Tote Mädchen lügen nicht Staffel 2 im Binge-Recap

Tote Mädchen Lügen nichtAbspielen
© Netflix
Tote Mädchen Lügen nicht
20.05.2018 - 16:00 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
2
1
Die 2. Staffel von Töte Mädchen lügen nicht aka 13 Reasons Why ist endlich auf Netflix verfügbar. Wir verbringen das lange Wochenende mit einem Binge-Marathon und wollen an dieser Stelle alle Artikel zu den aufwühlenden Ereignissen der Serie sammeln.

Über ein Jahr mussten wir auf neue Episoden von Tote Mädchen lügen nicht warten. Doch jetzt ist es endlich so weit und die 2. Staffel hat in Gänze ihre Premiere auf Netflix gefeiert. Erneut entführen dreizehn Kapitel in die düstere Welt der Liberty High, die weiterhin ganz im Zeichen des Suizids von Hannah Baker (Katherine Langford) steht. Nach der Enthüllung der sieben Kassetten erwarten uns nun die Folgen, die mitunter vor Gericht diskutiert werden.

Wird Hannah Gerechtigkeit erfahren? Wie wird der Prozess die Schule verändern? Und wie wird die Coming-of-Age-Serie in ihrer 2. Staffel mit den schwerwiegenden Themen umgehen, die sie anspricht? Max und ich werden uns über das lange Wochenende alle 13 Episoden der 2. Staffel von Tote Mädchen lügen nicht anschauen und diese in unserem Binge-Recap begleiten, ähnlich wie zuletzt bei der 2. Staffel von Marvel's Jessica Jones. Dabei halten wir unsere Gedanken zu den Folgen in einzelnen Artikeln fest, die wiederum an dieser Stelle gesammelt werden.

Ihr seid herzlich dazu eingeladen, eure Eindrücke in den Kommentaren zu hinterlassen und mit zu diskutieren. Aber bitte denkt bei besonders großen Enthüllungen an eine entsprechende Spoiler-Warnung, da sicher nicht alle Leser auf dem gleichen Stand sind. Wir freuen uns auf ein emotionales Binge-Wochenende und hoffentlich auch eine gute Fortführung der Geschichte.

Alle Binge-Recaps zur 2. Staffel von Tote Mädchen lügen nicht:

Weitere Texte zur 2. Staffel von Tote Mädchen lügen nicht:

Tote Mädchen lügen nicht - Wann und wie geht es mit Staffel 3 weiter?

Wenn ihr euch von der Thematik betroffen fühlt, kontaktiert umgehend die Telefonseelsorge . Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110-111 oder 0800-1110-222 erhaltet ihr Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen Auswege aus scheinbar aussichtslosen Situationen aufzeigen konnten. Weitere Informationen und Anlaufstellen findet ihr unter 13reasonswhy.info .

Werdet ihr die 2. Staffel von Töte Mädchen lügen nicht auch am Wochenende schauen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News