Die besten Filme von 1941

  1. US (1941) | Drama
    Citizen Kane
    7.6
    8.6
    2.632
    208
    Drama von Orson Welles mit Orson Welles und Joseph Cotten.

    Orson Welles Citizen Kane gilt für viele als Bester Film aller Zeiten und erzählt aus dem Leben des mysteriösen Millionärs Foster Kane und seiner Sehnsucht nach Rosebud.

  2. 7.1
    7.9
    684
    60
    Mysterythriller von John Huston mit Humphrey Bogart und Mary Astor.

    Der stilbildende, schwarze Detektivfilm Die Spur des Falken von John Huston markiert der Beginn des klassischen ‘Film Noir’.

  3. 6.8
    6.6
    207
    76
    Klassischer Zeichentrickfilm von Ben Sharpsteen mit Edward Brophy und Sterling Holloway.

    Mit Dumbo, der fliegende Elefant schufen Walt Disney Productions nicht nur einen Klassiker des Zeichentrickfilms, sondern auch die Vorzeige-Mär vom Außenseiter, der allen beweist, dass man auch mit großen Ohren weit kommen kann.

  4. US (1941) | Drama, Mysterythriller
    6.9
    6.6
    155
    31
    Drama von Alfred Hitchcock mit Joan Fontaine und Cary Grant.

    In Joan Fontaine keimt der Verdacht, dass ihr frisch angetrauter Ehemann Cary Grant nicht der ist, der er zu sein vorgibt.

  5. US (1941) | Komödie, Tragikomödie
    7.3
    7.9
    211
    10
    Komödie von Preston Sturges mit Joel McCrea und Veronica Lake.

    Bissig-sarkastische Satire auf das Pseudo-Engagement und Profitinteresse in der Filmindustrie, speziell auf sozialkritische Ambitionen der Hollywood-Gewaltigen; zugleich eine Hommage an Spaßmacher, Clowns und Komiker aller Zeiten. Der Filmregisseur John L. Sullivan, der zur frühen Tonfilmzeit Hollywoods auf erfolgreiche Glamour-Lustspiele spezialisiert ist, entdeckt sein Faible für realistisch-sozialkritische Filme und macht sich deshalb als Landstreicher verkleidet auf den Weg um das "wahre Leben kennen zu lernen". Dabei trifft er auf die arbeitslose Schauspielerin. Die Komödie wird zum Drama als Sullivan nach vielen Ereignissen als sein eigener Mörder als Kettensträfling in einem Arbeitslager landet. Durch eine List gewinnt er die Freiheit zurück und geht daraufhin wieder nach Hollywood um künftig nur noch Filme zu drehen, die die Menschen zum Lachen bringen.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.6
    6.4
    120
    29
    Werwolf-Film von George Waggner mit Claude Rains und Warren William.

    Lon Chaney Jr. spielt Larry Talbot, der auf das walisische Schloss seines Vaters zurückkehrt und dort der schönen Gwen begegnet. In einer schicksalhaften Nacht begleitet Talbot sie und Gwens Freundin Jenny zum Dorffest, auf dem Jenny von einer Zigeunerfrau das Schicksal prophezeit wird.

  8. US (1941) | Drama, Thriller
    7
    7.2
    115
    6
    Drama von Raoul Walsh mit Ida Lupino und Humphrey Bogart.

    In Raoul Walshs Noir-Klassiker Entscheidung in der Sierra versucht Humphrey Bogart nach einem mehrjährigen Gefängnisaufenthalt wieder den Anschluss zu finden.

  9. US (1941) | Drama
    6.1
    6.5
    109
    7
    Drama von John Ford mit Walter Pidgeon und Maureen O'Hara.

    Im Mittelpunkt dieses beeindruckenden Meisterwerks steht die Geschichte der Familie Morgan, die Ende des 19. Jahrhunderts im Süden von Wales ein einfaches, aber zufriedenes Leben führt. Doch die Idylle findet ein jähes Ende, als man im Tal Kohlevorkommen entdeckt, denn schon bald entbrennt zwischen der Dorfgemeinschaft und den skrupellosen Grubenbetreibern ein rücksichtsloser Interessenkampf. In Rückblicken erzählt der 60-jährige Huw Morgan wie er als kleiner Junge das Leben seiner Eltern, sondern auch sein Eigenes von Grund auf veränderte.

