Simon McBurney

✶ 25.08.1957 | männlich | 9 Fans
Beteiligt an 30 Filmen und 6 Serien (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in, Autor/in (Idee), ...)

Komplette Biographie zu Simon McBurney

Simon McBurney ist ein englischer Schauspieler. Er hatte vor allem Nebenrollen in Robin Hood, Dame König As Spion und Magic In The Moonlight und fiel dabei meist durch sein markantes Gesicht auf.

Simon McBurney wurde am 25. August 1957 in Cambridge geboren. Er ist der Sohn von Charles McBurney, einem Archäologen, und Anne Francis Edmondstone, einer Sekretärin.Nach seiner Schulausbildung studierte er Englische Literaturwissenschaft an der Cambridge University und erwarb seinen Abschluss im Jahr 1980. Kurze Zeit darauf starb sein Vater, woraufhin Simon McBurney nach Paris zog, um dort am Jacques Lecoq Institute die Kunst des Theaterschauspiels zu erlernen.

Brillanter Nebendarsteller

1991 feierte Simon McBurney sein Spielfilmdebüt neben Jeremy Irons und Ian Holm in Kafka. Bekannter wurde er vor allem in den 2000er Jahren durch Filme wie Der Manchurian Kandidat, Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht und Die Herzogin. In Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 lieh er dem Hauself Kreacher seine Stimme.

Er war auch als Frank Hawking in Die Entdeckung der Unendlichkeit und als Atlee in Mission: Impossible 5 – Rogue Nation zu sehen.

Simon McBurney ist außerdem der Gründer der Theaterkompanie Complicite in London, bei deren Stücken er auch des Öfteren als Regisseur fungierte.

Familie und Privates

Simon McBurney und seine Frau Cassie Yukawa leben in London. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder. Er ist eng befreundet mit der Schauspielerin Emma Thompson befreundet. (lm/cd/iw)

Bekannt für

30 Filme & 6 Serien mit Simon McBurney

Simon McBurney: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Videos und 15 Bilder zu Simon McBurney

News

4 News-Artikel, die Simon McBurney erwähnen