Eure Charts

Eure Top 20 Schauspielerinnen der 1940er Jahre

12.09.2012 - 08:50 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
3
18
Top 20 Schauspielerinnen der 1940er
© moviepilot
Top 20 Schauspielerinnen der 1940er
Wir verkomplizieren die Datenauswertung und holen tief aus der Datenbank Regisseure, Schauspieler & Schauspielerinnen auf die Oberfläche, entreißen sie dem Vergessen und hoffen, dass ihr Anregungen erhaltet, euch mit der Filmgeschichte auseinander zu setzen.

Die Frau an der Spitze der 1940er Jahre punktet durch ihre Frisur. Das lange blonde Haar hing ihr über ein Auge, so dass dieses gar nicht zu sehen war. Die Frisur erhielt sogar einen Namen und wurde unter der Bezeichnung peek-a-boo bang berühmt. Die blonde Veronica Lake wurde sogar als peek-a-boo Girl bezeichnet. Ansonsten beschränkte sich die Darstellerin hinsichtlich ihrer Mimik und wirkte so perfekt als kühle Dame. Ihre Karriere war nicht lang, aber als eines der Bad Girls der Schwarzen Serie hat sie Filmgeschichte geschrieben.

Mary Astor dagegen spielte bis in die 1960er Jahre hin. Es war die große Bette Davis (die es leider wegen zu niedriger Filmbewertungen nicht in die Liste geschafft hat), die sich persönlich dafür engagierte, dass die Schauspielerin Anfang der 1940er Jahre größere Rollen erhielt. Sie war neben Humphrey Bogart in Die Spur des Falken die undurchsichtige Mrs. O’Shaughnessy zu sehen, aber all zu schnell wurde sie auf die Rolle der fürsorglichen Mutter und Freundin reduziert.

Joan Fontaine war nicht nur eine große Schauspielerin, sondern auch eine der Blondinen von Alfred Hitchcock, die fast alle zur Ruhm und Ehre kamen. Die Darstellerin wurde für ihre Leistung in Rebecca für den Oscar nominiert und wurde damit über Nacht zum Star. Später gewann sie den Oscar für ihre Rolle in dem Hitchcock-Film Verdacht. Für Liebesleid (1943) mit Charles Boyer erhielt sie eine weitere Oscar-Nominierung, in Jane Eyre – Die Waise von Lowood (1944) spielte sie neben Orson Welles, in Max Ophüls Brief einer Unbekannten (1948) war sie in einer ihrer größten Rollen zu sehen.

Was haben wir getan?: Wir haben geschaut, welche Stars bei euch besonders hoch bewertet werden, weil sie in hochbewerteten Filmen die Hauptrolle spielten. Aus allen Filmen des Starss innerhalb einer Dekade haben wir den Mittelwert errechnen. Als Minimum mussten mindestens drei Filme herhalten. Jeder Film muss mindestens über 10 Bewertungen verfügen. Nun können wir euch in euren Charts für die einzelnen Dekaden jene Stars präsentieren, die ihr – so mancher von euch vielleicht unbewusst – zu Topstars gemacht habt. Wir können euch versprechen, dass es bei einigen Dekaden ziemliche Überraschungen geben wird.

Außerdem rufen wir zu einer neuen Aktion auf: Schickt an ines[@]moviepilot.com eure Top10-Listen zur 1940er Dekade! Wählt Schauspieler, Schauspielerinnen, Filme oder Regisseure! Wir präsentieren dann eure Zusammenstellungen an diesem Wochenende.

Hier eure Top 20 Schauspielerinnen der 1940er Jahre
1. Platz: Veronica Lake mit einem Durchschnittswert von 7,12
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Sullivans Reisen, Die Narbenhand, Die blaue Dahlie)

2. Platz: Mary Astor mit einem Durchschnittswert von 7,03
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Palm Beach Story – Atemlos nach Florida, Die Spur des Falken, Heimweh nach St. Louis)

3. Platz: Joan Fontaine mit einem Durchschnittswert von 7,01
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Brief einer Unbekannten, Verdacht, Rebecca)

4. Platz: Jean Simmons mit einem Durchschnittswert von 6,94
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Geheimnisvolle Erbschaft, Die schwarze Narzisse, Hamlet)

5. Platz: Lauren Bacall mit einem Durchschnittswert von 6,87
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Haben und Nichthaben, Hafen des Lasters, Tote schlafen fest)

6. Platz: Agnes Moorehead mit einem Durchschnittswert von 6,73
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Citizen Kane, Der Glanz des Hauses Amberson, Die Schwarze Natter)

7. Platz: Ida Lupino mit einem Durchschnittswert von 6,66
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Entscheidung in der Sierra, Nachts unterwegs, Der Seewolf

8. Platz: Angela Lansbury mit einem Durchschnittswert von 6,58
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Das Haus der Lady Alquist, Die drei Musketiere, Das Bildnis des Dorian Gray

9. Platz: Ingrid Bergman mit einem Durchschnittswert von 6,50
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Das Haus der Lady Alquist, Ich kämpfe um dich, Wem die Stunde schlägt)

10. Platz: Katharine Hepburn mit einem Durchschnittswert von 6,48
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Die Frau, von der man spricht, Ehekrieg, Philadelphia Story – Die Nacht vor der Hochzeit)

11. Platz: Joan Bennett mit einem Durchschnittswert von 6,46
12. Platz: Gale Sondergaard mit einem Durchschnittswert von 6,42
13. Platz: Joanne Dru mit einem Durchschnittswert von 6,41
14. Platz: Flora Robson mit einem Durchschnittswert von 6,41
15. Platz: Barbara Stanwyck mit einem Durchschnittswert von 6,39
16. Platz: Ann Sheridan mit einem Durchschnittswert von 6,36
17. Platz: Ann Rutherford mit einem Durchschnittswert von 6,32
18. Platz: Hilde Sessak mit einem Durchschnittswert von 6,31
19. Platz: Myrna Loy mit einem Durchschnittswert von 6,22
20. Platz: Jane Wyman mit einem Durchschnittswert von 6,21

Was haltet ihr von den Top20 eurer besten Schauspieler der 1940er Jahre? Fehlt euch jemand?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News