the Kid und Sheriff Pat Garrett werden. Als Darsteller könnten James Franco, Ethan Hawke und Vincent D'Onofrio auftreten, wobei letzterer auch die Regie übernehmen soll.

The Hard Ride ist ein Western von Thadd Turner, in dem der Tod einen Revolverhelden und seinen Freund 1876 bis ins Territorium von Dakota verfolgt - genauer gesagt: nach Deadwood.

Territorial ist als australischer Western geplant, bei dem ein paar dem Gefängnis entflohene Outlaws plötzlich mehr als ihren menschlichen Verfolgern entkommen müssen - sie wecken draußen im Outback nämlich eine alte dämonische Macht.

Purgatory, also der Vorhölle, kommt ein Sheriff in diesem Vampirwestern gefährlich nahe, als er sich mit einem viktorianischen Eckzahnträger verbünden muss, um seine kleine Grenzstadt gegen einen untoten Gegner zu verteidigen.

Deadwood soll die gleichnamige HBO-Serie Deadwood in Spielfilmform abschließen und Seth Bullock (Timothy Olyphant), Sol Star (John Hawkes) und Co. ein letztes Mal ins Rennen schicken, um der Serie ein würdiges Ende zu verpassen.

So weit, so gut. Diese Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Schließlich werden tagtäglich neue Filme angekündigt, bei denen schon morgen ein neuer Western dabei sein kann. Außerdem wird nicht jedes groß herausposaunte Projekt auch tatsächlich in die Tat umgesetzt und schafft es bis zum fertigen Film. Wir dürfen also unseren Lieblingsprojekten weiterhin die Daumen drücken und dem Western-Genre alles Gute wünschen. Und wer lieber zu Hause bleibt, statt sich die Weiten des Westerns im Kino anzusehen, kann sich ja schon mal die HBO-Serie Westworld vormerken.

Seid ihr Western-Fans? Welches der hier genannten Projekte haltet ihr für interessant? Haben wir etwas in unserer Liste vergessen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News