Billy Burke

Alias: William Albert Burke | ✶ 25.11.1966 | männlich | 41 Fans
Beteiligt an 34 Filmen und 15 Serien (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in und Sprecher)

Komplette Biographie zu Billy Burke

Billy Burke, geboren am 25. November 1966 in Bellingham, Washington, ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor. Bereits als Jugendlicher widmete sich Burke der Kunst und war Mitglied einer Band. Später studierte er Schauspiel in Washington und hatte seine ersten Theaterauftritte.

Seine ersten namenhaften Rollen im Fernsehen hatte Billy Burke in den Serien Star Trek: Deep Space Nine, Party of Five, Gilmore Girls, Fringe – Grenzfälle des FBI, Monk und The Closer. Weitere Spielfilme folten, unter anderem Mafia! – Eine Nudel macht noch keine Spaghetti!, Im Netz der Spinne und Zauber der Liebe. Außerdem spielte er den Detective Eric Box in dem Film Untraceable im Jahr 2008.

Einem internationalen Publikum wurde Billy Burke ebenfalls im Jahr 2008 bekannt, als er die Rolle des Charlie Swan, des Vaters der Hauptfigur Bella Swan, in Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen übernahm. Auch in den Fortsetzungen New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde, Eclipse – Biss zum Abendrot, Twilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 1 und Twilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 2 war er als Bellas Vater zu sehen.

2011 spielte Billy Burke außerdem an der Seite von Amber Heard und Nicolas Cage in Drive Angry und neben Amanda Seyfried in Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond. Seit 2012 ist er als Hauptrolle in Revolution zu sehen, einer Serie, die von J.J. Abrams produziert wird.

Bekannt für

34 Filme & 15 Serien mit Billy Burke

Billy Burke: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 31 Bilder zu Billy Burke