The House That Jack Built ist ein Horrorfilm von Lars von Trier mit Matt Dillon, Bruno Ganz und Riley Keough.

Lars von Triers Thriller The House That Jack Built erzählt von der Entwicklung, die Matt Dillon durchläuft, als er immer mehr zum Serienmörder wird.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt The House That Jack Built

The House That Jack Built ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn The House That Jack Built verfügbar wird.

Pressestimmen

Alle 11 Pressestimmen zu The House That Jack Built

6
Die Pressestimmen haben den Film mit 6 bewertet.
Aus insgesamt 11 Pressestimmen
derStandard.at
6
In seinen hintersinnigen Momenten ist The House That Jack Built jedenfalls auch ein Film über die Banalität des Bösen in einer Welt, in der…
Die Presse
5
In gewisser Hinsicht ist der Film ein schelmischer, passiv-aggressiver Versuch, sich zu entschuldigen – aber von Trier wäre nicht von…
Die ZEIT
5
Wäre The House That Jack Built nicht so wahnwitzig blutig und laut, man könnte problemlos wegnicken. Nichts an der Darstellung der Gewalt…
Echo
7.5
Nach dem einprägsamen Finale wird einen dieser Film noch länger beschäftigen.
FILMDIENST
5.5
The House That Jack Built mag ein konzeptuelles Experiment mit den Grenzen der Zuschauer sein, doch gerade dieses Kalkül stört. [...] Mit…
NDR
5
Die Provokation wird zum Selbstzweck.
outnow
7.5
[...] The House That Jack Built [ist] ein durchaus gelungenes Psychopathen-Porträt mit einem hypnotisch guten Matt Dillon, einer guten…
Programmkino.de
7
Radikaleres, ungewöhnlicheres, eigeneres wird man dieses Jahr im Kino in jedem Fall kaum zu sehen bekommen.
Radio Koeln
6.5
[...] man [kann] The House That Jack Built auch als zynische Komödie sehen, als wahnwitzige Abrechnung eines Künstlers mit einer Welt, die…
taz
5.5
Es ist alles sehr unschön, dabei aber so emotionsarm und mit einer solch übellaunigen Pedanterie erzählt, dass selbst die Empörung über die…
Variety
5
Genau wie der Protagonist Jack hat Lars von Triers Film The House That Jack Built keine Seele und lässt einen betäubt und verstört zurück.…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The House That Jack Built

7.0 / 10
306 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
672
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
38
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The House That Jack Built

Handlung von The House That Jack Built
Jack (Matt Dillon) ist hochintelligent, hat aber auch das unbändige Verlangen, zu morden. The House That Jack Built begleitet den Mann über zwölf Jahre hinweg, in denen er in den 1970er und 1980er Jahren im US-Staat Washington anderen Menschen immer wieder das Leben nimmt und sich mehr und mehr zu seinem wahren Serienkiller-Selbst entwickelt.

Hintergrund & Infos zu The House That Jack Built
The House That Jack Built wurde vom dänischen Regisseur Lars von Trier ursprünglich im Jahr 2014 noch als achtteilige Mini-Serie geplant, dann aber später vom Filmemacher zu einem Spielfilm umgemünzt. (ES)

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

10 Trailer, Videos & 30 Bilder zu The House That Jack Built

Filme wie The House That Jack Built