  10. 6.9
    6.8
    126
    8
    Screwball-Komödie von Preston Sturges mit Barbara Stanwyck und Henry Fonda.

    Jean Harrington und ihr Vater sind professionelle Falschspieler und immer auf der Suche nach neuen, wohlhabenden Opfern. Als ihnen auf einem Passagierdampfer der ebenso reiche wie weltfremde Brauerei-Erbe Charles Pike begegnet, glauben sie zunächst, das perfekte Opfer gefunden zu haben. Doch dann verliebt sich Jean unverhofft in den tölpelhaften "Hopfie". Der merkt erst nicht, dass er wie eine Weihnachtsgans ausgenommen werden soll und kann dann - als Jean und ihr Vater als Schwindler auffliegen - nicht glauben, dass Jean ihn tatsächlich aufrichtig liebt. Doch Jean will sich nicht damit abfinden, dass Pike sie einfach fallen lässt und ersinnt aus Rache einen haarsträubenden Plan: Mit Hilfe eines befreundeten Schwindlers verschafft sie sich Zutritt bei den Pikes und gibt sich als englische Lady Eve Sidwich aus, die - aber darüber spräche ihre noble Familie nur ungern - eine verkommene Falschspielerin zur Schwester hat. Da sie sich einzig mit einem englischen Akzent "maskiert", stürzt die Ähnlichkeit zwischen Lady Eve und Jean den armen "Hopfie" in so große Verwirrung, dass er nicht nur über jedes Möbelstück des Familiensitzes stolpert, sondern sich prompt in die falsche Lady verliebt. In der Hochzeitsnacht erwartet den ahnungslosen Pike dann eine böse Überraschung. (Quelle: arte)

  11. US (1941) | Komödie
    6.3
    6.1
    101
    10
    Komödie von Alfred Hitchcock mit Carole Lombard und Robert Montgomery.

    Die Ehe von David und Anne Smith nimmt eine unerwartete Wendung, als beide erfahren, dass sie eigentlich gar nicht verheiratet sind.

  12. US (1941) | Drama, Komödie
    6.6
    6.4
    37
    6
    Drama von Frank Capra mit Gary Cooper und Barbara Stanwyck.

    Als eine Art Abschiedsgeschenk druckt die Reporterin Ann Mitchell einen erfundenen Brief des Arbeitslosen "John Doe", der damit droht, sich aus Protest gegen die sozialen Missstände umzubringen. Die Zeitung ist gezwungen Ann wieder einzustellen und stellt außerdem John Willoughby ein, der "Doe" verkörpern soll. Ann und ihre Bosse reizen diese Geschichte zynisch bis aufs Letzte aus, bis die erfundene "John Doe" Geschichte eine ganze politische Bewegung in Gang setzt. Schließlich nehmen alle, sogar Ann, ihre Kreation ernst...jedoch hat der Herausgeber D.B. Norton einen geheimen Plan.

  13. US (1941) | Western
    5.8
    6.5
    25
    3
    Western von Fritz Lang mit Robert Young und Randolph Scott.

    Mr. Creighton bietet dem gesetzlosen Banditen Vance Shaw einen legalen Job an, da dieser ihm das Leben gerettet hat: Vance soll als Scout den Western Union Bautrupp unter Richard Blakes Leitung von Omaha nach Salt Lake City begleiten. Der Plan ist, dass diese Telegraphenleitung 1861 erstmals den Osten mit dem Westen Amerikas verbindet. Doch die Zusammenarbeit zwischen Vance und Richard erweist sich von Anfang an als schwierig.

  14. US (1941) | Drama, Thriller
    7
    7
    23
    1
    Drama von George Cukor mit Joan Crawford und Melvyn Douglas.

    Die Handlung dreht sich um eine Frau, deren Gesicht durch eine häßliche Narbe entstellt ist. Als sie auf einen plastischen Chirurgen trifft und diesen näher kennenlernt, hofft sie, durch seine Hilfe wieder zu einem normalen Leben finden zu können, ahnt aber nicht, daß er sie lediglich für seine Zwecke mißbrauchen will.

  15. IN (1941) | Kriegsfilm, Musikfilm
    ?
    3
    Kriegsfilm von Sohrab Modi mit Prithviraj Kapoor und K. N. Singh.

    Das monumentale Historienepos beleuchtet den Indien-Feldzug von Alexander dem Großen, erzählt von der Liebe des griechischen Feldherrn zu einer Perserin vor der großen Schlacht gegen das indische Heer und beinhaltet eine der wohl beeindruckendsten Elefantenmassenszenen der Filmgeschichte.

    Nachdem Alexander der Große das gesamte Perserreich von Dareios I. erobert hat, wendet er sich dem im Osten angrenzenden, für die Griechen sagenumwobenen Indien zu. Im Jahr 326 v. Chr. stößt er mit seinem Heer in das Tal des Flusses Kabul vor, welches damals zu Indien gehörte. Doch zuvor glänzt der mazedonische Herrscher bei einem Heeresaufmarsch mit Abwesenheit, denn er hat sich in die persische Schönheit Rukhsana verliebt, eine sogdische Prinzessin, auch als Roxana bekannt, mit der er viel lieber seine Zeit verbringt, als mit den Soldaten. Aristoteles warnt davor, dass diese schöne Frau sein Untergang sein wird, Alexander schlägt jedoch alle Warnungen seines Lehrmeisters in den Wind. Als er seine Truppen immer weiter auf indisches Gebiet führt, werden einheimische Kundschafter auf das Heer aufmerksam und berichten dem im Punjab herrschenden König Porus vom Eintreffen des griechischen Feldherrn, der bei ihnen als Sikandar bekannt ist. Mit seinen Söhnen Tamar und Amar beratschlagt der indische Monarch, wie weiter zu verfahren sei. Derweil paktiert der verschlagene Ambhi, ein anderer indischer König, mit Alexander, was dessen patriotische Schwester Ratna gegen ihn aufbringt und ins Lager von Porus treibt. Rukhsana folgt ihrem geliebten Alexander heimlich als Inderin verkleidet und umgarnt sicherheitshalber König Porus, auf dass dieser dessen Leben wenn nötig verschone. Obwohl das ungewohnte indische Wetter und der Monsun den Vormarsch des griechischen Heeres verzögern, kommt es schließlich am Fluss Hydaspes (heute Jhelam) zur entscheidenden Schlacht. Die Griechen sind den Indern haushoch überlegen. Doch Porus hat eine kaum einschätzbare Waffe auf seiner Seite, gegen die die Griechen bisher noch nie gekämpft haben, eine große Anzahl von Furcht einflößenden Kriegselefanten.

  16. US (1941) | Abenteuerfilm
    ?
    1
    Abenteuerfilm von David Bradley mit Charlton Heston.

    Das Drama Peer Gynt gilt wohl als das bekannteste Werk des norwegischen Dichters Henrik Ibsen. Die Verfilmung aus dem Jahre 1941 mit Laien-Darstellern war die dritte Adaption des klassischen Stoffes. Charlton Heston spielte als Titelrolle Peer seinen ersten Part im Film.

    Peer Gynt ist ein Anti-Held, der auf der Suche nach seinem eigenen Ich ist. Ob seines ungebührlichen Verhaltens muss er sein Heimatdorf im Gudbrandsdal verlassen und streift fortan in der Fremde umher, um sich selbst zu ergründen. So gelangt er sogar bis nach Afrika, ehe ihn das Schicksal wieder heimwärts führt.

  17. DE (1941) | Komödie
    ?
    2
    Komödie von Hans Albin mit Karl Valentin und Liesl Karlstadt.

    In der Apotheke ist ein Kurzfilm von und mit Karl Valentin. Der 1882 geborene Karl Valentin (eigentlich Valentin Ludwig Fey) ist bekannt für seinen dialektischen Humor, insbesondere seine Sprachkunst. Er beeinflusste zahlreiche Künstler nach ihm wie Bertolt Brecht, Samuel Beckett, Loriot, Gerhard Polt und Helge Schneider. Seine Stücke scheinen dem Dadaismus und dem Expressionimus nahe zu stehen.

  18. DE (1941) | Drama, Komödie
    ?
    3
    Drama von Hans H. Zerlett mit Hannes Stelzer und Hansi Knoteck.

    Der Bildhauer Peter Brake, ein früher Anhänger des Nationalsozialismus, ist ein Gegner der modernen Kunst, die er für entartet hält. Um ein Zeichen zu setzen, schafft er eine Venus-Statue im Stil der griechischen Antike und vergräbt sie im Wald. Als sie im Jahr 1930 ausgegraben wird, hält man sie für eine zweitausend Jahre alte, antike Statue. Peter erklärt vor Gericht, dass er der Schöpfer der Statue sei, aber man glaubt ihm nicht und will ihn des Meineids überführen. Die Einzige, die die Wahrheit bezeugen könnte, ist die junge Frau, die Peter für die Figur Modell gestanden hat. Doch da diese inzwischen mit einem Bürgermeister verheiratet ist, will Peter ihr keine Schwierigkeiten bereiten und schweigt. Erst als sie von dem Prozess erfährt, macht sie eine Aussage.

  19. DE (1941) | Drama
    ?
    3
    Drama von Rolf Hansen mit Eva Immermann und Agnes Windeck.

    19. Jahrhundert: Dank dem Grafen Oginski gelingt der italienischen Opernsängerin Antonia Corvelli der Aufstieg. Die Heirat geht sie zwar dennoch mit dem Gutsherrn Detlev von Blossin ein, doch ihre Karriere missfällt ihm. Als sich herausstellt, dass sie ihren Vertrag für Wien verlängert hat, kehrt er ihr den Rücken und zieht alleine auf sein Gut zurück. Durch Oginski, der in Wien inzwischen den Unmut des Volkes gegen sich aufbringt, wird Antonia als seine Komplizin gehandelt und täuscht deshalb, einem Rat ihres Vertrauten Barbaccia folgend, Selbstmord vor, um nach nach Flandern zu fliehen. Als ihr Noch-Ehemann vom angeblichen Tod Antonias hört, heiratet er kurz darauf wieder. Oginski, der sie in einer kleinen Taverne in Italien vorfindet, wird erneut von ihr abgewiesen und versucht deshalb Von Blossin zu erpressen...

  20. DE (1941) | Komödie, Musikfilm
    ?
    1
    Komödie von Arthur Maria Rabenalt mit Willy Fritsch und Adelheid Seeck.

    Jedermann in Berlin kennt den Gassenhauer Das ist der Frühling in Berlin, aber nur die wenigsten wissen, wer ihn geschrieben hat. Das Stück geht auf Peter-Paul Müllers Konto, nur leider herrscht auf seinem Bankkonto trotzdem Ebbe. Pe Pe, wie ihn seine Freunde nennen, ist immer Pleite und lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in einem ärmlichen Viertel Berlins. Um endlich mehr zu verdienen, schreibt Pe Pe gemeinsam mit seinem Freund Hans-Otto eine Operette, die tatsächlich ein riesiger Erfolg wird. Nun hat Peter-Paul Geld wie Heu. Er zieht mit seiner Familie in eine feine Gegend, und alle Welt versucht, sich mit ihm zu schmücken. So auch der Spekulant Gesenius, der Pe Pe überredet, die Leitung eines Theaters zu übernehmen. Dort verliebt er sich in Marion, eine kleine Chorsängerin, die bald nur noch Hauptrollen erhält. Freund Hans-Otto ist empört über Peters Verhalten und beide streiten heftig. Aber noch schlimmer ist: Peters Ehe steht auf immer wackligeren Füßen. Als Gesenius dem Theater den Geldhahn zudreht, sitzt Pe Pe mit hohen Schulden, ohne Freund und ohne Frau da...

  21. US (1941) | Liebesfilm, Komödie
    ?
    5
    Liebesfilm von Henry Koster mit Deanna Durbin und Charles Laughton.

    Als Johnny Reynolds (Robert Cummings) seinen Vater (Charles Laughton) auf dem Sterbebett besucht, äußert dieser den Wunsch, Johnnys Verlobte kennenzulernen, bevor er das Zeitliche segnet. Johnny will ihm diesen Wunsch erfüllen, allerdings ist seine Verlobte Gloria außer Haus. Kurzum bittet er die junge Anne (Deanna Durbin), ob sie für einen Abend seine Verlobte spielen kann. Sie willigt ein. Anne und Johnnys Vater verstehen sich auf Anhieb. Doch als es Johnnys Vater am nächsten Morgen wieder besser geht, fällt es Johnny schwer die Sache mit der falschen Verlobten aufzuklären.

  22. US (1941) | Drama
    ?
    2
    Drama von Jules Dassin mit Joseph Schildkraut und Roman Bohnen.

    Eine knapp 20-minütige Adaption der gleichnamigen Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe: Ein junger Mann wird von einem älteren Herrn, welcher ihn als Kind aufgenommen hatte, schikaniert – bis er es irgendwann nicht mehr aushält und den alten Mann tötet. Fortan macht ihm dafür ein penetrantes Herzpochen zu schaffen.

  23.  (1941) | Kriegsfilm, Drama
    ?
    1
    Kriegsfilm mit John Clements und Leslie Banks.

    Pilot Dick Stacey wird aus der Fleet Air Arm entlassen, nachdem eine seiner rücksichtslosen Handlungen den Tod eines anderen Flieger verursachte. Doch dann entdeckt er seine patriotischen Neigungen und geht auf den Flugzeugträger "HMS Ark Royal". Als sie in die Schlacht im Mittelmeer ziehen, handelt er heldenhaft.

  24. DE (1941) | Komödie
    ?
    1
    Komödie von Géza von Bolváry mit Willy Fritsch und Marte Harell.

    Fürst Alexander, ein Neffe des Zaren und die Bürgerliche Vera lieben sich und wollen heiraten. Doch der Bräutigam wartet am Hocheitstag vergeblich. Die Braut ist nicht standesgemäß, Vorurteile der Petersburger Gesellschaft verhindern die Hochzeit. Jahre später sehen sich die beiden in Berlin wieder. Vera ist eine berühmte Sängerin, er Taxifahrer. Wieder wollen sie heiraten, doch diesmal weicht der Bräutigam aus, er schämt sich, als verarmter Emigrant mit dieser Frau die Ehe einzugehen. Erst beim dritten Anlauf, auf einem Luxus-dampfer, gelingt der Schritt fürs Leben. Alexander ist jetzt Barmixer, Vera Mannequin. Standesunterschiede gibt es nicht mehr.

  25. DE (1941) | Drama
    ?
    3
    Drama von Hans Schweikart mit Gerhard Bienert und Paul Bildt.

    Die beiden dänischen Fischer Frerk und Ipke kämpfen vor der Küste des Hafens von Fanö mit einem schweren Sturm. Es gelingt ihnen schließlich an Land zu kommen, wo sie sich von den Strapazen der Fahrt erholen wollen, bevor sie den Weg nach Hause, ins weit entfernte Hooge, antreten. Während ihres Aufenthaltes lernen die beiden die hübsche Pat kennen und verlieben sich beide in sie. Pat ist eher dem jungenhaften Ipke als dem Rauhbein Frerk zugetan, ohne zu ahnen, daß Ipke verheiratet ist. Es kommt zu einer leidenschaftlichen Affäre zwischen den beiden, während Frerk seinen Kummer im Schnaps ertränkt. Nach einigen Tagen müssen die Männer die Heimreise antreten, Ipke verspricht Pat, bald zurückzukehren. Doch das Mädchen wartet vergeblich. Ipke ist glücklich zu seiner Frau zurückgekehrt, die zudem ein Kind von ihm erwartet. Frerk indes kann seinem Freund das unfaire Verhalten nicht verzeihen; die Wege der beiden trennen sich. Da Pat nichts mehr von Ipke hört, entschließt sie sich nach Hooge zu fahren. Dort wird sie mit der Wahrheit über Ipke konfrontiert. In ihrer Not heiratet sie den einsamen Frerk, ohne ihn wirklich zu lieben. Die Anspannung zwischen allen Beteiligten wird immer größer - eine Konfrontation zwischen Frerk und Ipke scheint unvermeidlich.

  26. DE (1941) | Komödie
    ?
    1
    Komödie von Fritz Peter Buch mit Willy Fritsch und Friedl Czepa.

    Die Familie von Willy Fritsch hat in Das leichte Mädchen einige ernste Probleme mit der Wahl seiner Verlobten.