7.3

Die Schwarze Natter

Kinostart: 29.09.1950 | USA (1947) | Drama, Thriller | 105 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
Dark Passage / AT: Das unbekannte Gesicht

Die Schwarze Natter ist ein Drama aus dem Jahr 1947 von Delmer Daves mit Humphrey Bogart und Lauren Bacall.

In dem Film Noir Die schwarze Natter will ein geflohener Sträfling (Humphrey Bogart) den Mord an seiner Gattin aufklären. Eine mysteriöse Frau (Lauren Bacall) hilft ihm dabei.

Aktueller Trailer zu Die Schwarze Natter

Komplette Handlung und Informationen zu Die Schwarze Natter

Vincent Parry (Humphrey Bogart) gelingt es, aus dem Zuchthaus von San Quentin zu entkommen. Er will einen Justizirrtum korrigieren: Parry hat den Mord an seiner Frau, für den er verurteilt wurde, nicht begangen. Auf der Flucht begegnet er Irene Jansen (Lauren Bacall). Sie weiß überraschend viel von ihm. Parry bleibt nichts anderes übrig, als mit ihr nach San Francisco zu fahren. Gewisse Verbindungen der jungen Frau irritieren ihn jedoch so sehr, dass er nachts ihre Wohnung verlässt und seinen Freund George (Rory Mallinson) aufsucht, der bereit ist, ihn für ein paar Tage zu verstecken. Parry lässt sich von einem zwielichtigen Schönheitschirurgen das Gesicht verändern. Als er in die Wohnung seines Freundes zurückkehrt, findet er George ermordet auf. Parry ist entschlossen, auch diesen Mord auf eigene Faust aufzuklären. Dabei lernt er Irene Jansen mehr und mehr zu schätzen; beide bekommen es jedoch bald mit einem Erpresser zu tun, der Parry an die Polizei auszuliefern droht.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
DramaThriller

Schaue jetzt Die Schwarze Natter

News

3 News zu Die Schwarze Natter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Schwarze Natter

7.3 / 10
181 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
2

Nutzer sagen

Lieblings-Film

2

Nutzer sagen

Hass-Film

117

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

15

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare